Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 60

BMW Helm "Enduro"

Erstellt von einstein, 25.03.2006, 10:28 Uhr · 59 Antworten · 13.922 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard

    #31
    mein und die kohlköpfe in aachen haben nichts in meiner größe vorrätig.
    hat sich auch endgültig erledigt. ich habe keinen bock mehr auf solch eine marktstrategie...
    einen ARAI will man, sucht ihn sich aus und kauft ihn....das war´s dann

  2. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #32
    Mal ganz dusselige Fragen... ich finde einen Endurohelm eigendlich auch ganz nett aber wozu braucht man den (jetz mal im Ernst ich will keinen auf die Schippe nehmen)? Ist der nich auch sehr laut im Fahrtwind?

  3. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    17

    Standard

    #33
    Ist ne gute Frage!

    Warum kaufen manche BMW- Klamotten/ Helme usw.?
    Gibt doch sicherlich genügend andere gute Ausrüster auf dem Markt!

    Vielleicht ist es aber auch nur eine "übertriebene" Leidenschaft?

    Denke, dass muss jeder für sich beantworten.

    Ich finde den Helm optisch ansprechend. Hab aber noch keine Erfahrungen mit dem Teil gesammelt.

    Denke, es gibt auch Integralhelme, die einen gewissen Geräuchpegel aufweisen.
    Das gehört nun mal irgendwie dazu, auch wenns auf langen Touren schon mal nervig werden kann und mit vollem Gepäck fährt man ja auch etwas gemäßigt durch die Landschaft.

    Man muss halt einfach mal mit dem Helm Probefahren!

  4. Registriert seit
    07.07.2006
    Beiträge
    8

    Standard

    #34
    Hi,

    habe den Enduro Helm bereits seit Ende April. Wohne in Dublin und mein hier hatte 3 bekommen und 45 ! Visiere...schon a bisserl seltsam...
    Im Vergleich gegenueber meinem anderen Helm, dem System 5 habe ich folgendes festgestellt:
    Gewicht gleich...eher leichter (ohne zu wiegen, rein vom Gefuehl)
    sehr gutes Sichtfeld, einen Tick besser beim Schulterblick wie der System 5
    mit Visier genauso leise wie der System 5
    mit Brille: hmh...Geschmackssache...die BMW Brille ist zudem keine echte Endurobrille, da sie keine Vorrichtung fuer Abreissvisiere hat und man somit bei Regen und Schmutz gleich Sichtprobleme bekommt...ausserdem finde ich, dass die Brille vs dem Visier unbequemer ist. Bei Regen und etwas hoeheren Geschwindigkeiten (Landstrasse/Autobahn) ist auch die Nase leider etwas ungeschuetzt...da hat Oakley die Erfahrungen besser umgesetzt als BMW.
    Mit Viser ist der Helm aber genauso gut wie der System 5.
    Zwei Nachteile habe ich bisher entdeckt:
    durch das Schild an der Stirn ist der Helm vs dem System 5 bei Seitenwind extrem anfaellig. Sind hier mal bei sehr widrigen Bedingungen und starkem Seitenwind an der Kueste langfefahren und ich musste meist mehr arbeiten um den Kopf gerade zu halten als die Maschine. Waren aber schon wirklich heftige Bedingungen...hatte es bisher auch noch nicht erlebt durch eine leicht linkskurve zu fahren und dabei mit der Maschine leicht nach rechts zu liegen. Von vorne ist es mit dem grossen Windschild der neuen 1200 Adv aber kein Problem. Zweites Problem ist die schlechte Verarbeitung des Windschutzes fuer den Innenraum unten am Kinn. Leider war man nicht in der Lage diese fest einzubauen oder zu verkleben (warum auch immer), jedoch nimmt man den Helm recht gerne an dieser Stelle zum tragen und schubs...hat man das kleine Teil in der Hand und der Helm an sich macht sich selbstaendig....sehr aegerlich, wenn dies gleich nach dem Kauf passiert und der Teure Spass gleich Kratzer hat....also aufpassen...

    Mit schwarzem Visier sieht er uebrigens richtig gut aus.


