Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

BMW Anzüge Rallye 2 und Savanna 2

Erstellt von Horst Parlau, 18.05.2005, 19:35 Uhr · 22 Antworten · 14.069 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.12.2004
    Beiträge
    282

    Standard BMW Anzüge Rallye 2 und Savanna 2

    #1
    Hallo Freunde,

    hat von euch jemand schon längere Erfahrung mit den BMW Motorradanzügen Rallye 2 und Savanna 2 sammeln können ???

    Danke für die Info

    Gruß aus dem Fränkischen
    Horst

  2. Registriert seit
    07.03.2005
    Beiträge
    100

    Standard

    #2
    Hallo Horst!
    Hab den Rallye II seit einem Jahr oder 10000km. Für die Übergangszeit u.
    im Sommer ist er sehr gut, da Gore Tex Insert verwende ich eher gegen
    Kälte, weil ich für Regen doch lieber die Regenkombi hernehme! Im
    Winter ist er aber sicher zu dünn!
    Grüße

  3. Registriert seit
    24.12.2004
    Beiträge
    282

    Standard Bekleidung

    #3
    Hallo Wuffi,

    danke für die Info.
    Da ich im Winter ohnehin kein Motorrad fahre, werde ich mir den Rallye 2
    zulegen.

    Gruß aus dem Fränkischen
    Horst

  4. Registriert seit
    08.01.2005
    Beiträge
    77

    Standard

    #4
    Ich finde den RallyeII auch prima - trotzdem würde ich ihn mir nicht kaufen.
    Mag (speziell die Jacke) auch noch so viele und teilweise gute Extras haben,
    stört mich doch eines ganz gewaltig an dieser Kluft:

    Wenn man das Innenfutter herausnimmt, steht man buchstäblich im Regen.
    Ich kaufe mir doch nicht für viel Geld Gore-Tex-Klamotten um dann doch
    den Regenkombi mitschleppen zu müssen.

    Für mich pers. ein glatte Fehlkonstruktion.
    Dainese hat vor Jahren auch einmal Jacken mit diesem (Fehl-)System heraus gebracht.
    Die hingen bei den Händlern wie Blei und nach einiger Zeit versuchte man,
    die Ladenhüter für kleines Geld an den/die Mann/Fau zu bringen.

    Verstehe BMW nicht, dass sie nicht aus den Fehlern anderer gelernt haben.
    (Mal ganz von den häßlichen, hellen und unpraktischen Farben abgesehen).

    Da bietet der Zubhör-Handel deutlich bessere Lösungen (z.B. Polo) und
    günstiger sind die Teile auch noch.
    Und was die Verarbeitung angeht, kann die Konkurenz mit den in China
    gefertigten BMW-Teilen locker mithalten.

  5. Registriert seit
    07.03.2005
    Beiträge
    100

    Standard

    #5
    Hi Roger!
    Glatte Fehlkonstruktion würde ich so nicht behaupten, da wie schon gesagt
    das Gore Tex Inlet einen ganz guten Kälteschutz in der Übergangszeit dar-
    stellt. Ein perfekter Nässeschutz wirds nie sein, weil INNENLiegend! Was
    nützt es mir bei einer längeren Tour, wenn ich zwar keine Nässe abbe-
    komme, aber die Klamotten AUSSEN angesoffen sind!
    Und ein Anzug mit permanenter Gore Membran kommt mir nicht in Frage,
    weil man entgegen vieler Aussagen doch immer leicht ins Schwitzen kommt (kenne ich auch vom Mountain bike her).
    Insofern trifft man mit dem Rallye II eine gute Wahl,wenn man mit einem
    Anzug einen möglichst großen Einsatzbereich abdecken will (für einen
    kurzen Regen reicht das Gore Inlet bei weitem).
    Was mich aber am meisten angezipft hat, war der PREIS, weil u.da hast
    du völlig recht, man da auch bei der Konkurrenz gute Sachen bekommt!
    Zu den Farben: Geschmäcker sind halt verschieden, immer nur SCHWARZ
    zipft auch an!
    Grüße

  6. Registriert seit
    04.06.2004
    Beiträge
    58

    Standard Savannah 2

    #6
    Hi Horst, ich habe mir die Jacke Savannah2 gekauft. Dazu habe ich den "Taucheranzug" in Form der BMW Neopren Unterjacke genommen. Hier gibt es zwei Wärmegrade, ich habe die wärmere genommen. Das Goretexinlay habe ich nicht genommen.

