Ergebnis 1 bis 7 von 7

Auf Tour: Sportintegral oder BMW Endurohelm?

Erstellt von supermotorene, 19.05.2009, 20:34 Uhr · 6 Antworten · 2.237 Aufrufe

  1. supermotorene Gast

    Standard Auf Tour: Sportintegral oder BMW Endurohelm?

    #1
    Mahlzeit, fahren bald eine kleine Runde und ich überlege welchen Helm ich nehmen soll, den Sportintegral oder den BMW Endurohelm.Beim Endurohelm ist´s natürlich immer schön luftig,da ist der Sportintegral nicht so toll, andererseits fahren wir ca.600 km Autobahn( so 130-140)km/h,da ist natürlich der Sportintegral schön leise und angenehmer zu tragen.
    Befürchte das mir nach der langen Autobahnfahrt der Kopf nach hinten steht, mit dem Endurohelmschirm. Tagestouren waren nie ein Problem , aber da heizt man ja nicht den auf der Bahn.
    Wie sind Eure Erfahrungen mit dem Enduroteil auf der Autobahn??
    Gruß Rene

  2. Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    986

    Standard

    #2
    ich habe auch einen sportint. helm perfektes teil -> für lange touren!
    wenn ich nur um den block fahre / endurowandere -> habe ich einen "crosshelm" ( von mir auch cabriohelm genannt , foto folgt )

    wenn du es einrichten kannst nimm beide mit , platz auf dem moped, feste unterkunft vorort.

  3. Registriert seit
    18.05.2009
    Beiträge
    2

    Standard

    #3
    Also ich habe den Endurohelm von BMW 16 000 Km in Südamerika gefahren und bin überhaupt nicht begeistert weil er klappert und dann ist auch noch der Visirmechanismus kaputt gegangen. Ich empfehle einen von Arai

  4. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    382

    Daumen hoch lieber einen Endurohelm

    #4
    Zu dem Endurohelm von BMW kann ich nix sagen, aber ich habe einen Sportintegral und einen ARAI Tour X.

    Und ganz ehrlich, seit ich den ARAI habe liegt der Sportintegral nur noch im Schrank. Klar der Tour X ist wesentlich lauter. Der Sportintegral ist wirklich sehr leise. Das war es dann aber auch an Vorteilen für den Sportintegral. Diesen Nachteil des Endurohelms kompensiere ich mit Ohrstöpseln bzw. seit kurzem mit Othoplastiken, die sind sehr angenehm zu tragen. Aber die Luftigkeit des Endurohelms ist im Sommer ist einfach super angenehm. Da wird mir der Sportintegral oft unerträglich. Dann ist der Schirm gegen Blendung durch die Sonne absolute Spitze. Und seit letztem Jahr habe ich auch ein Pinlock-Visier für meinen Tour X. Bei Regen ein unschlagbarer Sicherheitsaspeckt, den es für den Sportintegral bis heute nicht gibt. Bin einmal mit dem BMW-Teil auf einer Tour in Regen gekommen. Von wegen Antibeschlagbeschichtung. Am liebsten hätte ich ihn in die nächste Tonne geschmissen.

    Was das Fahren betrifft habe ich keinerlei Probleme. Egal ob ich mit meiner 12erADV fahre oder mit der KTM Supermoto der Helm ist absolut top. Auch höhere Geschwindigkeiten sind selbst auf der SM kein Problem. Wenn man sich zum Beispiel die großen Ralleys wie z.B. die Dakar ansieht, werden dort nur Endurohelme getragen und was fahren die für Geschwindigkeiten.

    Würde jederzeit wieder den ARAI kaufen. Für mich der beste Tourenhelm auf ner Reiseenduro oder ähnlichem.

    Und wo willst Du hin, dass Du Dir 600km Autobahn antun willst?

    Gruß
    Kai

  5. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #5
    Habe für die Stadt einen Dainese Ergon-Jet und für die Landstraße den Sportintegral. Daneben gibts noch einen Arai Endurohelm, bei dem der Kinnschutz abschraubbar ist. Den Arai Helm habe ich seit 2 Jahren nicht mehr getragen, da er eine Motorradbrille erfordert. Habe zwar eine Motorradbrille von Scott für Brillenträger, ist aber als Brillenträger eher lästig, sich mit der Kombi Endurohelm und Motorradbrille abzuplagen. Fahre daher fast nur den Sportintegral, mit dem ich sehr zufrieden bin. Was fehlt, ist die Sonnenblende. Werde daher beim nächsten Kauf auch mal die Preise vom S1 und R1 kontrollieren. Den Sportintegral gabs übrigens bei meinem Händler als Auslaufmodell zum halben Preis. Da konnte man nicht meckern.

    CU
    Jonni

  6. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Daumen hoch

    #6
    Zitat Zitat von supermotorene Beitrag anzeigen
    Wie sind Eure Erfahrungen mit dem Enduroteil auf der Autobahn??
    Gruß Rene
    ich nehme ihn auch nach italien auf eine über 3000 tour mit und trainiere somit kostenlos meine nackenmuskulatur nach dem motto:

    was mich nicht umbringt - macht mich nur stark

  7. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    492

    Standard

    #7
    Ich fahre den Endurohelm mit Visier nun seit 2 Jahren und bin fast voll zufrieden.
    Die "Schirmspitze" fängt ab ca. 130km/h (Tacho) das Singen an, aber da ich so gut wie nie auf den Bahn fahre kommt das eher selten vor. Ein kleines Gewicht angeklebt verändert hier das "singende Tempo".
    Nach ca. 1,5 Jahren ist der Arretiermechanismus für das Visier auf der linken Seite gebrochen und das kann man nicht kleben, oder schweißen, da das Teil aus POM ist. Auf Anfrage soll es hier kostenneutralen Ersatz geben, bin aber noch nicht dazu gekommen mich darum zu kümmern.

    Gerade zu Zeiten wenn die Sonne tief steht, liebe ich diese Mütze ganz besonders, weil ich damit die Sonne einfach ausblende und nicht geblendet werde.
    Das Gewicht des Helms mit knapp über 1.4kg ist o.k. und ich bekomme mit dem "Windfang" erst ab ca. 160km/h etwas Probleme, bzw. ab der Geschwindigkeit fahre ich nur noch über Spiegel. Ich habe aber auch mal Etappen von 600km auf der Bahn mit Vmax abgespult ohne Muskelkater oder nen Genickbruch zu bekommen. So schlimm ist das nicht.

    Wenn ich mich nun nochmal entscheiden müsste würde ich mich wieder für diesen entscheiden, weil ich zu Feierabendrunden immer tiefstehende Sonne habe. Das Argument wiegt bei mir mehr als Bahntauglichkeit.


 

Ähnliche Themen

  1. FAR Saisonabschied, Tour, Harz oder WBL
    Von QuaXX im Forum Treffen - Region Nord
    Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 28.02.2011, 15:22
  2. Endurohelm - BMW oder Arai?
    Von Vorarlberger im Forum Bekleidung
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 16.03.2010, 10:47
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 15:39
  4. Arai Tour X-3 oder auch X-2
    Von Q-VEGA im Forum Bekleidung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.01.2009, 23:21
  5. ARAI TOUR-X 2 Endurohelm Motard Schwarz Gr. XXL (63-64)
    Von biker_manny im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.2008, 07:38