Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 36 von 36

Atlantis Kombi nach Unfall

Erstellt von benno050867, 08.11.2017, 23:06 Uhr · 35 Antworten · 3.727 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.05.2008
    Beiträge
    84

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von elfer-schwob Beitrag anzeigen
    nochmal ein kl. nachtrag von mir:

    der atlantis ist ein typischer generalist. kann eigentl. alles.

    wobei spezialisten in ihrem schmalen segment sicher viel besser sind.

    beispiele:
    für tagesausflüge bei ü30 grad und garantiert kein regen gibts alternativen zum a4/5.
    zum nachmittägl. spielen in der kiesgrube taugt ein protektorhemd plus pluderhose.
    bei u5 grad kann textil plus fluffige u-wäsche sicher mehr.

    interessant wird's aber, wenn's im mai über die alpen (0 grad, leichter schneefall) richtung korsika/sardinien geht.
    dort anfangs juni schon mal 27 grad.
    auf der rückfahrt über die lgks zur rdga. also alles zw. 0 u. 27 grad, platzregen, sonne, schotter, 0 u. 2900 m. ü. n. n.

    wieviele spezialisten müßte man dafür im gepäck haben?

    mit atlantis reicht kurze/lange funktions-u-wäsche und ne geile 1150 gs...!

    wünsche gute wahl!
    Ich stimme Elfer-Schwob zu - als Allrounder ist der Atlantis top! Für mich passt er am besten zwischen ca. 5 und 25 Grad. Auch kann man bequem damit stundenlang im Café sitzen (natürlich nicht mit der Jacke...) - mit keinem Textilanzug fühle ich mich so wohl.

    Im Hochsommer bzw. in sehr heißen Ländern ziehe ich den TT Compañero vor. Wobei ich da nicht den Original- Außenanzug mitnehme (braucht enorm viel Platz), sondern eine leichte Regenkombi.

    Und unter 5 Grad ist mir ein textiler (Thermo-) Anzug auch angenehmer.

    Nach rund 8 Jahren und grob geschätzten 300.000 km ist bei meiner Atlantis- Hose allerdings das Leder auf der Sitzfläche ziemlich dünn geworden. Werde ich daher zeitnah ersetzen. In Summe ist der Atlantis für mich der beste Allrounder, den ich je hatte.

  2. Registriert seit
    18.06.2007
    Beiträge
    46

    Standard

    #32
    Hält die Hydrophobierung eigentlich dauerhaft oder muss irgendwann neu hydrophobiert werden?

  3. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.745

    Standard

    #33
    ist 150 000 km dauerhaft?
    so lange hält mein a4 bereits dicht.

  4. Registriert seit
    03.05.2008
    Beiträge
    84

    Standard

    #34
    Meine Hose hab ich dieses Jahr erstmals imprägniert nachdem ich im Schritt Wassereinbruch festgestellt habe. Allerdings auch erst nach ca. 3 Stunden Fahrt im Dauerregen. Und, wie bereits erwähnt, hat dieser Anzug schon ca. 300.000km auf der Uhr.

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.740

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von benno050867 Beitrag anzeigen
    Hab heute mal bei "Starringer Leder von Sinnen" angerufen (082-52889144) und das Thema mit dem Klima im Atlantis geschildert, die machen mir nun ein Angebot

    Gruß
    benno050867
    moin benno,

    schon ein Feedback erhalten?

  6. Registriert seit
    08.11.2017
    Beiträge
    11

    Standard

    #36
    Hallo Tom,

    leider noch keine Antwort, doch ich fasse morgen mal nach!

    Gruß
    benno050867


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Restwertabrechnung nach Unfall->PKW
    Von bezetausoer im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.05.2009, 08:56
  2. Ölverlust nach Unfall?
    Von Werwolf im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.05.2009, 18:22
  3. ABS funzt nach Unfall nicht mehr .....
    Von albschwob im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.05.2008, 10:35
  4. Wenn man nach Unfall nicht mehr weis wo man ist
    Von geisli im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.11.2006, 16:27
  5. Hennamans Atlantis Kombies zu Verkaufen
    Von Hennaman im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.04.2006, 20:29