Ergebnis 1 bis 8 von 8

BMW Helm Enduro

Erstellt von JensGS12, 24.03.2011, 17:47 Uhr · 7 Antworten · 2.794 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    55

    Standard BMW Helm Enduro

    #1
    Hallo,

    welche Erfahrungen habt Ihr mit dem Endurohelm von BMW gemacht.
    Ist der sein Geld Wert.
    Suche einen Endurohelm mit Visier der gut belueftet und nicht zu laut ist.

    Danke

    Jens

  2. HP2Sascha Gast

  3. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #3
    nQUOTE=JensGS12;737056]
    Suche einen Endurohelm mit Visier der gut belueftet und nicht zu laut ist.

    Danke

    Jens[/QUOTE]

    dann vergiß den bmw enduro helm

    ich habe ihn selbst und stehe jedoch auf wind- und mopedgeräusche und musik höre ich zu hause

    schau dir den mal an: klick

    unser forumskollege scrat hat den seit letzter woche und wir waren mal wieder unterwegs wobei er meinte, das dingen sei richtig leise

  4. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    382

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von GS Jupp
    unser forumskollege scrat hat den seit letzter woche und wir waren mal wieder unterwegs wobei er meinte, das dingen sei richtig leise
    Hi Jupp, im Vergleich zum ARAI Tour X, der die letzten Jahre mein absoluter Favorit war, ist der X551 von x-lite tatsächlich erheblich leiser. Im Kinnbereich ist beim X551 z.B.noch ein Windschutz montiert, der dann im Sommer, wenn man mehr Belüftung wünscht, rausgenommen werden kann. Dann wird der Helm sicherlich wieder etwas lauter.

    Zitat Zitat von JensGS12
    Suche einen Endurohelm mit Visier der gut belueftet und nicht zu laut ist.
    Die Geräuschwerte eines normalen Integralhelms darf man bei einem Endurohelm sicherlich nicht als Maßstab nehmen. Mein Sportintegral von BMW ist wirklich super leise, aber eben kein bißchen luftig. Also Jens, je luftiger desto lauter. Zu dem Enduro von BMW kann Dir leider nix sagen, aber da hat Jupp eigentlich alles schon gesagt.
    Den X551 kann ich Dir empfehlen. Als einziger Endurohelm verfügt der x-lite neben einem Pin-Lock Visier über ein integriertes Sonnenvisier. Hat ein sehr angenehmes Futter und trägt sich super. Die Ohren sind im Helm frei, die Polsterung ist hier ausgeschitten. Zusätzlich ist der X551 für den Einbau einer Helmsprechanlage vorbereitet.
    Der ARAI Tour X2 ist ebenfalls ein absoluter Spitzenhelm, super luftig, Pin-Lock, tolles Futter kurzum ein echter Wohlfühlhelm. Nachteil der Preisund eben etwas lauter.
    Dann gibt es da noch den Shoei und etwas preiswerter dann den UVEX. Zu denen kann ich aber nichts sagen.

    Du wirst, trotz aller Tips und Empfehlungen hier, nicht umhin kommen die Helme, die in Dein Budget passen, anzuprobieren und wenn möglich Probe zu fahren. Sollte Dein Favorit dann doch ein Tick zu laut sein, würde ich Dir z.B. eine Otoplastik (http://www.kind.com/de/hoerschutz/kind-hoerschutz/motorsport-und-technik.html ) empfehlen. Es gibt zwar günstigere Stöpsel, aber nix was sich so angenehm tragen lässt. Habe mir selber welche machen lassen (wegen dem ARAI) und finde die Investition hat sich echt gelohnt.

  5. Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    37

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von JensGS12 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    welche Erfahrungen habt Ihr mit dem Endurohelm von BMW gemacht.
    Ist der sein Geld Wert.
    Suche einen Endurohelm mit Visier der gut belueftet und nicht zu laut ist.

    Danke

    Jens
    Den Helm kannst Du in der Tat knicken. Ich besitze ihn auch und schaue mich bereits nach was neuem um. Ausserdem klappt das Visier bei höhren Geschwindigkeiten mal gern etwas hoch....

    Gruss

  6. Registriert seit
    20.12.2008
    Beiträge
    339

    Standard

    #6
    Servus,
    ich hab mir den Endurohelm letzte Wochen geholt. Ich fahere mit dem überwiegend in der Stadt und da ist er voll OK. Für längere Strecken hab ich den Schuberth C3.

  7. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #7
    Ich habe den BMW Endurohelm und den Shoei Hornet DS.

    Vorteil BMW:
    • Helmschild gross und verstellbar, daher gut bei blöder Sonneneinstrahlung.
    • Polsterung bequem
    • Sichtfeld gut und verzerrungsfrei
    • liegt recht eng an den Ohren an => einigermassen leise


    Nachteil BMW:
    • kein Pinlock (leichtes Beschlagen immer noch möglich)
    • keinen Brillenkanal
    • Kinnriemen zu lang und nur umständlich anzuclipsen


    Vorteil Shoei:
    • Pinlock (beschlagfreies Visier)
    • Brillenkanal
    • sehr angenehm zu tragen
    • recht leise
    • gute Belüftung


    Nachteil Shoei:
    • bei Sonneneinstrahlung spiegelt die Sonne zusätzlich in der Lippe des Pinlock (sehr unangenehm)
    • zu kurzes und nicht verstellbares Schild

  8. HP2Sascha Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von nypdcollector Beitrag anzeigen
    ...
    Nachteil Shoei:
    • bei Sonneneinstrahlung spiegelt die Sonne zusätzlich in der Lippe des Pinlock (sehr unangenehm)
    ...
    Diesen Punkt müssen wir leider wieder abziehen, da es ein grundsätzliches Thema von Pinlock und nicht des Helmes ist.


 

Ähnliche Themen

  1. (Enduro-)Helm aus Alu :)
    Von Wanderratte im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.12.2010, 20:41
  2. BMW Enduro Helm
    Von sk1 im Forum Bekleidung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.07.2008, 22:46
  3. Enduro Helm, Original BMW, Gr.59-60, Offroad Helm
    Von Nord-Q im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 13:14
  4. BMW Helm Enduro
    Von gsamicha im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.05.2008, 18:36
  5. BMW Enduro Helm
    Von cobra im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.01.2007, 17:21