Ergebnis 1 bis 6 von 6

C2 nicht dicht?!

Erstellt von Fischkopf, 18.02.2007, 20:14 Uhr · 5 Antworten · 883 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard C2 nicht dicht?!

    #1
    Hi,

    gestern wars hier im Norden auch einigermaßen schönes Wetter aber recht windig. Ist es hier öfter aber bisher ist es mir an meinem Helm (Schuberth C2) noch nicht aufgefallen, dass sich bei Seitenwind Luft am Visir vorbei drückt. Es war teilweise derart viel, dass mir bei geschlossenem Visir (richtig dicht, man kann das Visir auch leicht nach vorn rasten und es bleibt ein Spalt zwischen Visir und Gummidichtung) und geschlossenen Belüftungsöffnungen die Augen tränten. Am Helm ist nichts auffälliges zu erkennen, das Visir schließt eigentlich sauber ab, wie kann das sein? Ist der Helm defekt oder ist das ein Konstruktionsfehler? Wenn es geregnet hätte, wär der Helm komplett abgesoffen!
    Hat das einer auch schon erlebt, sollte ich den Helm reklamieren (was mache ich dann ohne Helm solange?)?

  2. Registriert seit
    16.05.2005
    Beiträge
    249

    Lächeln

    #2
    Sicher ist dir bekannt, dass der C2 eine sogenannte Stadtstellung des Visieres hat, also das was du eigentlich beschrieben hast. Bei meinem C2 ist es so, dass wenn ich dann bei geschlossenem Visier, dieses wieder in Grundstellung bringen will, rastet dies nicht mehr richtig ein. Ich öffne dann das Visier einen Raster und drücke es dann zurück , schließe dann das Visier
    So ging es mir als ich den C2 neu hatte. Probiere dies mal aus.

    Vielleicht konnte ich dir helfen.

    Gruß Horst

  3. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #3
    Danke Horst,

    ich meinte die Stadtstellung aber das habe ich kontrolliert, daran kanns nicht gelegen haben. Als der Helm neu war hatte ich damit auch manchmal Probleme...

  4. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #4
    Hi Fischkopf,

    Zitat Zitat von Fischkopf
    Wenn es geregnet hätte, wär der Helm komplett abgesoffen!
    das glaube ich nicht.


    Zitat Zitat von Fischkopf
    Hat das einer auch schon erlebt...?
    Ja.

    Im Helm ergeben sich auch bei korrekt geschlossenem Visier Strömungen und Verwirbelungen, die ( heute kalte ) Luft an das Auge bringen und zum Tränenfluss führen. In meinem Helm, BMW System 4, ging es mir heute (Nebel, 2°-4°) ähnlich. Da ich leider an den Augenbindehäuten recht empfindlich bin, bemerke ich es auch bei warmer, trockener Luft.

    Es hat also etwas mit Helm, Kopfform und Scheibe/Nichtscheibe, also den aerodynamischen Gegebenheiten zu tun. Aus meiner Sicht: kein Reklamationsgrund.

  5. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #5
    Also das ein Visir nich 100% dicht sein kann ist klar, auch das mal etwas Wind rein kommt aber das ist eindeutig zu viel und erst recht für solch einen teuren Helm , ich hatte echt gedacht da ist ein Loch im Visir...

  6. Registriert seit
    07.12.2006
    Beiträge
    665

    Standard

    #6
    das Visier ist glaub ich nicht der schuldige, eher die belüftung des helms. bei 210 km/h und geschlossenem visier und lüftungsklappen tränen mir bei kalter luft auch die augen, da der helm, selbst wenn alle klappen und das visier ebenfalls geschlossen sind immernoch über eine stattliche zwangsbelüftung verfügt, die dafür sorgt, das du mit der birne im goldfischglass nicht in eine CO2-narkose verfällst und ein nickerchen wärend der fahrt machst. bist du oder der wind schnell und dann noch kalt (in diesem fall nur der wind, nicht du), dann tränen dir die die augen eben nicht nur wegen des japan-schrotts, den du überholst.


 

Ähnliche Themen

  1. Nicht mehr ganz Dicht?
    Von ADVBiker im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.05.2012, 18:00
  2. Bekomme Ölwanne nicht dicht (R100GS/PD BJ89)
    Von schoeni im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.01.2011, 11:55
  3. Tankverschluß von R 1200 GS nicht richtig dicht
    Von Karnert im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 28.10.2009, 13:33
  4. Nicht ganz dicht
    Von beto im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.10.2005, 17:11