Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

BMW Systemhelm bei Brillenträgern

Erstellt von rainerb, 12.10.2011, 09:35 Uhr · 16 Antworten · 2.808 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #11
    Ich habe den Systemhelm 6 nur wegen der Brille.
    Wenn man ihn beim Aufsetzen unten, an den Wange, etwas auseinanderzieht, klappt das hervorragend mit der Brille. Da verschiebt sich nix und wird auch nix verbogen ... zumindest bei mir. Trotz zusätzlich verbauter Gegensprechanlage.

    Weshalb die Sonnenblende verschleissen soll, erklärt sich mir auch nicht. Die wird normalerweise nur zum Reinigen angefasst.
    Aber vermutlich fährt der ein oder andere mit ausgefahrenem Sonnenschutz, ohne das Visir davor zu haben. Dafür ist das Sonnenblendenmaterial nicht ausgelegt und verkratzt dementsprechend.

    Das es das Vísir ?nur? mit Pinlock gibt, halte ich für einen Vorteil. Beschlagen war gestern.

  2. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    484

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Zebulon Beitrag anzeigen
    Das es das Vísir ?nur? mit Pinlock gibt, halte ich für einen Vorteil. Beschlagen war gestern.
    Die Frage ist eher, was beschlägt - als Brillenträger beschlägt dann halt die Brille , wenn es das Visier nicht mehr tut, oder?!

    Zumindest ist es bei mir dann so (Systemhelm 5 - getöntes Visier) ... da helfen die Lüftungsöffnungen hinter der GiviAirflow auch nicht mehr so richtig ...

  3. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #13
    Habe keine Problem mit dem Beschlagen meiner Brillengläser im 6er Helm. Visir zu und "Dachluke auf" bringt schon fast zuviel Luft in den Helm und sorgt beim Helmabnehmen immer wieder für Erheiterung, wenn man mit der typischen Evo 6 Frisur rumläuft .

  4. Registriert seit
    26.05.2011
    Beiträge
    400

    Standard

    #14
    Hallo, ich wollte mir auch den Systemhelm kaufen. Passte total super, wie für meine Birne gemacht, aber beim herunternehmen habe ich auch immer die Brille mit heruntergezogen.Habe vieles Probiert, aber Brille ging immer mit herunter.
    Es ist jetzt eun Uvex GT500 geworden. Der passt absolut spitze, ist absolut leise und das Visir ist leicht getönt. Ausserdem ist er leichter als der C3.

    LG
    Peter

  5. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #15
    Hallo Reinerb,
    Ich habe auf der IMOT im letzten jahr fast alle Helme durchprobiert..auch den Systemhelm von BMW elcher mir jedoch zu teuer war. Hatte mir einen HJC gekauft weil ich dort die Brille nachträglich von vorne aufsetzen/einschieben konnte. Nur leider ist die Mechanik an dem Helm unzuverlässig und der Helm war echt laut ab 120 km/h.

    Bin dann beim Schuberth C3 gelandet, so wie auch schon vorher meine Frau. Der Helm hat eine astreine Mechanik, eine sehr gut bedienbare Sonnenblende welche sich übrigens beim Absenken nicht mir der Brille in's Gehege kommt, eine sehr gute Geräuschdämmung durch den Akustikkragen...mache manchmal das Visier hoch damit ich das Böllern meiner Abgasklappe beim herunterschalten mitbekomme...und durch das SRC-Kommunikationssystem im austauschbaen Kragen kann ich nun mit meiner Holden bis auf eine Distanz von ca. 400m quatschen...und wenn es zuviel wird schalte ich einfach aus .
    Übrigens läst du die Brille beim Helm aufsetzen einfach an/auf und ziehst den Helm mit beiden Händen an den vorderen Flanken über den Kopf und weitest ihnetwas auseinander..und schon sitzt er perfekt und die Brielle ist nicht verbogen, verruscht oder heruntergefallen. dann klappst du das vordere Klappteil samt Visier herunter, einrasten und fertig..
    Der Helm hat übrigens eine suoer Belüftung, welche im Sommer oder bei Beschlag in den Herbsttagen sehr gut funktioniert.
    Der BMW-Systemhelm wird übrigens von Schuberth für BMW hergestellt, nach Design BMW jedoch mit Mimik und Materialien von Schuberth.
    Würde mir nie wieder einen anderen Helm kaufen. Derzeit bei POLO ab 499 €(Uni ohne Dekor; mit Dekor mehr Arbeits- und Lackierungsvorgänge und deswegen fast 100€ teurer) mit 20% Nachlass bei Einkauf über 300€...billiger bekommt man ihn derzeit mit Pin-Lock Visier meines Erachtens nicht, obwohl Luis und Hein -Gericke auch immer mal so Aktionen im Herbst haben. Im Internet werden die Dinger auch angeboten; allerdings must du dann aufpassen das es die nach ECE-Norm sind und nicht irgendwelche Reimporte nach anderen Prüfnormen für das außereuropäische Ausland...die hätten dann in EU keine Zulassung.
    Gruß
    Dirk

  6. Registriert seit
    26.05.2011
    Beiträge
    400

    Standard

    #16
    Hallo, kann euch nur den Uvex GT 500 noch mal wärmstens empfehlen, habe gerade gesehen, daß er schon unter 200 Euros verschleudert wird.

    LG Peter

  7. Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    136

    Standard

    #17
    Hallo,

    habe gestern von einem Händler erfahren, dass Shoei den Multitec für die nächste Saison mit Sonnenblende auf den Markt bringt.
    Das hört sich interessant an. Mal abwarten.

    Gruß

    Rainer


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges BMW Systemhelm 6, 64/65
    Von zeitwohnen im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 20:38
  2. BMW Systemhelm mit WCS 1
    Von jens43 im Forum Bekleidung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.10.2010, 21:04
  3. BMW Systemhelm V
    Von Gucky im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 21:14
  4. Systemhelm 6
    Von Moni70 im Forum Bekleidung
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 10:08
  5. Biete Sonstiges BMW Systemhelm 5 Gr 56/57
    Von MrSpeed500 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 11:42