Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Was anziehen auf meiner neuen Ural?

Erstellt von LGW, 28.12.2011, 10:53 Uhr · 22 Antworten · 3.816 Aufrufe

  1. LGW Gast

    Standard Was anziehen auf meiner neuen Ural?

    #1
    Sooo jetzt hab ich ne Ural, und komm mir mit Multitec und Ventus III auf der Kiste reichlich bescheuert vor

    So bescheuert das ich freiwillig selbst im Winter mit Enduro-Helm gefahren bin, bisher

    Das geht dann. Wenigstens kein Klapphelm, schwarz, und sieht irgendwie brutal aus.

    Aber mit der Jacke bin ich auch nur bedingt zufrieden, vom Stile her. Ich hätte ja gerne sowas wie die Bellstaff Classic Tourist (Wax-Cotton), aber auch ohne 599€ auszugeben.

    Hat irgendwer schon mal was ähnliches bei den üblichen Verdächtigen gesehen, also vom Schnitt her? Das Material wird wohl ausser Belstaff keiner mehr verwenden

    (im Ural-Forum frag' ich das nicht, die steinigen mich sofort )

  2. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #3
    Ural? da geht nur sowas....


  4. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #4
    Amistyle???

    Eher Lederjacke mit Pelzkragen und Fellmütze

    http://lexikon.freenet.de/images/de/...sen-in-ice.jpg


  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #5
    kannst auch nen originalen Kradmantel anziehen, paßt optisch gut dazu und wenn du die Abzeichen wegläßt, ist es auch nicht strafbar


  6. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #6
    Eigentlich hast du drei Möglichkeiten, je nach Fahrertypus.
    1.: du willst so ein unglaublich authentisches .........sgespann aus deinem Russeneisen machen. Dann istbder Kradmeldermantel das mindeste. Oder die Staubmäntel der lässigen Cowboys.
    2.: du fährst zu ein bis zwei Treffen im Jahr und noch an zwei Sommerwochenenden ins Eiscafé. Dann ist Belstaff oder deren Derivate vonPolo etc. perfekt.
    3. Du nutzt deine Ural zum Fahren... sowas gibts auch... dann nimm ganz normale Töffkleidung.

  7. Registriert seit
    19.04.2010
    Beiträge
    42

    Standard

    #7
    www.motorradgarage.de - hier gibt es klassische Motorradbekleidung (nicht nur Belstaff)

    Gruß
    Christian

  8. LGW Gast

    Standard

    #8
    Auf gar keinen Fall .......... Die hälfte meines Bekanntenkreises würde statt freundlichem Gruppenkuscheln auf Steinewerfen umschwenken, und das zurecht

    Nene, ganz normal fahren. Nur mit den Enduroklamotten komm ich mir doof vor.

    Ich hab noch sone speckige braune Lederjacke aus den 80ern, die hatte sogar nen abnehmbaren Kragen... ob ich den wiederfinden kann?

    Muss ich nur ne Protektorenweste drunterziehen

    Die Garage werd ich mir mal näher anschauen.

    PS: wenn ........., dann Indiana Jones-Kluft. Wer alles the Last Crusade gesehen hat...

  9. Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    791

    Standard

    #9
    Wie wärs...


  10. Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    102

    Standard

    #10
    [QUOTE

    [/QUOTE]

    so nen breitkrempigen Hut suche ich noch um den breiten Mittelscheitel zu verdecken.
    .


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erste Erfahrungen mit meiner Neuen...
    Von Markus_CH im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 13:54
  2. Radbolzen anziehen?
    Von Hotzi im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.04.2009, 10:25
  3. hallo mit meiner neuen GS ADV 08
    Von sportgoofy im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.09.2008, 10:34
  4. Erster Bericht mit meiner neuen R1200GS (07)
    Von Hans_S im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.08.2008, 03:30
  5. erster Ritt mit meiner "neuen" Kuh, gerade mal 18 km lang
    Von Gummikuhnovize im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.06.2007, 23:42