Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 76

Atlantis 4 reinigen und imprägnieren

Erstellt von svabo70, 04.08.2015, 15:39 Uhr · 75 Antworten · 10.447 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    3.645

    Standard

    #41
    Es ist kein Atlantis. Hatte ich aber schon einmal erwähnt. Ist aber auch ein Nubuk-Lederanzug.

    Gruß,
    maxquer

  2. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.099

    Standard

    #42
    Der A4 ist hydrophobiert, wenn ich ihn wasche und dann "normal" imprägniere, behält er dann seine wasserundurchlässige Eigenschaft?

  3. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.297

    Standard

    #43
    durchs waschen wird die hydrophobe eigenschaft des leders sicher nicht verbessert. würde ich mal laienhaft vermuten.
    drum würd ich das auch lassen.
    wozu denn auch?

    einzig das futter hats ja ab und zu mal nötig. und wie ich das seit vielen jahren handhabe, hab ich weiter vorne schonmal beschrieben.

    bmw gibt ja selbst an, daß nach der 3. wäsche mit dem sauteuren "spezial"-waschmittel das leder neu hydrophobiert werden muß.

    grüße vom elfer-schwob

  4. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    3.814

    Standard

    #44
    Ich hätte Angst, das schöne teure Teil in die Waschmaschine zu stecken.

  5. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    651

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von Heidekutscher Beitrag anzeigen
    Ich hätte Angst, das schöne teure Teil in die Waschmaschine zu stecken.
    Ich habe es mit dem mittlerweile nicht mehr lieferbaren "BMW Motorrad Reinigungsmittel für Leder" gewagt und bin mit dem optischen Ergebnis zufrieden.
    Jetzt würde ich die Klamotte gerne mit dem Imprägnieröl aus dem Reinigungsset einsprühen. Aber anders als beim Waschmittel steht da nix von Nubukleder drauf, sondern von Nappaleder.

    Hat jemand das "BMW Motorrad Imprägnieröl für Nappaleder" aus dem Set erfolgreich und vielleicht wiederholt für seinen Atlantis 4 zur Pflege verwendet ?

  6. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.297

    Standard

    #46
    Hi cruisifix,

    Öl aufm Nubuk gibt Ölflecken! Drum würde ich das sein lassen.
    Ich hab meinen A4 nachm Waschen des Futters schon ab und zu außen mit Imprägnierspray für Nubuk-/Rauhleder, z. B. von Louis, eingesprüht.
    Ob´s was bringt, weiß ich nicht. Wasserdicht ist der A4 nach weit ü100 TKM immer noch. Rein optisch bringt´s jedenfalls rein garnix:
    bleibt wunderschön mausgrau...

    Grüße vom elfer-schwob

  7. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    651

    Standard

    #47
    Hallo Elfer-schwob,
    mir geht es auch um die Lederpflege. Braucht der A4 nicht mal sowas wie Öl oder Fett ? Er scheint mir nach dem Waschen etwas steif zu sein. Andere Leder werden doch auch gefettet...

  8. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    3.645

    Standard

    #48
    Stecke ihn bei niedrigster Temperatur in den Trockner. Da wird er wieder weich gewalkt.

    Gruß,
    maxquer

  9. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.297

    Standard

    #49
    ja, habbi schon verstanden.
    hab aber leider keinen tipp.
    wenn der a4 nach der vollwäsche steif geworden ist, hilft nur tragen u. fahren.
    manche packen ihn auch in den trockner, aber OHNE hitze, nur aufplustern. kann aber net jede maschine.
    warum war er denn überhaupt in der vollwäsche?
    ich dreh immer nur auf links, sprüh mein lieblingsduschgel mit wasser per pumpsprühflasche aufs futter, schäum es mit dem schwamm ein und spüle mit klarem wasser ausm schlauch nach. nach dem trocknen wieder auf rechts u. alles ist wieder gut. und das ganze in meinem garten im freien. wahlweise in der hotel-dusche...

    ...ups: max war inzw. mein ghostwriter

  10. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    3.645

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von elfer-schwob Beitrag anzeigen
    ....warum war er denn überhaupt in der vollwäsche?
    ich dreh immer nur auf links, sprüh mein lieblingsduschgel mit wasser per pumpsprühflasche aufs futter, schäum es mit dem schwamm ein und spüle mit klarem wasser ausm schlauch nach. nach dem trocknen wieder auf rechts u. alles ist wieder gut. und das ganze in meinem garten im freien. wahlweise in der hotel-dusche...
    Meinst Du das macht eine professionelle Lederreinigung auch so? Ich gehe davon aus, dass die den Anzug auch nur in die Waschmaschine packen und mit Waschmittel waschen.

    Gruß,
    maxquer


 
Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.01.2014, 12:55
  2. BMW Atlantis 4 und Rallye 3 Anzug (Gr.52)
    Von jonnyy-xp im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 19:28
  3. Atlantis Jacke und Hose Gr.50
    Von Lalle im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.04.2012, 21:29
  4. Zerlegen, reinigen und warten des Anlassers - Pictorial
    Von Marc - Australia im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.09.2011, 23:12
  5. Atlantis 4 und Protektoren
    Von Andi#87 im Forum Bekleidung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.02.2011, 18:40