    Begründung:

    Ich bin kein Winterfahrer und schätze im Sommer die vielen Belüftungsmöglichkeiten sehr. Wenns abends kühler wird ist der Taucheranzug Gold wert.

    Wenns regnet nehme ich eine einfache Plastikhaut für schmales Geld, alle zwei Jahre ist eine neue fällig. Ich mag es nicht, wenn die Jacke selber nass ist und die Nässe dann von einem innen liegenden Inlay von der Haut ferngehalten wird. Das Gefühl auf der Haut mag ich einfach nicht.

    Meine Hose von Dainese habe ich behalten und noch keine neue Hose gekauft.

    Würde ich es nochmal machen? Ja , unbedingt. Ich bereue nichts...(in diesem Zusammenhang...)

    _________________
    Live long and prosperous!

  7. Registriert seit
    09.06.2005
    Beiträge
    12

    Standard savanna 2

    #7
    also leute
    ich habe seit kurzem die jacke savanna 2 gepostet. das wichtigste vorab, sie trägt sich extrem gut, sehr beweglich und ganz und gar nicht starr oder sperrig. o.k. eines stimmt, das ding ist nicht dicht.
    ich bin ein ausgesprochener gerneregenfahrer, wie nässer desto bässer!
    aber das macht nur spass mit einer regenkombi. zeit um den gummi über zu ziehen muss immer sein!
    lasst euch gesagt sein, auch das beste gore-tex säuft nach einer weile im regen ab.
    wenns es kühler wird, liebe nation, so zieht doch einfach einen rolli drunter an, man muss ja nicht unbedingt im dünnsten t-shirt biken.

  8. Registriert seit
    08.01.2005
    Beiträge
    77

    Standard

    #8
    Leutz - ich verstehe euch nicht.
    Ich finde die Gimmicks und die Belüftung an der RallyeII-Jacke auch prima.
    Aber die Jacke taugt nur etwas bei warmem, trockenem Wetter.
    Für alle anderen Wetterbedingungen muß ich "Ersatz" in Form von Regenkombi,
    Pullover etc. selbst bzw. zusätzlich sorgen.

    Und dann kostet das Teil satte 580 Tacken.
    Dazu noch einmal die Hose (gleiche Mankos wie Jacke) für weitere ~ 350 T€uro.
    Also noch 'nen Regenkombi, nicht den billigesten - noch einmal ~ 80,00 T€uro.
    Zusammen rund 1.000 Euro für etwas mehr Luft, wenn's mal wirklich warm ist.
    Hääää???

    Stellt ihr denn keine Vergleiche mit anderen Herstellern an?

  9. Registriert seit
    04.06.2004
    Beiträge
    58

    Standard Vergleiche? Schon...

    #9
    deshalb entscheidet man sich ja für die Savannah oder Ralley. Für den zitierten Zweck ist sie spitze, Vergleiche von Geländeauto und Regenkutsche mache ich alleé´rdings nicht, ich überlege mir vorher was ich will 8)

  10. Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    255

    Standard

    #10
    Die chinesischen BMW -Teile sind gut,teils sogar sehr gut,aber leider völlig überteuert!Uns GS-Fahrern wird von BMW nichts geschenkt(siehe Testbericht "Tourenfahrer",Ausgabe 06/05).Gruss Klaus


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Hose BMW Rallye (Savanna)
    Von earlybird im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.06.2012, 10:48
  2. Rallye 2pro und savanna Hose grau/blau
    Von ParaGS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 19:20
  3. BMW Rallye, Savanna & Kids Klamotten
    Von ParaGS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.02.2012, 23:33
  4. Biete Sonstiges BMW Savannah 2 Anzüge
    Von petercharly im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.12.2011, 10:11
  5. Rallye 2/ Savanna 2
    Von Horst Parlau im Forum Bekleidung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.01.2006, 21:44