Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 79

Atlantis 4 - der Neue......

Erstellt von Topas, 04.11.2013, 13:47 Uhr · 78 Antworten · 19.375 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.01.2012
    Beiträge
    989

    Standard

    #61
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    war das früher nicht aus Leder?

    ...bei mir (alter A4) aus Stoff...kein Problem.

    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    Klett am Abschluss wird wohl recht schnell verdrecken....

    ...da verdreckt nix...außer du gehst Schlammcatchen.

    Ich fahre ihn übrigens ganzjährig ohne Verbindung des RV. (auch moderat offroad)
    Weil ich unterschiedliche Größen von Jacke und Hose habe, mußte der RV
    angepasst werden; und das ist dem Schneider nicht ganz gelungen.
    Ein Versatz von ca. 0,5 cm macht alles hakeliger...(Also drauf achten bei Auftragsvergabe)
    Geht aber auch sehr gut ohne... auch bei Starkregen.
    Mein Nierengurt bildet eine zusätzliche "Brücke"

    Da finde ich den Halsansatz wesentlich "spannender". Da hilft mir manchmal bei Regen
    der Sturmkragen meiner Rukkajacke.

    Für die ganz kalten Stunden des Lebens habe ich mir einen Teddyoverall von HellyHansen gegönnt.

    Und unter -5°C wechsele ich die Jacke und nehme meine Rukka...

    Kaufen lohnt sich in jedem Fall!

    cu
    Stefan

    PS.
    Jetzt aber raus...ist schon viel zu spät...

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard endlich....

    #62
    haben es die BMW Jäger geschafft und für mich den ausgesuchten Jungbullen in den Alpen erlegt,

    seine Pelle nachhaltig in Lauge getaucht,

    damit die bosnischen Lederschneider daraus "meine" Grösse zusammenheften konnten..

    der Göttliche in Bad Säckingen hatte aber vorsichtshalber noch eine Nummer drüber geordert....

    Nun denn, unausgeschlafen bin ich dort aufgeschlagen und hab die Jungbullenpelle nach der Anprobe gleich anbehalten....

    Passt, wie von Hugo Boss himself -

    Jetzt hab ich aber doch noch etwas gefunden - zwei RV`s an Jacke und Hose - einmal kurz und einmal lang.....

    nur zum Verständnis - ich habe beide Klamotten via dem langen RV miteinander connected - ist bei flockigen 18.5° heute und Sonne....
    auch soweit sehr angenehm zu fahren....

    Warum sind da jetzt zwei RV`s angebracht?

    Wegen dem Sicherheitsaspekt - oder der Zugluft?

    Der kurze RV ist ja etwas - bescheiden - zu erreichen, also kann ich mir fast nicht vorstellen, dass der immer geschlossen werden soll...

    Jemand `ne Idee?

    Die BA gibt zumindest darüber keine Auskunft......

  3. Registriert seit
    09.09.2013
    Beiträge
    687

    Standard

    #63
    Ich habe eine komische Figur und musste beim A4 zwei Größen kombinieren. Da passt der lange nicht und ich muss auf den kurzen ausweichen.

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #64
    Der lange RV ist für die Verbindung von Jacke und Hose Atlantis. der kurze ist für die Verbindung Jacke Atlantis mit anderen Klamotten, Jeans, Textil usw. so ist es zumindest an meiner Triumph Lederjacke zum kurzen RV war nämlich auch gleich das Gegenstück zum annähen an eine andere Hose dabei

    Zitat Zitat von DerFlo Beitrag anzeigen
    Ich habe eine komische Figur.....
    kann ich bestätigen


    ne im Ernst ist bei mir auch so. Held z.b. brauch ich Hose 50 in kurz zur normalen Jacke.

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #65
    --- ich dachte echt, damit es im Falle eines Falles, besser hält....