    Viel Spass mit dem Helm,

    Marcus

  5. Registriert seit
    13.08.2005
    Beiträge
    300

    Standard DDR Planwirtschaft??

    #35
    Hallo Leute,

    diese Marktpolitik von BMW erinnert mich doch irgendwie an die DDR-Planwirtschaft. Man produziert, wenn überhaupt, konsquent am Markt vorbei. Lässt ignorant die (gut zahlenden) Kunden im ungewissen und äußert sich nicht mal dazu.
    Entweder läuft im Laden BMW einiges schief oder sie sind sich ihrer Sache sehr, sehr sicher, dass sie sich solch ein kundenverachtendes Verhalten erlauben können.
    Mein Helm kommt wie gesagt von Arai!!
    Grüße
    Frank

  6. Registriert seit
    27.02.2006
    Beiträge
    47

    Standard @ Franky und neueste News...

    #36
    Also, Jungs und Mädels,

    hier der neueste Erklärungsversuch des zuständigen BMW-Mitarbeiters der BMW-Ndls. Weissensee der Hauptstadt vom 11.08.06, wo ich anlässlich der Gutscheinfahrt fragte, ob der Endurohelm mittlerweile erhältlich sei (ich wollte den 50 €-Gutschein gleich materialisieren):

    "Wie, Endurohelm? Ach ja, soon Ding soll es geben. Moment mal, ich rufe in der Huttenstr. an." (Anmerkung: 2. Berliner Niederlassung)...ER telefoniert... 2 Minuten später: "Ja, also der Hersteller dieses Helmes, die Fa. Schubarth, verlegt gerade ihre Produktionsstätten, da kann es schon mal passieren, dass sich die Lieferungen verzögern."

    Häää?? Na hoffentlich verlegen die ihre Fabriken nicht nach China, dann können wir nämlich bis 2011 warten....

    Grüsse aus Berlin!
    Leander

  7. Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    415

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von Leander
    <...>
    hier der neueste Erklärungsversuch des zuständigen BMW-Mitarbeiters der BMW-Ndls. Weissensee der Hauptstadt vom 11.08.06 <...>
    "Ja, also der Hersteller dieses Helmes, die Fa. Schubarth, verlegt gerade ihre Produktionsstätten, da kann es schon mal passieren, dass sich die Lieferungen verzögern."
    <...>
    Da hat wohl jemand an der Mitarbeiterschulung eingespart. :-/
    Die Verlagerung des *Produktions*standortes von Schuberth war in 2003, und sie war in 2004 abgeschlossen. Aktuell wird nur noch die Verwaltung von Braunschweig nach Magdeburg umgezogen.

    Und Schuberth stellt mW den Helm nicht her, sondern Uvex in Fuerth.

    Gruss, Dirk

  8. Registriert seit
    02.04.2005
    Beiträge
    695

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Fischkopf
    Mal ganz dusselige Fragen... ich finde einen Endurohelm eigendlich auch ganz nett aber wozu braucht man den (jetz mal im Ernst ich will keinen auf die Schippe nehmen)? Ist der nich auch sehr laut im Fahrtwind?
    Ja, er ist lauter als ein normaler Helm - aber dafuer gibt es ja Ohrenstoepsel. Die Vorteile sind: Viel bessere Belueftung und das Schild ist bei Sonneneinstrahlung von vorn von grossem Vorteil. Nachdem BMW offenbar unfaehig ist den 'Enduro' zu liefern habe ich mir vor einigen Monaten den Arai Tour X (mit Visier) gekauft. Moechte nicht mehr tauschen - vorallem im Sommer, wenn es heisst ist.

  9. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard

    #39
    ...willkommen im club

  10. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #40
    Den Arai gibt es nicht zufällig mit ner Sonnenblende, dann wär der auch was für mich


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neues Futter in "alten Helm"
    Von thenils im Forum Bekleidung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 22:19
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 11:06
  3. BMW Enduro Helm Größe "L" 59-60cm
    Von playstation im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.02.2012, 15:30
  4. BMW Enduro Helm "VOLT" NEU! Größe M 57/58
    Von AdvenTourer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 16:21
  5. Super Enduro-Helme "Arai Tour X" zu verkaufen
    Von StaudeB im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.04.2008, 11:15