Ergebnis 1 bis 5 von 5

Atlantis 4 ... hoffentlich wird der nicht undicht ...

Erstellt von -Larsi-, 15.10.2010, 16:11 Uhr · 4 Antworten · 1.781 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Ausrufezeichen Atlantis 4 ... hoffentlich wird der nicht undicht ...

    #1
    ... und wenn doch, dann merkt man mal, was service ist


    wie ich darauf komme?
    naja, ich war ende juli beim alpengestöber dabei und bin dort mit dem atlantis 4 in einen ordentlichen regen gekommen. kein wolkenbruch, aber ein satter landregen, der erst endete, als ich nach gut 2h im quartier einlief.
    nach ca 30min wurde erst das linke und dann das rechte knie nass. alles sonst war trocken.
    das wasser drang seitlich an dem stretchfalten ein.

    naja, ist ja kein beinbruch, hab ja garantie

    dann zuhause erst mal nicht weiter dran gedacht und bei schönem wetter ein paar touren gefahren, bis ich so beim schnacken am moppedtreff den hinweis bekam: "du, BMW gewährt meist nur die gesetzliche gewährleistung."

    also schnell die rechnung rausgekramt .... gekauft ende märz, also beweislastumkehr erst ende september. alles im lot, sind noch gut 3 wochen hin.

    ich also los zum händler und den mangel beanstandet.
    reaktion: "na sowas, das hatten wir bisher noch nicht ... "
    macht ja nix, einmal ist immer das erste mal.

    kurz darauf eine mail:
    ...Bitte bringen Sie den Anzug möglichst kurzfristig vorbei. Ich werde den Anzug dann direkt an den Hersteller schicken, der Ihre Reklamation prüfen wird. Je nach Ergebnis wird die Angelegenheit dann abschließend im Gewährleistungswege mit BMW abgewickelt. Dieser gesamte Vorgang wird insgesamt einige Zeit in Anspruch nehmen.

    Mit freundlichen Grüßen
    ...
    am 20.09. hab ich dann die hose abgegeben ...
    ne weile nix gehört ...
    dann am 13.10. wieder ne mail:
    Hallo Herr ..., ich wollte Ihnen kurz einen Zwischenbericht zu Ihrer Reklamation geben. Auf meine heutige telefonische Anfrage bei der Firma Meindl wurde berichtet, dass die Testphase (wo genau dringt Wasser ein) noch nicht abgeschlossen ist.
    Vermutlich wissen wir in etwa 2 Wochen mehr. Die Mitarbeiterin der Firma Meindl erklärte mir, dass nach der genauen Lokalisierung die Nähte noch einmal verschweißt werden und dann noch einmal getestet wird, ob die Hose dann komplett dicht ist.

    Ich muss Sie daher leider noch um etwas Geduld bitten!

    Mit freundlichen Grüßen
    ...
    ich muss schon sagen ... für ne ü600€ hose geben die sich echt mühe
    was wollen die da noch 2 wochen rumhampeln?
    bei mir war die hose nach 30min undicht und nicht nach wochenlangem beregnen.


    wie sind eure erfahrungen mit der gewährleistung bei klamotten von BMW?
    ist das immer so ein lahmer haufen?
    oder habt ihr gänzlich andere erfahrungen?


    ich bin momentan alles andere als begeistert

  2. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #2
    Ser's,

    die Gewährleistung gibt dir der Händler, nicht der Hersteller - so ich mich nicht täusche.

    Dass der Händler diese Leistung auf den Hersteller abwälzen will - verständlich.

    Ich habe bei meinem bis jetzt noch nie ein problem mit der "Garantie" gehabt.
    Das beste war, als ich einen ca zwei Jahre alten Handschuh (Summer oder so ähnlich), bei dem eine Naht aufgegange ist, einfach so getauscht bekam.

    Aber ansonsten hab' ich nicht so viel zu reklamieren.

    liebe Grüße

    Wolfgang

  3. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #3
    Moin Larsi, Leder Meindel ist eine Nummer für sich. Bei meinem mußte der Verbindungsreißverschluß geändert werden. Direkt von der NL eingeschickt worden, dauerte 9 Wochen. Es kam ein alter gebrauchter zwischendurch mal zurück, dann war meiner verschwunden, aber dann kam er doch nach 9 Wochen. Hab diverse MAils und Telefonate geführt. Der Hit sind die ääächt net

  4. Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    255

    Standard

    #4
    Ein Freund von uns hat seine Streetguard Hosen bereits mehrfach ohne Probleme beim Händler getauscht bekommen. Und das "nur" wegen Ausbleichung des Textils. Dicht war die Hose weiterhin, sah halt nur nicht mehr schön aus.

  5. Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    309

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von IamI Beitrag anzeigen
    Ser's,

    die Gewährleistung gibt dir der Händler, nicht der Hersteller - so ich mich nicht täusche.

    Dass der Händler diese Leistung auf den Hersteller abwälzen will - verständlich.
    Äh, .. nicht abwälzen.

    Es ist richtig das grundsätzlich der Kunde nur gegenüber seinem Händler Gewährleistungsansprüche hat. Dies führt zu einem Problem wenn es den Händler nicht mehr gibt. Ob dann der Hersteller einspringt hängt von desen Kulanz ab.

    Der Händler hat aber auch Gewährleistungansprüche gegenüber seinem Lieferanten, ganz egal ob dies ein Großhändler oder ein Hersteller ist. Also wälzt er die Ansprüche nicht ab, sondern gibt sie ganz einfach weiter.

    BMW verzichtet aber auf die Beweislastumkehr nach 6 Monaten, und ist auch in Sachen Kulanz nicht kleinlich. (wie in anderen Threads zu lesen ist)

    Gruß


 

Ähnliche Themen

  1. Atlantis 2 Handschuhe undicht
    Von joe.s im Forum Bekleidung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.06.2012, 10:20
  2. Sie wird nicht mehr gebaut....
    Von Aragorn im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 20:56
  3. Biete Sonstiges Hose Atlantis Gr.56 (nicht 54!)
    Von Andi#87 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.12.2010, 18:34
  4. wird bei BMW nicht gedust
    Von Draht im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.03.2007, 21:40
  5. Digi wird per USB nicht erkannt
    Von Anonym2 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.03.2006, 02:06