Ergebnis 1 bis 10 von 10

BMW Bekleidung

Erstellt von gs2005, 15.07.2010, 09:42 Uhr · 9 Antworten · 3.048 Aufrufe

  1. gs2005 Gast

    Standard BMW Bekleidung

    #1
    So muss mich bisserl neu einkleiden da sich mein Leistungsgewicht verschlechtert hat und mein Pharao leider etwas kneift

    Hab bei BMW auch schon bisserl "Probeprobier" aber bin noch sehr unschlüssig.


    Zur Auswahl stehen :

    Rallye 3 (evtl. 2)
    Trailguard
    Streetguard

    Was sind den eure Erfahrungswerte mit diesen Anzügen ?

    Tragekomfort, Wasserdicht, Hitze, Kälte ?

    Bin Ganzjahresfahrer also auch mal wenns an die 0 Grad geht lege aber größten Wert das ich mich gut bewegen kann und ich im Hochsommer nicht darin eingehe.

  2. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #2
    nix gegen die BMW-Kleidung... aber mit meiner Rukka-Jacke bin ich bei -15° genauso zufrieden wie bei gefühlten 150° letzte Woche in Bozen....

    Kann ich empfehlen! Uneingeschränkt....

  3. Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    659

    Standard

    #3
    Wer fertigt für BMW die Bekleidung?
    Ich hörte mal, dass Rukka ebenfalls für BMW fertigt!

  4. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.297

    Standard

    #4
    ich hab mit der Streetguard 2 Jacke beste Erfahrungen gemacht :

    + GoreTex-Laminat, Jacke trocknet unheimlich schnell ab und saugt sich nicht voll (bleibt rel. leicht und komfortabel)
    + super Passform, nichts flattert, zusätzlicher Sturmkragen bei unangenehmen (nass/kalt) Wetter mit Reisverschluss schnell zu wechseln
    + recht gute Verarbeitung, Sicherheitsausstattung (Reflektoren/Protektoren), gutes Handling
    + grosse Temperaturamplitude, mit Innenfutter und dünnem Pulli angenehm bei ca. 5° (niedriger konnt ich noch nicht testen, ich denk mit entsprechender Kleidung auch bei Minusgraden gut tragbar), ohne Innenfutter mit Shirt ohne Probleme auch bei um/über 30° zu tragen
    + Beschichtung gegen Sonnen-Aufheizung !
    - keine Belüftung an den Unterarmen, hier wird es warm und verschwitzt bis zum Ellenbogen bei um die 30°C !
    + Dafür wasserdichtes und schlüssiges Neoprenbündchen bis untern Handschuh
    + Belüftungsöffnungen unter den Achseln funktionieren gut
    + schaut recht schick aus (ja nach Geschmack), guter Schnitt, tolle Farbe Tabacco (bräunlich)
    + je nach Ansprüche ausreichende Taschen, Aussen 4, davon 2 wasserdicht und 2 dichte Innentaschen
    - jedoch keine grossen Taschen für die Abenteurer
    + in der Bucht gibt es die Jacke oft neu für um die 200 - 250€ (ehem. NP um die 700 €), beim Freundlichen als Auslaufmodell für um die 450-550 €

    Ich kann diese Jacke für um die 250€ uneingeschränkt empfehlen !!!

    Hose habe ich noch eine alter Stadler, konnte jedoch die Streetguard 2 Hose probieren und ne Nummer kleiner passt dann ideal und trägt sich ebenfalls komfortabel, leider keine Belüftungsöffnungen und wenig grosse Taschen !

  5. Pouakai Gast

    Standard

    #5
    Im August-Heft vom Tourenfahrer steht ein Testbericht zum BMW Rallye 3.


    • Außenhülle aus Cordura mit Verstärkungen an den Sturgefährdeten Stellen
    • Das neue Außengewebe soll steifer sein als beim Rallye 2 und den "Charme von Plastik" haben
    • viele großflächige Belüftungen
    • langer Belüftungsreißverschluss (vom Handgelenk bis Oberarm) -> Nachteil: beim öffnen sitzen die Prodektoren am Ellenbogen locker
    • 2 Weitenverstellungen am Arm mittels "lieblos und billig" angenähten Klettbänder)
    • Ärmel sind abnehmbar --> dann als Weste tragbar
    • "gefühlte" Transpirationsrate soll höher sein (schuldig soll die Beschichtung auf der Innenseite des Außenmaterials sein, sowie noch größere Protektoren (vor allem am Rücken)
    • soll wenig Atmungsaktiv sein
    • bei Kälte länger steif
    • Ärmel-, Front-, Rückentasche (nicht mehr abnehmbar)
    • NEU: Beintasche
    • Im Rücken läßt sich ein Trinksystem unterbringen mit passender Durchführung für den Trinkschlauch
    • Klettriegel am Beinabschluss ist auch negativ bewertet worden (nicht sinnvoll einstellbar und stört im Stiefel)
    • Membran-Insert herausnehmbar (nicht mehr von GoreTex)
    • Membran mit "Comfort Mapping" (3 Bereiche) Rücken hohe Atmungsaktivität, Knie, Schultern, Nacken mit leichtem Fleece, besonders Wasserdichte Zone vorne

