Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Atlantis 4, gibt es bald einen Nachfolger?

Erstellt von viktor107, 04.02.2013, 19:00 Uhr · 22 Antworten · 3.123 Aufrufe

  1. Baumbart Gast

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von assindia Beitrag anzeigen
    Ähom - also ich trage die Stulpen der Handschuhe immer über der Jacke - dafür sind die Stulpen ja da ........
    macht aber bei Regen nasse Pfoten.

  2. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    macht aber bei Regen nasse Pfoten.
    Hmm - bei mir nicht.

    Nasse Pfoten bekomme ich nur, wenn ich die Arme nach unten halte bevor ich die Handschuhe ausgezogen habe.

    Erschließt sich mir nicht - dieses "Stulpen unter die Jacke stecken" .....

  3. Baumbart Gast

    Standard Atlantis 4, gibt es bald einen Nachfolger?

    #13
    In der Regel sind die Schultern oberhalb vom Lenker, die Arme weisen also während der Fahrt tendenziell nach vorne unten. Das Wasser läuft bei längerer Regenfahrt, spätestens beim Ampelstopp, außen am Ärmel runter in die Stulpen. Macht nasse Pfoten.

  4. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #14
    Also wie ich schon sagte - bei mir nicht ......

    Das Wasser tropft aber auch im Bereich des Ellenbogens nach unten - weil umme Ecke kann das Wasser nicht fließen - und mein Unterarm steht jetzt nicht so steil abfallend zum Lenker - kurz bevor das Wasser unter die Stulpen laufen will - ist es wieder grün.

  5. Baumbart Gast

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von assindia Beitrag anzeigen
    kurz bevor das Wasser unter die Stulpen laufen will - ist es wieder grün.
    Dann solltest Du überlegen Deine Jacke zu waschen.
    so ist jeder Jeck anders (gottzeidank), ich steck bei Regen und Hitze (wg. Lüftung) die Stulpen in die Jacke. Wobei ich ab +10° mit den Rallye-Handschuhen von BMW fahre, die haben gar keine Stulpen.

  6. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.772

    Standard

    #16
    hallo ihr a4/5-sympathisanten,

    das meiste habt ihr bereits zutreffend geschrieben.

    aber folgende kommentare muß ich noch loswerden:

    die diskussion stulpen innerhalb oder außerhalb des ärmels ist bereits ziemlich alt und kann den schönwetterfahrern eigentl. ziemlich egal sein. und glücklicherweise gibts auch noch ein paar menschen, wie z.b. assindia, für die gesetzmäßigkeiten von galileos fallgesetzen nicht gelten und in deren handschuhe es somit erst reinregnet, wenn der regen von unten nach oben fällt.

    und wenn ich baumbarts hinweis auf seinen gebrauch der bmw-rallye-handschuhe lese, merke ich, daß ich wohl voll das weichei bin. die selben handschuhe taugen bei mir erst ab ü20°c.

    der größte fehler wäre jedoch, wegen dieser peanuts mit dem kauf eines a4 zu warten und irgendwelchen 2. oder 3.-klassigen anzug zu fahren. ich bin jetzt - glaub ich - im 4. atlantisjahr angelangt und verfluche jeden tag, den ich mit plastik/gore-anzùgen verplempert habe...

    grüße vom elfer-schwob

  7. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von elfer-schwob Beitrag anzeigen
    hallo ihr a4/5-sympathisanten,

    das meiste habt ihr bereits zutreffend geschrieben.

    aber folgende kommentare muß ich noch loswerden:

    die diskussion stulpen innerhalb oder außerhalb des ärmels ist bereits ziemlich alt und kann den schönwetterfahrern eigentl. ziemlich egal sein. und glücklicherweise gibts auch noch ein paar menschen, wie z.b. assindia, für die gesetzmäßigkeiten von galileos fallgesetzen nicht gelten und in deren handschuhe es somit erst reinregnet, wenn der regen von unten nach oben fällt.

    und wenn ich baumbarts hinweis auf seinen gebrauch der bmw-rallye-handschuhe lese, merke ich, daß ich wohl voll das weichei bin. die selben handschuhe taugen bei mir erst ab ü20°c.

    der größte fehler wäre jedoch, wegen dieser peanuts mit dem kauf eines a4 zu warten und irgendwelchen 2. oder 3.-klassigen anzug zu fahren. ich bin jetzt - glaub ich - im 4. atlantisjahr angelangt und verfluche jeden tag, den ich mit plastik/gore-anzùgen verplempert habe...

    grüße vom elfer-schwob
    Hömma eyh!

    Ich lasse mich jetzt mal zu der kühnen Behauptung hinreißen, dass ich schon mehr Kilometer im Regen gefahren habe, als manch andere im Trockenen.

    Und Wasser fließt nicht drucklos umme Ecke - so ist das nun mal. Und mein Unterarm steht nicht in so einem steilen Winkel zum Lenker wie der Oberarm (Ellenbogen sei Dank).

    Und am Ellenbogen - durch den Knick - tropft datt Wasser ab - nach unten - frei nach Galileo .....

