Ergebnis 1 bis 2 von 2

Wohin Ölthemparaturgeber bei 100 GS?

Erstellt von Peter Becker, 02.08.2010, 20:09 Uhr · 1 Antwort · 712 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    134

    Standard Wohin Ölthemparaturgeber bei 100 GS?

    #1
    Hallo
    Ich möchte mir einen Ölthemparaturmesser anbauen.Wo kann man noch den Geber hinbauen ausser Ablassschraube was ich nicht möchte?

    Gruss Peter

  2. Registriert seit
    02.08.2009
    Beiträge
    250

    Standard

    #2
    Ich habe mir den Sensor seitlich rechts in die Oelwanne eingesetzt. Es ist ein kleiner Sensor mit, soweit ich mich erinnere, einem M10x1 Gewinde. Damit das Gewinde in der Wanne nicht zu stark belastet wird, habe ich beim Bohren darauf geachtet, dass das Gewinde rechtwinklig zur inneren Oberfläche stand, damit ich den Sensor von innen zusätzlich mit einer sehr kurzen Mutter sichern konnte. Das Ganze habe ich dann mit entsprechender Dichtmasse eingesetzt. Der Sensor selbst ist an dieser Stelle sehr gut gegen Steinschläge etc. gesichert und ist bis heute absolut dicht. Vielleicht hilft hier auch die grosse Aluplatte der PD unter der Oelwanne.
    Die Uhr habe ich zwar schon lange wieder abgebaut, denn die Oeltemperatur ist nicht sonderlich interessant und der Instrumentenhalter von Wüdo auch nicht sonderlich schön.

    Greetz Ronny


 

Ähnliche Themen

  1. Wohin in den Weihnachtsferien?
    Von duke192 im Forum Reise
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.11.2012, 20:35
  2. Wohin mit dem Kettenöler?
    Von ha_pe im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.06.2009, 14:55
  3. Die Q will raus-nur wohin???
    Von Torsten77 im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.05.2009, 08:47
  4. Vattertagstour, wohin????
    Von Roter Oktober im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.05.2009, 08:12
  5. Wohin im Mai
    Von eolith im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.05.2008, 14:25