Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

BMW Neck Brace

Erstellt von joshuax, 25.03.2008, 13:08 Uhr · 28 Antworten · 5.577 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    11

    Standard

    #21
    Ich habe mir das Neck brace von BMW zugelegt und anpassen lassen. (Carbonteil neu 349€ )

    Vor der ersten Tour hat der Händler mir das Teil genau an meine "Kragenweite" angepaßt und auch geschlossen, da dass recht ungewohnt war. Es stell für mich keine Gewichtsbelastung dar.
    Während der Fahrt ist das Kopfdrehen etwas aufwändiger, aber nicht so unmöglich, dass Seitenstraßen, deren Winkel größer als 90 Grad ist, nicht oder nur schwer eingesehen werden können - Gewohnheitssache, wie so vieles.

    Übunb zu Hause
    Vor dem Spiegel zweimal angezogen und schon klappts, wie Schleife binden .

    Ich trags immer, sowohl um einen drohenden Genickbruch aber vielmehr , um einen Schlüsselbeinbruch zu vermeiden, da der Helm dieses beim Unfall häufig durchschlägt.

    gruß,

    michael

  2. Registriert seit
    18.11.2010
    Beiträge
    21

    Standard

    #22
    Ich kann Michael auch nur zustimmen, das Neckbrace ist auch im Straßenverkehr eine sinnvolle Sache. Ich fahre viel Autobahn und trage es immer, aber auch wenn ich nur mal kurz in die Stadt fahre. Man sollte Bedenken, dass die Flugrichtung wenn man von einem Auto übersehen wird in Richtung des Holmes zeigt , ohne Neckbrace kann das unvorteilhaft
    enden .
    Zu den Meinungen wie Schulterblick schlecht möglich und alles in der Richtung kann ich nur sagen Leute stellt euer Neckbrace richtig ein, dann stört es nicht.

    Gruß
    schwabe 90

    PS: Man muss nicht das BMW haben, sondern das unter dem Namen des Entwicklers vertriebene Leatt Brace (300-400€), geht auch, das ist ein und derselbe Hersteller

  3. Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    246

    Standard

    #23
    Schaut mal Moveo Neck Brace an. Es ist flexibler, komfortabler und praktikabler für den Alltag.

    http://www.moveosafety.com/

    PS: ob die Vorteile auch gleich die Schwachstellen sind, kann ich nicht aber sagen...

  4. Registriert seit
    18.09.2007
    Beiträge
    569

    Standard

    #24
    Der Link funzt leider nicht.

  5. Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    246

    Standard

    #25
    Anschein gerade in Wartung. Probier es nochmal später....

    Zitat Zitat von schnitzel Beitrag anzeigen
    Der Link funzt leider nicht.

  6. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #26
    Jetzt hole ich diesen Thread mal hoch.

    Ein Kunde von mir saß neulich auf meinem Stuhl und ich bemerkte eine üble Narbe knapp an seinem Auge vorbei.
    Er meinte das was ich sehe sei nicht das Problem, sondern dass was ich nicht sehe.
    Er ist mit dem Fahrrad (!!!) gestürzt, (als er erzählte konnte ich mich erinnern morgens an der Unfallstelle vobeigekommen zu sein: Zwei Rettungswagen, Notarzt).

    Er war mit ca 20km/h unterwegs, stürzte, Halswirbel angeknackst.
    CT ergab dass er im wahrsten Wortsinne um Haaresbreite an der Querschnittslähmung bzw. der Lähmung des Atemzentrums vorbei geschrammt ist.
    Sein Kollege hatte einen ähnlichen Unfall mit dem Fahrrad, und sitzt seit dem im Rollstuhl.

    Das hat mich bewegt mir ein Neck Brace zuzulegen und zu tragen.
    Off- wie auch onroad. !!

    Nach langer Recherche kam nur das Leatt Brace GPX Club II in Frage wegen der vielen Einstellmöglichkeiten.
    Ich habe es vorhin angepasst was ein bißchen gedauert hat und werde es morgen auf einer langen zwei Tagestour (onroad) testen.

    Falls jemand Interesse hat:
    Ich habe eine Quelle aufgetan wo es das GPX Club II mit einem Trick für 100.-unter Neupreis gibt (UVP 399.- € dort: 294.-€)
    Bei Interesse melden.

  7. JL3
    Registriert seit
    01.01.2010
    Beiträge
    41

    Standard Update/Interesse

    #27
    Hallo Matthias,
    Lass doch mal hören wie der Trageversuch ausgegangen ist; ich waere generell an 2 Stück interessiert.

    Grüße, Joerg

  8. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von JL3 Beitrag anzeigen
    Hallo Mathias,
    Lass doch mal hören wie der Trageversuch ausgegangen ist;
    Ja prima.
    Dank akribischer Voreinstellungsarbeit hat das Neck Brace überhaupt nicht gestört.
    Der Schulterblick erfordert halt ein bißchen Körpereinsatz.
    Ich habe es über einer nicht Brace kompatiblen Jacke getragen, habe aber nicht diesen Brustgurt verwendet, der Aufwand war mir dann doch zu groß.
    Da kann es schonmal passieren dass das Brace etwas "hoch wandert" und nicht mehr ganz auf der Schulter aufliegt.
    Das lässt sich aber mit einem beherzten Kopf in den Nacken legen beheben.
    ich bin rundum zufrieden.

  9. JL3
    Registriert seit
    01.01.2010
    Beiträge
    41

    Standard Leatt Neck Brace

    #29
    Danke Matthias,
    Klingt ja ganz positiv, Kannst Du etwas zu Deiner Quelle sagen ?, gerne auch per PN.
    Vielen Dank im voraus.


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Neck-Brace-System
    Von RIP im Forum Bekleidung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.06.2012, 22:47
  2. Leatt Neck Brace STX
    Von gudi1972 im Forum Bekleidung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 11:24
  3. Suche Neck Brace
    Von denver im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.02.2011, 17:58
  4. Neck Brace mit Protektorenjacke
    Von geesler im Forum Bekleidung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 19:36
  5. Neck Brace
    Von renn-q-treiber im Forum Bekleidung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.08.2007, 09:43