Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Alpinstars Toucan Stiefel - Erfahrungen?

Erstellt von AlpenoStrand, 11.07.2014, 09:59 Uhr · 24 Antworten · 3.866 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.857

    Standard Alpinstars Toucan Stiefel - Erfahrungen?

    #1
    Meine SIDI Adventure haben sich nach gerade mal 3 Jahren (50.000km) begonnen aufzulösen, am linken Stiefel ist die Naht, die den Vorschuh mit dem Schaft verbindet, komplett aufgegangen. Bei den neueren Modellen hat Sidi nun diese Naht doppelt ausgeführt, oh Wunder.

    Enttäuscht von der Qualität suche ich nun einen anderen Stiefel (meine Daytonas davor haben mehr als 10 Jahre gehalten). Den Daytona Trans Open GTX habe ich schon probiert, der passt mir nicht und ist mir für Hoppeln abseits des Asphalts etwas zu schwach.

    Ursprünglich hatte ich bei Louise wieder den Sidi bestellt, doch in meiner Größe bekommen die diesen nicht mehr. Der Stiefel läuft wohl aus.

    Alternativ habe ich mir den Alpinstars Toucan Stiefel angesehen, sieht auf den ersten Blick auch sehr vertrauenserweckend aus. Alpinstars hatte ich früher, haben auch ewig gehalten. Hat jemand Erfahrungen (positiv wie negativ) mit diesem Stiefel?

  2. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    #2

  3. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.857

    Standard

    #3
    Danke für die Links! Ich hoffe dass ich noch Feedback von reellen Besitzern des Alpinstar Stiefels bekomme.

  4. Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    284

    Standard

    #4
    Hallo Martin,
    ich hab mir die stiefel im spätjahr gekauft.konnte sie aber erst auf ca 5000 km testen.
    Am anfang etwas steif aber inzwischen sehr bequem.bisher zwei richtige regenfahrten
    mit trockenen füßen überstanden.
    Einzig der obere abschluss hat bei mir am schienbein gerieben.Fahre jetzt mit kniestrümpfen
    und alles ist gut.

  5. Registriert seit
    31.05.2013
    Beiträge
    48

    Standard

    #5
    Hi,

    meine haben jetzt 20.000 km auf der Sohle! Davon Regen und Wasserfahrten, Sonne um 40 Grad in Kroatien. Absolut keine Beschwerden. Auch diverse Fußmärsche habense hinter sich. Ich habe grundsätzlich hohe Motorradsocken an. Bisher auch keine nennenswerte Abnutzungsspuren am Stiefel. Alles in allem ein Topstiefel.

    grüsse

  6. Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    264

    Standard

    #6
    Ich habe Sie auch seit etwa 5.000 km und immer noch extrem begeistert. Absolut wasserdicht (leider ausgiebig getestet). An meinen Füßen sind sie echt bequem zu tragen. Nach einem langen Bikertag gibt es keine Probleme mit Druckstellen oder ähnlichem. Ich habe sie bei Temperaturen um 0°C und auch bei 30°C getragen und war immer überaus zufrieden. Dabei vermitteln sie mir ein höheres Schutzpotential als meine alten Daytona Travel Star GTX.

  7. Registriert seit
    12.08.2013
    Beiträge
    173

    Standard

    #7
    Ich habe sie seit einigen Wochen und finde sie erstaunlich bequem. Meine quietschen allerdings recht laut beim Gehen...
    Die Geräusche scheinen irgendwie aus diesem Plastikschnallengedöns zu kommen.

  8. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.857

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von QonSteroids Beitrag anzeigen
    ... Meine quietschen allerdings recht laut beim Gehen ...
    Ah, danke, dann kann ich mir ja die Alpinstars beruhigt kaufen. Gequietscht haben die Sidi auch beim gehen, fühl mich dann also wieder wohl.

    Danke an alle die mir hier Feedback gegeben haben. Im Moment habe ich ein gebrauchtes Paar Sidi von meinem Bruder bekommen, die trag ich nun mal auf. Bin auch gespannt was sich bei Sidi tut, kommt da ein neuer Stiefel? Ansonsten wird es dann der Alpinstars (ist eigentlich im Moment mein Favorit nach den Erfahrungen mit Sidi).

  9. Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    264

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von QonSteroids Beitrag anzeigen
    Ich habe sie seit einigen Wochen und finde sie erstaunlich bequem. Meine quietschen allerdings recht laut beim Gehen...
    Die Geräusche scheinen irgendwie aus diesem Plastikschnallengedöns zu kommen.

    Das muss doch so sein!!! Meine quietschen auch.

  10. Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    20

    Standard

    #10
    Ich habe die Toucan erst seit ca 1000km, bin aber vom ersten Tag an gluecklich damit. Die haben inzwischen Staub, Wasser und Matsch gesehen und ueberstanden. Die Sohle ist Spitze, auch um damit eine Weile im Stehen zu fahren. Zwar teuer, aber bisher jeden Cent wert!!!!

    Gruss
    Rhino


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Kochmann Turbo Stiefel
    Von phattomatic im Forum Bekleidung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.03.2014, 14:17
  2. Erfahrungen zu diesem Stiefel
    Von Batista im Forum Bekleidung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.02.2014, 16:11
  3. Erfahrungen zu diesem Stiefel
    Von Batista im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.01.2014, 12:55
  4. Biete Sonstiges Alpinstars Tech 3 Stiefel Gr. 7 zu verkaufen
    Von GSAchris im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.07.2013, 09:00
  5. Erfahrungen mit Doppelscheinwerfer für die 11er?
    Von Getriebekiller im Forum Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.04.2004, 09:32