Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Zusatzscheinwerfer - Probleme mit der Lichtmaschine?

Erstellt von gerry_styria, 12.06.2008, 16:28 Uhr · 12 Antworten · 3.079 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.06.2008
    Beiträge
    36

    Standard Zusatzscheinwerfer - Probleme mit der Lichtmaschine?

    #1
    Hallo GS-Freunde!

    Ich spiele mit dem Gedanken mir ein paar Zusatzscheinwerfer auf meine 100er-GS zu montieren, da ich oft später aus dem Büro komme und in der Nacht durch ländliches Gebiet heimfahre.

    Nun hab ich einen bekannten Mechaniker gefragt was er davon hält, er hat mir gesagt, dass die Lichtmaschine das sicher nicht aushalten würde und ev. bald einmal den Geist aufgeben würde. Auch die Batterie würde darunter leiden hat er gemeint.

    Was haltet ihr davon? Hat von euch schon jemand langfristige Erfahrung im täglichen Einsatz mit Zusatzscheinwerfern und der Serienlichtmaschine bei den 2V-Boxern gemacht?

    Gibts eigentlich eine stärkere Lichtmaschine für die GS?

  2. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #2
    Kann da nur von meinen alten Moppetts berichten.

    Sowohl an ner 60/5 als auch an ner 75/7 hatte ich auf dem rechten Bügel nen Fernscheinwerfer und auf dem linken nen Nebelscheinwerfer und da hat es nie Probleme gegeben.
    Allerdings waren die auch nicht auf Dauerlicht geschaltet, sondern funktionierten bestimmungsgemäß.

    Der Tüv hat damals aber immer Theater gemacht, weil (Originalzitat !!).... Der Eindruck eines Schienenfahrzeuges enstehen kann bei drei Scheinwerfern...

    Auf meine Bemerkung, daß ich auf der Landstraße oder BAB als Autofahrer eher weniger mit ner Lokomotive rechnen würde, wußte der technische Direktor schon damals keine rechte Antwort

    Deshalb immer alles ab und nach TÜV wieder dran damals

  3. Registriert seit
    12.06.2008
    Beiträge
    36

    Standard

    #3
    Also wenn ich mir da keine Sorgen machen muss, dann werd ich einfach mal welche montieren. Auch bei mir werden die Scheinwerfer nicht im Dauereinsatz sein, sondern nur bei Bedarf dafür sorgen, dass mir ein Licht aufgeht , Danke für die Info

  4. Registriert seit
    01.07.2007
    Beiträge
    101

    Standard

    #4
    Hab des mal irgendwie ausgerechnet, und es dürfte theoretisch kein Problem sein, allerdings bin ich nicht so der Elektrikmeister. Habe mir ein Paar günstige Nebelscheinwerfer gekauft bei einer Werkstattkette, für die auch Schumi Werbung macht und diese auf verbaut. Schalte sie aber auch nur bei schlechter Witterung (Nebel, Regen) bzw Dämmerung und Morgengrauen ein. Mir geht es da vorallem auch darum, rechtzeitig gesehen und als Verkehrsteilnehmer erkannt zu werden.
    Werde aber wohl auch vorm Tüv die sicherheitshalber abmontieren

  5. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    820

    Standard

    #5
    Hi,

    wenn du merkst, das die Batterie zu schwächeln beginnt, ab und an mal mit dem Ladegerät nachhelfen....kaputt geht da nix.

    Willy

  6. Registriert seit
    12.06.2008
    Beiträge
    36

    Standard Danke für die Tips

    #6
    Danke für die Tips, jetzt muss ich nur noch Scheinwerfer finden, die mir auch gefallen - das dürfte das schwierigste sein

  7. Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    637

    Standard

    #7
    Hallo Gerry!

    Mit zwei Zusatzscheinwerfern, die gleichzeitig eingeschaltet werden, ist

    die serienmäßige Lichtmaschine überfordert.

    Hatte an meiner damaligen Basic auch zwei Nebelscheinwerfer montiert.

    Nach 50 Kilometern im Nebel ging der Motor während der Fahrt einfach aus,

    Batterie war leer.

    Die Ladekontrollleuchte ging übrigens nicht an, nur ein Voltmeter hätte auf

    den drohenden Stillstand hingewiesen.

    Also mit normaler Lichtmaschine nur je einen Nebel - und Fernscheinwerfer

    montieren, dann bist du auf der sicheren Seite.

    Hier http://www.motoren-israel.com/produc...-bis-GS-R.html

    findest du eine 400 Watt Lichtmaschine ( aber erst setzen, bevor du den

    Preis siehst ).

    Gruß aus Bayern

    Max

  8. Registriert seit
    12.06.2008
    Beiträge
    36

    Standard Der Preis ist heftig

    #8
    Hallo Max!

    Danke für die wichtige Info! Also der Preis ist schon heftig, für 418 Euronen ist das denk ich ein wenig übertrieben.
    zwar fahr ich öfter bei Dunkelheit bzw. Dämmerung heim, aber da fahr ich dann doch lieber langsamer, dann erspar ich mir ein paar "Cent". Außerdem müsst ich ja noch die stärkere Batterie, einen Behördenregler etc. etc. dazukaufen.

    Hast du es schon versucht auf längeren Strecken mit einem eingeschaltetem Zusatzscheinwerfer zu fahren? Wird da nicht auch die Batterie ein wenig strapaziert?

    Liebe grüße aus Österreich.

    Gerhard

  9. Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    637

    Standard

    #9
    Hallo Gerhard!

    Bei einem zugeschalteten Scheinwerfer wird weder die Batterie noch die

    Lichtmaschine überlastet.

    Da ich bei den meisten meiner bisherigen BMW Zusatzscheinwerfer

    montiert hatte, bin ich sicher schon einige hunderttausend Kilometer mit

    eingeschaltetem Nebelscheinwerfer gefahren und hatte nie Probleme

    ( wenn ich Nebelscheinwerfer montiert hatte, wurden sie immer

    eingeschaltet, Tag und Nacht ).

    Gruß aus Bayern

    Max

  10. Registriert seit
    30.05.2006
    Beiträge
    298

    Standard

    #10
    Kaputtgehen dürfte eigentlich nichts. Schlimmstenfalls saugt es Dir die Batterie leer.
    Da sehe ich aber auch das grösste Problem. Die Lichtmaschine der R100 kommt erst recht spät auf Touren und ist der Hauptgrund für die monströse Batterie.
    Deswegen hatten Behördemaschinen auch einen speziellen Regler drin, der dafür gesorgt hat, dass auch genug Saft da war.
    Für Dauernbetrieb halte ich die GS-Lichmaschine im Originaltrimm nicht geeignet.

    Gruss
    Michi


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lichtmaschine
    Von gerald8698 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.07.2012, 14:11
  2. Lichtmaschine Probleme
    Von sohalt im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.07.2011, 13:17
  3. Lichtmaschine nur 15€
    Von Markus88 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 13:47
  4. Biete R 1100 GS + R 850 GS Lichtmaschine nur 20€
    Von Markus88 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 20:22
  5. Zusatzscheinwerfer und Lichtmaschine
    Von CyberWill im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.09.2007, 15:23