Seite 6 von 11 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 101

3-Lagen Laminat vs. herausnehmbare Membran

Erstellt von libertine, 28.01.2014, 16:06 Uhr · 100 Antworten · 21.439 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von libertine Beitrag anzeigen
    hmm..."für Personen mit Herzschrittmacher nicht geeignet".
    betrifft mich zwar nicht heißt aber das die wohl sehr starke magnete verwenden und das ist eigentlich ein ausschlußkriterium...hab keinen bock mir meine kreditkarten zu zerstören weil ich versehentlich damit zu nah an die lüftungen komm. die kompaktkamera in der brusttasche ist da auch keine so gute idee.
    Das siehst du zu eng... Jedes Kleidungsprodukt mit Magneten MUSS diese Warnung tragen, d.h. nicht, das das deine Kreditkarte beeinträchtigt, oder deine Kamera löscht.

    Ich finde die Magnetflappen eigentlich ganz innovativ, das Klett an anderen Anzügen hat die Tendenz zu verdrecken/verflusen....

    Frank

  2. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.172

    Standard

    #52
    Zitat Zitat von Zischke Beitrag anzeigen
    Welche macna hast du denn? Gibt bei fc-moto doch schon ein paar zur Auswahl :-)
    ich muss gestehen, ich weiß es nicht wirklich, Hose und Jacke heissen unterschiedlich, sehen aber ident aus......Alpina und Gator oder so ähnlich. Ich müsste mir die Rechnung raussuchen....

    einzippbares GoreTex, zusätzlich noch ein Thermo Inlet (noch nie verwendet), ich bin sehr zufrieden damit. Was mich absolut positiv überrascht hat, ist die Schmutzunempfindlichkeit. Nach einer 4000km und einer kurz darauffolgenden 2000km Tour hat mich beim Heimkommen meine Frau verdächtigt, ich hätte irgendwo eine Wäscherin (oder wäre gar nicht so weit gefahren), weil das Zeug noch so sauber war.
    Hat einige wirklich pfiffige Details, gewöhnungsbedürftig ist der andersrum laufende Verbindungsreissverschluss zwischen Jacke und Hose, beginnt auf der linken Seite. Aber selbst für mich als bekennenden Grobmotoriker kein echtes Problem

    Klar, ab 30-35 Grad wird's heiss drin, kann halt nicht mit der AirFlow mithalten.
    Kritikpunkt sind die Reissverschlüsse für die Lüftungsschlitze an den Oberschenkeln. Hab schon ein paar Kratzer an den Alublenden am Tank (wenn man es weiß, sieht man sie, sonst nicht.)

  3. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    484

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von Caschi1967 Beitrag anzeigen
    Gibt es irgendjemand, der aufgrund seiner Kleidung keine Regenkleidung mehr besitzt?
    Ja - gibt's - mich. Bis auf ein LangarmShirt und/oder Fleecepulli für kältere Tage, bin ich kpl. mit Gore-Aussen-Laminat unterwegs...StreetGuard2, Stiefel Allround und Gore-Sommer-Handschuhe. Da die Handschuhe immer unter der Jacke sind, brauche ich im Regenfall gar niGS zu tun! Für MICH die absolute Traum-Kombi, zudem die Handschuhe noch X-trafit haben ...

    Ach ja - damit das im Hochsommer nicht an mir klebt, verwende ich lange Funktionsunterwäsche ... Hat sich BEI MIR auch bewährt...

  4. Registriert seit
    06.02.2008
    Beiträge
    288

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von Caschi1967 Beitrag anzeigen
    Gibt es irgendjemand, der aufgrund seiner Kleidung keine Regenkleidung mehr besitzt?
    Ja, ich. Bin mit dem Atlantis 4 unterwegs.

  5. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    #55
    Hab auch keine Regenklamotten. Statt dessen Atlantis 4 Lederkombi von BMW - genial.

  6. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.775

    Standard

    #56
    Zitat Zitat von Kardan Beitrag anzeigen
    Hab auch keine Regenklamotten. Statt dessen Atlantis 4 Lederkombi von BMW - genial.
    +1

  7. Registriert seit
    09.02.2008
    Beiträge
    579

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    mit dem Drunterdrüberzieher wird die Kombi eben nicht nass, muß demzufolge auch nicht trocknen. Im Sommer Stadtverkehr oder leichtes Enduro ist mit Laminat Höchststrafe, für mich nicht akzeptabel. Wärmestau ohne Ende.
    100 punkte....besser konnte es der ampertiger nicht sagen, laminat im sommer geht gar nicht.

    ich konnte es im letzten sommer ausgiebig testen - und ein ehrlicher verkäufer sagte zu mir: wer zum starken schwitzen neigt, sollte sich kein laminat kaufen. und recht hatte er..... mir is die brüh ziemlich runtergelaufen.



    ich bin seit dem vorjahr mit meiner (schwedin) lindstrands qattara .... ein freund von mir mit seiner held carese SEHR zufrieden


    ich denke dass ich im sommer öfters bei hohen temperaturen unterwegs bin, dadurch auch froh bin, dass ich mein inlay rausmachen kann und gleichzeitig ein sehr gutes belüftungssystem in der kleidung habe...... als das ich eine absolut regendiche laminatjacke habe die mich im sommer bei hohen temperaturen nervt.

    aber das muss jeder für sich entscheiden für was er seine euros ausgibt. ;-)

  8. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.858

    Standard

    #58
    gestern war die Rukka Cosmic in Größe 56 in der Post ... mal ein paar Eindrücke.

