Ergebnis 1 bis 3 von 3

Wilbers Tauschfedern, R100GS, PD

Erstellt von Airone1952, 22.03.2009, 01:05 Uhr · 2 Antworten · 1.130 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.12.2008
    Beiträge
    23

    Standard Wilbers Tauschfedern, R100GS, PD

    #1
    Hallo,
    weiß jemand wieviel Gabeloel in die Gabelholme, beim Wechsel auf Wilbers Gabelfedern, eingefüllt werden muß?
    Gruß Dieter

  2. Registriert seit
    11.09.2007
    Beiträge
    264

    Standard

    #2
    Moin,
    genau so viel wie vorher auch
    http://www.powerboxer.de/Gabeloelwechsel.html

  3. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    764

    Standard

    #3
    Hallo Dieter!
    Arbeite lieber mit dem richtigen Luftpolster.160mm ohne Feder,Tauchrohre ganz nach oben geschoben.Achte drauf das du richtig entlüftet hast.Das bedeutet das du nachdem du Öl eingefüllt hast die Tauchrohre so oft von unten nach oben bewegst bis keine Luftblasen mehr aufsteigen.Ich hatte von der 1liter Flasche noch etwas übrig.

    Gruß
    Karl


 

Ähnliche Themen

  1. Wilbers Federbein an R100GS undicht geworden.
    Von Lambert im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 12:10
  2. Wilbers
    Von locke1 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 22:49
  3. Biete HP2 (Enduro + Megamoto) Wilbers Gabelfedern
    Von AmperTiger im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 11:33
  4. Wilbers vs. Öhlins
    Von Qool im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 17:57
  5. Wilbers in ADV
    Von topgun im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 27.04.2009, 18:09