    Wenn jetzt die Stulpen in der Jacke stecken, dann kann das Fahrtwind/Regen Gemisch in die Jacke gedrückt werden. Denke ich mir halt so.

    Also meine Pfoten sind immer trocken - auch bei Regenfahrten.

    Deiner Meinung über diese Gore Tex Plastik Sachen - schließe ich mich vollumfänglich an. Meine beiden Brandwunden sind zwar recht gut verheilt - brauch ich aber kein drittes Mal.

  8. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.772

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von assindia Beitrag anzeigen
    Hömma eyh!

    Ich lasse mich jetzt mal zu der kühnen Behauptung hinreißen, dass ich schon mehr Kilometer im Regen gefahren habe, als manch andere im Trockenen.

    Und Wasser fließt nicht drucklos umme Ecke - so ist das nun mal. Und mein Unterarm steht nicht in so einem steilen Winkel zum Lenker wie der Oberarm (Ellenbogen sei Dank).

    Und am Ellenbogen - durch den Knick - tropft datt Wasser ab - nach unten - frei nach Galileo .....

    Wenn jetzt die Stulpen in der Jacke stecken, dann kann das Fahrtwind/Regen Gemisch in die Jacke gedrückt werden. Denke ich mir halt so.

    Also meine Pfoten sind immer trocken - auch bei Regenfahrten.

    Deiner Meinung über diese Gore Tex Plastik Sachen - schließe ich mich vollumfänglich an. Meine beiden Brandwunden sind zwar recht gut verheilt - brauch ich aber kein drittes Mal.




    Hallo Assindia,

    bitte nicht falsch verstehen!

    Ich behaupte ja schon immer, daß die Physik für alle gilt, außer für die Ausnahmen...

    Es freut mich für Dich, daß Du mit Deiner Anzugstechnik trocken bleibst. Und den Schönwetterfahrer wollte ich Dir keinesfalls unterstellen.

    Ich bin aber wohl körperlich so verbaut, daß bei mir die Physik in Form von Wasserbächen in den Handschuhstulpen gnadenlos zuschlägt, wenn die Ärmel in den Stulpen stecken.

    Aber wie gesagt, alles peanuts...


    Grüße vom elfer-schwob

  9. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Was stört dich am A4, dass du auf den A5 wartest? Einzig die dem Preis unangemessene Qualität der Färbung könnte man verbessern.

    Naturstoffe wie Leder, Baumwolle etc. neigen i.d.R. zum Färben, ist halt ein Naturprodukt und BMW hat auf allen A IV diesen Hinweis auf das mögliche Abfärben gut sichtbar vermerkt. Lederautositze färben nicht, weil sie 120% plastifiziert sind, d.h. das Trägermaterial ist ein Naturprodukt und mit Kunststoff beschichtet.
    Der Preis ist beim A4 auch nicht zu hoch sondern der Qualität entsprechend etwas teuerer als sehr gute Textilanzüge. Nur Leder hält länger, trägt sich besser und ganz wichtig es schützt immer noch deutlich besser als jede noch so gute Kunstfaser.

    - - - Aktualisiert - - -

    Die Stulpen gehören in den Ärmel, diesmal liegst du daneben Holger.

    Zitat Zitat von assindia Beitrag anzeigen
    Hömma eyh!

    Ich lasse mich jetzt mal zu der kühnen Behauptung hinreißen, dass ich schon mehr Kilometer im Regen gefahren habe, als manch andere im Trockenen.

    Und Wasser fließt nicht drucklos umme Ecke - so ist das nun mal. Und mein Unterarm steht nicht in so einem steilen Winkel zum Lenker wie der Oberarm (Ellenbogen sei Dank).

    Und am Ellenbogen - durch den Knick - tropft datt Wasser ab - nach unten - frei nach Galileo .....

    Wenn jetzt die Stulpen in der Jacke stecken, dann kann das Fahrtwind/Regen Gemisch in die Jacke gedrückt werden. Denke ich mir halt so.

    Also meine Pfoten sind immer trocken - auch bei Regenfahrten.

    Deiner Meinung über diese Gore Tex Plastik Sachen - schließe ich mich vollumfänglich an. Meine beiden Brandwunden sind zwar recht gut verheilt - brauch ich aber kein drittes Mal.

  10. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen

    Die Stulpen gehören in den Ärmel, diesmal liegst du daneben Holger.
    Tja wie im richtigen Leben - ich werde auch im 33. Jahr und 500 tkm nicht von meinem "Fehler" abweichen .....

    Macht ihr weiter watter wollt ..... meine Stulpen kommen über die Jacke - fertig.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nachfolger Atlantis 4?
    Von diro-hh im Forum Bekleidung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 15:17
  2. Steckdose, gibt es einen Universaladapter?
    Von christophh im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.04.2009, 20:49
  3. Nachfolger für Atlantis 3 Pro
    Von Basic_Cruiser im Forum Bekleidung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.12.2007, 11:12
  4. Gibt es einen Erfahrungswert
    Von franova im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.08.2007, 18:09
  5. Gibt es einen BMW Stammtisch im Sauerland ?
    Von boemmel19 im Forum Treffen - Region West
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.11.2004, 17:21