    Die Verarbeitung macht durchwegs einen hervorragenden Eindruck was aber natürlich nix heißen will.

    Die D3O Protektoren sind der Hammer, 1,5cm dick und trotzdem sehr flexibel, sind auch sehr groß. leider ist das aber auch gleich einer der kritikpunkte. durch die großen protektoren ist die beweglichkeit doch etwas eingeschränkt und das teil im rücken schränkt die beweglichkeit sogar stärker ein als mein Dainese Protektor. trotzdem, was schutz angeht ist das teil sicher spitze, kein vergleich mit den hauchdünnen d3o protektoren die anderswo verwendet werden.

    Das gore pro bzw. armacor macht einen sehr guten eindruck aber alles in allem ist die jacke sehr steif. in größe 56 geht sich bei mir locker noch eine fleecejacke drunter aus was aber die onehin beschränkte flexibilität noch weiter einschränkt.

    die lüftung...tja...theoretisch vorhanden aber praktisch wahrscheinlich unwirksam. die einzigen lüftungsschlitze sind zwar relativ weit oben an den schultern angebracht aber erfahrungsgemäß trifft mich dort, selbst mit dem originalen windschild, kein luftstrom, vom adv. schild will ich garnicht erst reden. außerdem sind die dinger sehr klein. auf der positiven seite gehen sie natürlich nicht aufs lamit sondern direkt an den körper. die jacke ist definitiv nix für den sommer, frühling, sommer, herbst und frühsommer wenn man leidensfähig ist würd ich behaupten.

    stauraum...die außentaschen haben allesamt magnetverschluß sind aber sehr klein geraten...hätten sie sich eigentlich sparen können. die napoleontasche hingegen ist sehr großzügig bemessen, leider muß man dafür aber immer der reißverschluß öffnen.

    die verstellmöglichkeiten sind OK, durch das druckknopfsystem natürlich nicht ganz so variabel wie andere mit klettsystemen obwohl die druckknöpfe mit sicherheit langlebiger sind als jeder klett. auch der gürtel mit magnetverschluß macht einen sehr guten eindruck.

    vom schnitt her ist das ding definitiv für die straße ausgelegt, obwohl die jacke paßt fällt der schnitt eher eng aus, eine nummer größer würd das zwar beheben aber dann wären die ärmel wahrscheinlich wieder zu lang. eine gewisse taillierung ist immer erkennbar. außerdem baut sie, wieder bedingt durch die sehr großen protektoren, an den schultern extrem breit, ich seh damit aus wie ein bodybuilder.

    in summe denke ich, dass das eine sehr gute jacke ist, ich werd sie trotzdem retournieren.
    die eingeschränkte beweglichkeit und die steifheit des materials in kombination mit dem schnitt sind einfach nix für mich.
    mal schauen ... klim badlands pro vielleicht..

  9. Registriert seit
    27.12.2013
    Beiträge
    866

    Standard

    #59
    Hab in den letzten paar Tagen mal nach Bildern von Textilklamotten gesucht die bei einem Unfall beschädigt wurden, ich muss sagen das macht mir schon echt Angst, glaub ich werde mir wirklich den Atlantis 4 kaufen, scheiss auf das Aussehen aber im Fall der Fälle möchte ich nicht nach 10 Meter mit meiner Haut bremsen.

  10. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #60
    Zitat Zitat von ADVent Beitrag anzeigen
    Hab in den letzten paar Tagen mal nach Bildern von Textilklamotten gesucht die bei einem Unfall beschädigt wurden, ich muss sagen das macht mir schon echt Angst, glaub ich werde mir wirklich den Atlantis 4 kaufen, scheiss auf das Aussehen aber im Fall der Fälle möchte ich nicht nach 10 Meter mit meiner Haut bremsen.
    mein rallye 3 hat gut gehalten, nur am knie abschürfungen, nicht einmal das netz vom protektor wurde durchgerissen. die schneiderin hat das loch wieder zugenagelt...


 
Seite 6 von 11 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 31.05.2013, 22:33
  2. Biete Sonstiges RUKKA GoreTex ArmaX Hose Gr. 62 Schwarz 3-Lagen Laminat
    Von hartmann-nbg im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.04.2013, 17:23
  3. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 17.12.2012, 15:01
  4. herausnehmbare Membran alltagstauglich?
    Von Frangenboxer im Forum Bekleidung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 08:57
  5. Mineral- vs. synthetisches Öl
    Von Tobias im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.03.2004, 21:12