Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34

ADV-Bekleidung von Touratech / Stadler

Erstellt von sanjaya5, 18.11.2010, 16:12 Uhr · 33 Antworten · 7.757 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Nun seid mal nicht so kleinlich, an dem Anzug müssen schließlich Stadtler UND Touratech verdienen.
    Meine Meinung. Ohne den zusätzlichen TT-Aufdruck wäre das Zeuch mind. 1/3 billiger

    Grüße
    Steffen

  2. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.297

    Standard

    #12
    Bei BMW wär das viel gesckickter ...

    Jacke 790,-
    Hose 560,-
    Insert Jacke 320,-
    Insert Hose 280,-

    und das ganze made Aus beutistan

  3. Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    222

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Meine Meinung. Ohne den zusätzlichen TT-Aufdruck wäre das Zeuch mind. 1/3 billiger
    ... es wird den Anzug ja auch von Stadler direkt in geringfügig anderer Ausstattung (und anderer Farbe) geben. Das der dann 1/3 preiswerter ist, halte ich mal für ein Gerücht!

    Ich mag auch keinen BMW Anzug für das gleiche Geld kaufen, der irgendwo auf der Welt von Kinderhänden zusammengeklöppelt wird ...

    Ciao Jörg

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #14
    Mal na Lanze für die teuren Klamotten zu brechen:
    wer 15 + X tausend für ein Mopped ausgibt und nicht nur kleine Wochenendtouren unternimmt, dem sollte eine Klamotte, die
    bei jedem Wetter komfortabel ist, Taschen genug hat, und zwar da wo man sie braucht und die dicht sind, Reißverschlüsse die auch nach 50.000 km noch funktionieren hat und der sich nicht beim kleinsten Umfaller zerlegt und wo die Protektoren auch beim Sturz noch richtig sitzen UND der wirklich passt weil's ihn auch in Zwischen- Über- und Untergrößen gibt
    schon ein paar Euro mehr wert sein.
    Ich hab jedenfalls immer noch ein Nachhausekommengefühl wenn ich meine Stadtlerjacke anziehe, den Schmerz beim Bezahlen hab ich längst vergessen. Meine Meinung.

  5. Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    787

    Standard

    #15
    Für den Preis bekommt man bei Schwabenleder und Co eine Maßanfertigung
    und das ist sicherer
    ...übrigens, für die 1700 Euro hab ich meine Ypse gekauft.

  6. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.045

    Standard

    #16
    Meine Rede, es gibt auch TOP Qualität für die Hälfte und eine Kombi für ca. 800 Euro ist ja wohl sicherlich nicht im Billigsegment anzusiedeln Und ich bezweifle auf´s äusserste, das diese Teile im Vergleich zu anderen Herstellern (BMW mal aussen vor - sind auf der selben Schiene - die haben es sich Klamottentechnisch eh verschissen durch ihre steigenden Preise und gleichzeitig viel billigeren Produktionsstandorten) diesen Expressaufschlag wert sind.

    Aber so eine Kombi ist ja auch für die Zielgruppe der Was-Kostet-die-Welt Kunden, welche sich ärgern das die Concorde nicht mehr fliegt und meinen alles was preis-WERT ist taugt nicht - nur überteuert kann gut sein

    Ich finde es einfach nur lachhaft was sie denken dem Kunden alles für einen irrationalen Preis andrehen zu können und bei einigen sicher auch schaffen.

    Aber ich gönne sie jedem, genauso wie jedem seine BMW . Ich brauchs halt nicht.

  7. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    6.002

    Standard

    #17
    Ist es nicht hauptsächlich das Gefühl, das man mit dem höheren Kaufpreis bezahlt?

    Ich hab ja auch schon mit dem edlen Zwirn geliebäugelt, mir im Laden eine Stadler-Joppe angesehen für knapp 1100 Euronen.

    Sie würde mir gefallen, das ist mal sicher.

    Aber benötige ich sie auch wirklich?

    Im Sommer fahre ich mit meinem stinknormalen IXS-Tourenanzug prima.
    Der hat mal ein paar Hunderter gekostet (zwischen 400 und 500) und hält und hält und sieht noch aus wie neu.

    Nun habe ich seit Herbst mal wieder die zugehörigen wattierten Inlays in Hose und Jacke eingeflochten und der Anzug tut seinen Dienst.

    Ich weiß noch nicht mal, ob da überhaupt irgendwo eine Membrane drinnen ist, aber der Anzug ist im Sommer leidlich luftig und im Winter winddicht und mit Fleece-Unterklamotten, die ich eh habe, mummelig warm.

    Für den strömenden Regen habe ich letztens einen Regenkombi übergestreift, da brauchte ich mir um die Wasserdichtigkeit keine Sorgen machen.
    Und für Extremtage habe ich noch einen Thermoboy hängen, den ich sonst nur zum Schlittenfahren nutze.

    Was kann jetzt ein Anzug a la Rukka, Klim und Stadler besser als das, was ich schon habe.

    Eigentlich nix außer mir mein sauer verdientes Geld aus der Tasche zu ziehen und das vermitteln des Gefühls, einen ganz tollen Anzug zu fahren, der theoretisch alles kann.

    Zur Zeit ist mir das nicht genug subjektiver Mehrwert (einen objektiven hätte ich ja quasi garnicht) um meine Brieftasche so dermaßen zu erleichtern.

  8. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #18
    i hob ma mei stadler-joppen in da fabrik bei denne für an bruchteil vom katalogpreis kafft.

    dicht iss trotzdem.



  9. Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    246

    Standard

    #19
    Wiviele Rabatt haste gekriegt? Ich war auch schon mal bei denen in Fabrik, aber bekam nur 7-10% Rabatt. Zu wenig! Habe dann einen Rukka gekauft (bekam 20% Rabatt).

    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen
    i hob ma mei stadler-joppen in da fabrik bei denne für an bruchteil vom katalogpreis kafft.

    dicht iss trotzdem.



  10. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von sanjaya5 Beitrag anzeigen
    Wiviele Rabatt haste gekriegt? Ich war auch schon mal bei denen in Fabrik, aber bekam nur 7-10% Rabatt. Zu wenig! Habe dann einen Rukka gekauft (bekam 20% Rabatt).

    das kann man in der öffentlichkeit nicht schreiben.
    stadler gibt die üblichen rabatte. wie die konkurrenz wohl auch.
    (sh. dein erfahrungsbericht). wenn man allerdings bereit ist, ein
    vorserienmodell zu erwerben, kann das durchaus lohnend sein.

    NEIN, eine preisdiskussion ist das hier nicht. deshalb bin ich hier
    auch sofort stille.


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Touratech Companero vs. Stadler Concept
    Von xyno im Forum Bekleidung
    Antworten: 209
    Letzter Beitrag: 10.05.2013, 11:14
  2. Rukka, Klim oder Touratech bzw. Stadler
    Von knox im Forum Bekleidung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 00:10
  3. Biete Sonstiges Stadler AIR Größe 62
    Von supertrooper im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.03.2012, 23:38
  4. Stadler Motorradhose
    Von FrauAntje im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.12.2011, 17:13
  5. Erfahrungen mit Stadler
    Von omopenk im Forum Bekleidung
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 30.10.2010, 09:44