Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Zündaussetzer & Fehlzündung

Erstellt von Norbert 60, 29.05.2011, 20:02 Uhr · 12 Antworten · 8.464 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    764

    Standard

    #11
    Hallo!
    Wenn der Fehler nicht permanent ist,wirst man da nichts messen können.Das meinte ich mit fönen.Limadeckel ab und den Hallgeber bei laufendem Motor erwärmen.Geht der Motor bei heißem Geber aus hast du den Fehler.
    Karl

  2. Registriert seit
    23.10.2010
    Beiträge
    17

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Harald+ Beitrag anzeigen
    Hallo Norbert,

    das Thema kenne ich schon seit einer Weile. Habe den Fehler bei meinem 86er Modell auch noch nicht gefunden. Was ich dabei feststelle: Während dem Zündaussetzer (ca. 1 sec lang) geht der Drehzahlmesser auf Null zurück. Nach dem Knall ist für viele 100 km wieder alles ok.

    Was ich bisher gemacht habe: Kerzen getauscht, Zündkabel nachgemessen, je 5 kOhm sind ok. Zündspule primär ca 1 Ohm o.k., Sekundärspule ca 12 kOHM (= nur Größenordnung, weicht bei mir etwas ab, offizieller Wertebereich siehe Handbuch). Vielleicht trifft davon schon was auf deinen Fehler zu. Habe seit Jahren schon die schwarze Zündspule drin, weil mir die ursprünglich Eingebaute wegen der üblichen Haarrisse schon Kummer bereitet hat. Den Fehler an der Zündspule erkennt man aber an den nassen Zündkerzen.

    Also zurück zum Drehzahlmesser, denn der ist laut Schaltplan am Zündgeber angeschlossen. Wenn der nicht geht, sollte der Fehler also vorher - beim kontaktlosen Sensor oder beim Zündgeber liegen und nicht danach bei der Zündspule usw.

    Vielleicht weiß jemand wie man diese Teile prüft?
    Grüße
    Harald
    Das höhrt sich genau nach dem Fehler an der bei meiner Q ab und zu auftaucht.
    Das mit dem Drehzahlmesser ist ein guter Hinweis.
    Es kann dann doch auch sein das der Fehler im Drehzahlmesser selbst liegt! Wenn der and Kl. 1 der Zündspule angeschlossen ist und einen Kurzschluss verursacht geht der Ofen auch aus.

    Gruss

    Norbert

  3. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    764

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Norbert 60 Beitrag anzeigen
    Das höhrt sich genau nach dem Fehler an der bei meiner Q ab und zu auftaucht.
    Das mit dem Drehzahlmesser ist ein guter Hinweis.
    Es kann dann doch auch sein das der Fehler im Drehzahlmesser selbst liegt! Wenn der and Kl. 1 der Zündspule angeschlossen ist und einen Kurzschluss verursacht geht der Ofen auch aus.

    Gruss

    Norbert
    Hallo!
    Da fällt mir was zu ein.Bei mir war mal der Kabelbaum zum Dzm im Lampengehäuse durchgescheuert.Das äußerte sich so wie bei dir.
    Karl


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Zündaussetzer
    Von BMW-Wurz im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.03.2010, 23:48
  2. Zündaussetzer?
    Von Sires im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.06.2009, 11:02
  3. Zündaussetzer
    Von ivlknivl im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.08.2008, 08:47
  4. Zündaussetzer
    Von Doro im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.05.2008, 16:31
  5. Zündaussetzer bei ca 3000 U/min
    Von uweloe im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.06.2007, 11:06