Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Winterprojekt!

Erstellt von BmwR80Gs, 06.12.2008, 17:00 Uhr · 10 Antworten · 2.195 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.12.2008
    Beiträge
    4

    Standard Winterprojekt!

    #1
    Servus,

    Da ich eine Alte BMW R 80 GS günstig in Einzelteilen erworben hab Restaurieren bzw neues Leben Einhauchen möchte bräucht ich ein wenig Hilfe.

    Gesucht wird: eine Explosionszeichnug, Handbuch auf CD oder andere Nachschlagewerke die es gibt.Wenn möglich mit Einstellwerten, oder so Profihaft wie möglich.

    Das Buch das es bei Polo gibt hab ich, ist aber nicht das wahre.

    Daten: BMW R80 GS Typ 247 E
    BJ 05/1994

    kann ich diese BMW eigentlich in eine R100 GS/PD umbauen oder geht das vom Rahmen her nicht??
    Hab hier schon gesucht aber nicht viel gefunden.

    Danke im Vorraus,
    Micha.

  2. Registriert seit
    03.09.2007
    Beiträge
    387

    Standard

    #2
    Hallo !

    Bezgl. der Bilder kann ich Dir leider nicht helfen, habe heute morgen mein org. Werkstatthandbuch an einen anderen Bedürftigen verschenkt
    Der Umbau auf PD sollte eigentlich kein Problem sein wenn Du alle erforderlichen Teile ( Tank, Seitenteile, etc.) zur Verfügung hast die halt PD spezifisch sind.
    Viel Spass beim basteln !

    Gruß, Bernd

  3. Registriert seit
    03.02.2006
    Beiträge
    1.262

    Standard Umbauprojekt

    #3
    Hallo Micha,

    viel Spaß dabei,
    wir sind gerade dabei eine 2.te auf GS zurückzubauen.

    Solltest Du Teile benötigen findest Du unter diesem Link jede Menge Teile.


    http://www.gerdwirz.de/dienstleistun...amp_guumlnstig

  4. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    929

    Standard

    #4
    Hallo Micha,

    bzgl. Explosionszeichnung schau mal unter realoem punkt com.
    Da sind sogar die Teilenummern mit dran.

    Ansonsten ist das originale Werkstatthandbuch vom Händler immer noch
    sein Geld wert.

    Gruß
    Christian

  5. Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    1.041

    Standard

    #5
    Hallo Micha,

    guggst du hier: http://epll.no-ip.com/BMWR/BMWR.htm

    Umbau auf 100GS/PD geht auf jeden Fall auch.

    gruss
    Ingmar

  6. Registriert seit
    27.09.2008
    Beiträge
    81

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von BmwR80Gs Beitrag anzeigen
    Servus,

    .

    Daten: BMW R80 GS Typ 247 E
    BJ 05/1994

    kann ich diese BMW eigentlich in eine R100 GS/PD umbauen oder geht das vom Rahmen her nicht??


    Danke im Vorraus,
    Micha.
    Hallo Micha,

    die Modelle R 80/100 R, R 80/100 GS sowie die PD-Versionen sind alle unter der gleichen Typbezeichnung sowie ABE in den Verkehr gekommen.
    z.B.:R100GSPD 1994 : Typ 247 E, ABE: B 791/2
    In deinem Brief Seite 4 steht nichts anderes, also steht einem Umbau auch rein rechtlich nichts im Weg !
    Die ABE Nummer kann allerdings in der Bezeichnung des Nachtrags abweichen,Bsp.: B 791; B 791/1; B791/2, wobei die späteren Nachträge immer die vorherigen ABE-en einschließen.
    Also lustig in den Baukasten gegriffen und losgebaut.
    Ich fahr auf der PD z.B. die R100R Fußrasten, die sind ca 1,5cm tiefer und machen einem die Stiefelsolen nicht so schnell kaputt.

    Grüße Guido

  7. Registriert seit
    06.12.2008
    Beiträge
    4

    Standard

    #7
    Servus miteinander,

    Ihr seid hier echt Top in dem Forum was Infos betrifft.

    @ Guido, Rechtlich hab ich die Sache noch gar nicht überlegt. Da die Maschiene Eh schon 7 Jahre abgemeldet ist, muss ich da ein Vollgutachten machen lassen für Deutschland.
    Wenn ich sie hier Anmelde Wird sie EH nach Österreichischem Recht Typisiert.

    Danke erst mal für die schnelle Hilfe.

    Micha.

  8. Registriert seit
    27.09.2008
    Beiträge
    81

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von BmwR80Gs Beitrag anzeigen
    Servus miteinander,

    (...)
    @ Guido, Rechtlich hab ich die Sache noch gar nicht überlegt. Da die Maschiene Eh schon 7 Jahre abgemeldet ist, muss ich da ein Vollgutachten machen lassen für Deutschland.
    (...)

    Danke erst mal für die schnelle Hilfe.

    Micha.
    Ist rechtlich überholt, sofern du einen (auch ungültigen) original Brief hast,
    kannst du das Fahrzeug in Deutschland jederzeit ( auch nach mehr als 7 Jahren) mit einer einfachen Hauptuntersuchung wieder zulassen !!!
    "Vollgutachten" bzw. Vollabnahmen sind nur noch erforderlich, wenn das Fahrzeug nie eine nationale deutsche Zulassung hatte, bzw. wenn die Papiere verloren gegangen sind.

    Grüße Guido

  9. Registriert seit
    06.12.2008
    Beiträge
    4

    Standard

    #9
    Servus,

    also Brief hab ich mit Stempel der letzten Winterabmeldung. Dann sollte das ja kein Problem sein mit dem neu Anmelden? Vorher neu Tüv und das wars??

    Micha.

  10. Registriert seit
    27.09.2008
    Beiträge
    81

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von BmwR80Gs Beitrag anzeigen
    Servus,

    also Brief hab ich mit Stempel der letzten Winterabmeldung. Dann sollte das ja kein Problem sein mit dem neu Anmelden? Vorher neu Tüv und das wars??

    Micha.
    Korrekt !

    Grüße Guido


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mein Winterprojekt '08/'09
    Von FeuerFritz im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 11:41
  2. Mein Winterprojekt...
    Von Anonym1 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.11.2006, 19:26