    Jacke ca. 600,-
    Hose ca. 485,-

  6. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    33

    Standard Trailguard

    #6
    Also ich nutze seit März den Trailguard und bin begeistert. Ein leichter Anzug, gute Qualität, wasser- und winddicht, viele Reißverschlüsse mit Lüftungsöffnungen für heiße Tage, mehr als ausreichend Taschen.

    Nachteil: wasser- und winddicht nur mit Goretex-Insert - das hält man maximal bis 22 Grad Außentemperatur aus und es fühlt sich immer etwas unangenehm auf der Haut an.

    Qualität des Insert bestenfalls ausreichend, der Klettverschluss von meinem Windstopper hat bereits nach kurzer Zeit den leichten Fleece-Bezug vom Insert beschädigt .

    Aber alles in allem der beste Anzug, den BMW bislang als Allrounder für Tourenfahrer im Programm hat.

  7. Registriert seit
    10.01.2009
    Beiträge
    27

    Standard

    #7
    Ich hatte ja schon zum Titel "Erste Erfahrungen mit BMW Ralley 3" geschrieben, dass ich mich am Ende für die Stadler Air GTX und Hose Match GTX entschieden hatte. Die Sachen habe ich nun ca. 1 Woche und bin hellauf begeistert. Angenehme Haptik, hoffentlich guter Schutz und die Variabilität ist sehr gut.
    Ich würde die Sachen wieder kaufen.

    Jens

  8. Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    873

    Standard

    #8
    ich habe die rally 2 jacke. die war mal rot, nicht lange nach kauf ist sie schön orange geworden. aber leider nicht gleichmässig, nur da wo die sonne schön hingekommen ist. der verkäufer meinte das dies bei der jacke normal sei. HÄÄÄÄÄÄÄ??????? für das geld erwarte ich wohl doch eine farbechtheit die der sonne wiedersteht. also mein fazit aus der geschichte: NIE wieder ein kleidungsstück von BMW!!!!

  9. bug
    Registriert seit
    07.03.2007
    Beiträge
    1.450

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von gs2005 Beitrag anzeigen
    ...Rallye 3 (evtl. 2)
    die Rally 2 ist nur noch in kleinen Größen zu erhalten, ist quasi ausverkauft

  10. Registriert seit
    07.07.2008
    Beiträge
    149

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Torsten77 Beitrag anzeigen
    für das geld erwarte ich wohl doch eine farbechtheit die der sonne wiedersteht.
    Hi - das wird immer schwieriger, da die Sonneneinstrahlung immer intensiver wird (früher galt schließlich ein Sonnenschutzfaktor von 8 schon als recht hoch). Bei mir verändern sich alle Farben - Tankrucksack, Streetguard 2 Jacke, Wolfskin Hose, daher sehe ich das gelassener (es sei denn es geschieht innerhalb weniger Wochen, daher war meine erste Streetguard Jacke auch anstandslos von BMW umgetauscht worden)...
    Aber zurück zur Eingangsfrage - hatte früher den Trailguard und fand ihn unkomfortabel beim Tragen und von der Belüftung, bin jetzt auf Stadler umgestiegen und es liegen Welten dazwischen, wenn man nicht nur vom Moped absteigt, um bis zum Biergarten zu gehen...


 

Ähnliche Themen

  1. Bekleidung von OJ
    Von topgun im Forum Bekleidung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.12.2011, 17:08
  2. Bekleidung für Ihn u. Sie
    Von bert im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.2007, 10:14
  3. Bekleidung zu verkaufen
    Von bert im Forum Bekleidung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.08.2007, 09:58
  4. Bekleidung
    Von Horst Parlau im Forum Bekleidung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.2005, 17:21
  5. Bekleidung
    Von Horst Parlau im Forum Bekleidung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.03.2005, 08:28