Ergebnis 1 bis 6 von 6

Anzug ComfortShell

Erstellt von motobill, 22.07.2008, 07:30 Uhr · 5 Antworten · 1.348 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.07.2008
    Beiträge
    101

    Standard Anzug ComfortShell

    #1
    Hallo

    Wir überlegen ob wir uns den o.g. Anzug von BMW zulegen. Beim ersten Probetest waren die Protektoren an der Ellenbeuge jedoch sehr hart und unangenehm, sollen sich aber durch annehmen der Körpertemperatur an die jeweilige Körperregion anpassen.

    Hat jemand Erfahrungswerte? Viileicht auch mal bei 15°C und/oder bei Regen.

    Allein für den Jackenpreis gibts ja bei anderen Herstellern schon beides zusammen. Unsere Anforderungsprofil ist eigentlich trockenes Wetter, 15 - 30 °C, Hauptsache bequem (Allein diese festen Kragen von Ganzjahrestextilkombis nerven uns total) zu tragen.

    Habt Ihr andere Tips zu Sommerkombis von anderen Herstellern wie Dainese oder Sidi?

  2. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    484

    Standard

    #2
    Tips zu anderen Herstellern nicht gerade - möchte nur anmerken, daß die Krägen vom Streetguard2 meiner Meinung nach gar nicht fest sind - hat oben ein sehr angenehmes Material - ergänzt um den (abnehmbaren) Sturmkragen mit ebenalls gleicher Materialqualität ist das eine "wasserdichte" top Sache - ich zumindest bin sehr zufrieden damit.

  3. Registriert seit
    06.04.2007
    Beiträge
    182

    Standard

    #3
    schau mal hier rein:

    BMW Anzug

  4. Registriert seit
    21.06.2006
    Beiträge
    9

    Standard

    #4
    Hallo Motobill.

    Benutze den ComfortShell jetzt schon ein Jahr und bin sehr zufrieden.
    Die Protektoren passen sich, wenn sie warm geworden, sind sehr komfortabel an.
    Auch bleibt das Klima unter der Jacke sehr lang im angenehmen Bereich.
    Unter 10 Grad trage ich zusätzlich eine Windshell Wanderjacke. Auch bei stundenlanger Regenfahrt mit Temperatur zwischen 12 bis 24 Grad habe ich mich sehr wohl gefühlt. Wenn es sehr heiss ist und man mal anhalten muss, heizt es sich natürlich auch auf, aber es wird sofort wieder kühler wenn der Fahrtwind durch die Oeffungen an der Seite (vorne und hinten) durch kann. Mit den Bändeln an den Reissverschlüssen kann man das problemlos während der Fahrt einstellen.
    Würde die Jacke wieder kaufen. Die Hose hat leider keine Lüftungsschlitze.

    Gruss,
    Benze

  5. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    898

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von motobill Beitrag anzeigen
    Habt Ihr andere Tips zu Sommerkombis von anderen Herstellern wie Dainese oder Sidi?
    Hallo BMW ComfortShell Fan's,

    ich möchte dieses Thema noch einmal ins Leben zurück rufen, ....

    Die Bekleidungsreihe BMW ComfortShell scheint ja sehr gut und beliebt zu sein, allerdings ist der Preis auch verdammt stolz.

    Gibt es denn keinen "freien" Hersteller auf dem Markt der ähnliches oder das selbe Produkt verkauft und dadurch günstiger?????

    BMW läßt ja die Bekleidungsstücke auch irgendwo herstellen!

  6. lechfelder Gast

    Standard

    #6
    Hallo Heiko,

    meines Wissens nicht!

    Momentan kann man die Jacke aber in der Bucht teilweise für 400 EUR bekommen, sofern die benötigte Grösse dabei ist.


 

Ähnliche Themen

  1. Suche Damenhose BMW Comfortshell Gr.40
    Von mopedmatze im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.07.2012, 20:51
  2. Biete Sonstiges BMW Motorrad Anzug "ComfortShell" NEU - ungetragen
    Von Kelle39 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 18:45
  3. Suche Comfortshell Damenhose Gr. 42 / 44
    Von püppi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2011, 09:45