  6. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #66
    Der ZWEITE RV ist nur der Schutz des "normalen" bzw. zum Annähen an anderen Klamotten. Die JAcke ist leider nach wie vor sehr kurz, sollte alleine bei tieferen Temperaturen nicht ohne Nierengurt gefahren werden ...

  7. Registriert seit
    21.10.2014
    Beiträge
    42

    Standard

    #67
    Jemand `ne Idee?

    Mach aus dem Und ein Oder, dann passt's. Wenn eher weniger Zugluft deinen Astralleib erreichen soll, koppelst du die Teile mit dem langen Reißverschluß, wenn's warm wird um die Körpermitte nimmst du den Kurzen.

    Bei mir waren bei Jacke und Hose jeweils die Gegenstücke der Zipper vorhanden, beim netten Schneider könnte ich mir jetzt noch zwei weitere Jacken und Hosen zum Andocken vorbereiten lassen - brauch ich aber nicht, der Anzug ist (zwar unbillig aber) großartig so wie er ist. Ich mag nix anderes mehr tragen.

  8. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.775

    Standard

    #68
    yep! alternativ, nicht kumulativ.
    und mit ein wenig übung kriegt man auch den kurzen eingefädelt. ohne zweites ellbogengelenk...

  9. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    137

    Standard Atlantis V nur noch wasserabweisend!

    #69
    Hallo zusammen,
    war vor kurzem beim und habe den neuen Atlantis V angeschaut.
    Dort wurde mir mitgeteilt, dass der neue Atlantis V nicht mehr als wasserdicht beworben wird, sondern nur noch als wasserabweisend.
    Das Mittel für die Hydrophobierung des Leders, das bisher eingesetzt wurde, darf angeblich laut EU-Verordnung nicht mehr verwendet werden.
    Im Online-Katalog von BMW wird tatsächlich nur von wasserabweisendem Leder geschrieben.

    Hat jemand schon Erfahrungen mit den Atlantis V bei Regen? Ich habe einen Atlantis IV, der ist bei Regen dicht.

    Gruß vom Odenwälder

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #70
    ... gestern im Platzregen - war er zumindest dicht -

    BMW schreibt die garantierte Wasserdichtheit aus juristischen Gründen nicht mehr rein...

    Manch einer wurde schon mal im Schritt etwas feucht, warum auch immer, den Kunden hat`s geärgert, weil der Atlantis als wasserdicht beworben wurde.....

    Sobald meiner undicht wird - melde ich mich.....

    So wird er bei uns beworben...

    Der hochwasserabweisende BMW Anzug Atlantis spricht für sich! Das abriebfeste Vollrindleder von sehr hoher Qualität ist stark hydrophobiert. Alle wasserdichten Nähte sind innen vertapt und die gummierten Reissverschlüsse sind hoch wasserabweisend. Deshalb ist auch eine Regenfahrt ohne Regenschutz Problemlos zu meistern!
    * O- Ton aus der BA *

    "Die Hydrophobierung bietet über mehrere Stunden Schutz vor Regen.
    Die Dauer der Wasserdichtigkeit kann zwischen den Kleidungsstücken variieren, da jedes Leder sehr individuell
    ist und von der Aufzucht der Tiere abhängt."

    Jeder darf das jetzt mal für sich interpretieren.

    Was ich gut finde und erst gestern entdeckt habe...

    Im rechten Gesässbereich, etwa auf Hüfthöhe, ist eine kleine Tasche mit Klettverschluss eingearbeitet....

    passt sehr gut für den "Notfall Schlüssel"


 
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich bin der Neue - ich komm´jetzt öfter....
    Von perfectstranger im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2005, 22:33
  2. Hallo....ich bin der Neue!
    Von Carlimero im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.05.2005, 00:53
  3. hi, bin der neue
    Von anveha im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.09.2004, 12:45
  4. Tach ich bin der neue...
    Von macbeth im Forum Neu hier?
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.06.2004, 21:53
  5. So, ich bin der Neue
    Von Wolo im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.03.2004, 20:40