Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

C3 leiser als Integralhelme?

Erstellt von cappo, 03.09.2011, 10:04 Uhr · 14 Antworten · 3.870 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.07.2010
    Beiträge
    454

    Standard C3 leiser als Integralhelme?

    #1
    Hallo zusammen,

    ich suche einen neuen leisen Helm. Zur Zeit fahre ich einen Nolan, den ich ohne Stoppen im Ohr nicht fahren kann.

    Als Brillenträger suche ich einen integralen mit Brillenkanal, oder einen leisen Klapper.

    Bei meiner Recherche habe ich öfter gelesen dass der C3 leiser wäre als viele Integralhelme. Kann das sein?

    Und habt ihr Tipps für leise Integralhelme mit Brillenkanal?

    Danke, Gruß

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.887

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von cappo Beitrag anzeigen
    habe ich öfter gelesen dass der C3 leiser wäre als viele Integralhelme. Kann das sein?
    das ist so.
    Trotzdem kann aufgrund von Luftverwirbelungen jeder Helm 'zu laut' werden. Aber der C3 ist leiser als viele Integralhelme. Auf Langstrecken fahre ich häufig mit Ohrstöpseln.



    Zitat Zitat von cappo Beitrag anzeigen
    Und habt ihr Tipps für leise Integralhelme mit Brillenkanal?
    nein, leider nicht. Bin selbst kein Brillenträger und mein Junior hat sich den C3 zugelegt.

  3. LieberOnkel Gast

    Standard

    #3
    Das mit der Lautstärke trifft nur zu, wenn der Helm vom Fahrtwind ungehindert angeströmt wird.

    Sobald das Moped eine Scheibe hat ist Schluß mit Ruhe...

  4. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.555

    Standard

    #4
    Bin Brillenträger und fahre den C3 auf der 1200er ADV mit grosser Scheibe. Brauche im Normalfall keine Ohrenstöpsel

  5. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.887

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von LieberOnkel Beitrag anzeigen
    Sobald das Moped eine Scheibe hat ist Schluß mit Ruhe...
    komme gerade von meinem von zwei Probefahrten zurück:

    a) S1000RR, Oberkörper/Kopf frei im Wind

    b) K1600GT - Luxustourer mit einstellbarer Scheibe.


    3x dürft ihr raten, auf welchem Motorrad es erheblich lauter zuging?


    Selbstverständlich auf dem Tourer, unabhängig von der Scheibenstellung. Grausam, ohne Ohrpröppel nicht auszuhalten (Helm: Schubert S1-Pro).

    ...auf der GS ist es ähnlich.



    Trotzdem ist der C3 im Quervergleich ein 'leiser' Helm. Die durch Windturbulenzen verursachten Geräusche kann er aber ebenfalls nicht wegnehmen. Vielleicht etwas mehr als viele andere (Intgral-)Helme, aber richtig leise wird es erst ohne bzw. mit kleiner Scheibe.

  6. Baumbart Gast

    Standard

    #6
    Komme gerade von einer kleine Brandenburchrunde, mit offenem Endurohelm. Das lauteste war der verfl**** Rappelboxer. Eine mechanische Kackophonier sondershausen. Was lernt uns dem? Den leisesten Helm muss jeder für sich selber finden. Und Normal ist es im Fachhandel kein Problem einen Helm Probe zu fahren. Mag sein das der C3 leiser ist als viele Integralhelme, gibt aber sicher viele Integralhelme die leiser sind als der C3 (wg. Klapp kann der nicht der leiseste sein).

  7. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.555

    Standard

    #7
    Bei Polo / Louis etc sollte man den C3 Problemlos mal "Probefahren" können.. also selber Meinung bilden - Lautstärke, Geräusche selber testen ..

  8. Registriert seit
    17.05.2010
    Beiträge
    15

    Standard

    #8
    Hallo,

    ich bin bisher 3 Helme gefahren:
    Shoei Multitec
    Schuberth c3
    BMW Helm Enduro

    Der leiseste Helm auf meiner 1200GSA bei moderater Geschwindigkeit ist der BMW, dann folgt der Schuberth und mit Abstand am lautesten ist der Shoei.


    novus

  9. Registriert seit
    07.09.2011
    Beiträge
    51

    Standard

    #9
    Hallo,

    bin ebenfalls Brillenträger und fahre meinen C3 jetzt seit 25000 km.
    Bin voll und ganz zufrieden, will aber hier keine Schleichwerbung machen.

    Habe damals beim Kauf verschiedene Helme durchprobiert.
    Angefangen mit den Integralhelmen - aber hier war mir, trotz Brillenkanal, das Geschiebe únd Gequetsche einfach zu umständlich.

    Also blieb nur ein "Klapper" übrig, und von denen hat der C3 einfach am
    besten auf meine Birne gepasst.

    -- und ja er ist leise

    Gruß

  10. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    923

    Standard

    #10
    Fahre zwar einen C3, bin aber kein Brillenträger. Ausser Sonnenbrille. Da muß ich sagen, dass mir die Bügel nach einiger Zeit hinter den Ohren drücken. Mein Schwager ist Brillenträger und fährt einen Klapphelm von Givi. Ja - wußte auch nicht, dass die Helme haben. Allerdings soll das ein spezieller Helm für Brillenträger sein, da er im Ohrbereich extre Aussparungen für die Bügel hat. Er ist sowohl mit Tragekomfort als auch mit Lautstärkepegel mehr als zufrieden. Evtl. probierst Du mal Givi?
    Btw: er hat ihn über einen Suzi-Händler erstanden.

    Gruß
    Tobias


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. TÜ leiser machen
    Von BodenseeGS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 05.07.2013, 22:37
  2. Biete Sonstiges scala rider Q2 MultiSet pro für Integralhelme
    Von LDK-GS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.10.2012, 11:35
  3. G.P.R. ESD Titan für TÜ (leiser als Original)
    Von kranieh im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.06.2012, 20:43
  4. Scala Rider G4 - Einzelset f. Integralhelme
    Von playstation im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.07.2011, 14:39
  5. Geht der Concept leiser?
    Von Getriebekiller im Forum Bekleidung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.08.2005, 08:01