Ergebnis 1 bis 3 von 3

Zuendkerzen Problem

Erstellt von SA Moose, 21.04.2017, 10:08 Uhr · 2 Antworten · 254 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    909

    Standard Zuendkerzen Problem

    #1
    Moin, heute morgen beim Kaffee erwaehnte ein Freund, seine R80GS "frisst" Zuendkerzen (nur auf einer Seite), bis die Maschine nur noch auf einem Pott laeuft. Was kann der Grund dafuer sein?

    Ich bin nicht der grosse Schrauberguru aber versprach ihm, hier mal nachzufragen. Fand nichts auf SuFu....

    Desweiteren habe ich ihn gebeten, wenn es wieder passiert, mal die betroffene Zuendkerze rauszunehmen und mal sehen, was daran effektiv schadhaft ist.

    Jeder Tip ist willkommen!

  2. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    6.796

    Standard

    #2
    Moin Rainer ,

    Kerze ,besser beide mal ein Foto einstellen :

    vll. findest du hier was :
    https://www.ngk.de/technik-im-detail...chadensbilder/


    Wahrscheinlich liegt es am Vergaser , Membran defekt ,zieht Falschluft oder Einstellung (CO Wert prüfen)

  3. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    197

    Standard

    #3
    Mit neue Kerzen eine Strecke fahren, minimal 50 km.
    Kerzen ausbauen und Farbe ansehen.
    Ich vermute der Vergaser am problemseite ist zu mager eingestellt.

    Ursache beheben und noch mal eine Strecke fahren und Farbe vergleichen.
    Die sollte links/rechts identisch sein.


    Paul


 

Ähnliche Themen

  1. Agenturbericht über Probleme beim Integral-ABS
    Von Mikele im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.06.2005, 09:49
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.04.2005, 10:48
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.03.2005, 17:57
  4. Schon wieder eine Frage zum Problem Öl !
    Von Wuppi 2 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.09.2004, 19:42