Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 91

C3 Visiermechanik

Erstellt von kraichgauQ, 03.08.2011, 21:48 Uhr · 90 Antworten · 21.648 Aufrufe

  1. kraichgauQ Gast

    Standard C3 Visiermechanik

    #1
    Hallo Q-Gemeinde,
    Wer von euch hat eine Lösung für mein Problem ? Nachdem ich an meinem C3 die Visiermechanik gewechselt habe, klappt das Visier nach wie vor noch immer zu. Verschont mich bitte mit dem freundlichen Service von Schuberth !;D Bin für jeden durchführbaren Tipp dankbar. Dieses Visier macht mich wahnsinnig ! Kann es nicht nachvollziehen, dass ein Produkt in dieser Preisklasse so gelobt wird. Da kann auch der beste Service nicht darüber hinweghelfen. Bin selbstständig, aber wenn ich solch einen 'Schrott' verkaufen würde, wäre ich schon pleite. Sorry für meinen Sarkasmus.
    Vielen Dank
    KraichgauQ.

  2. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    1.108

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von kraichgauQ Beitrag anzeigen
    Dieses Visier macht mich wahnsinnig ! Kann es nicht nachvollziehen, dass ein Produkt in dieser Preisklasse so gelobt wird. Da kann auch der beste Service nicht darüber hinweghelfen. Bin selbstständig, aber wenn ich solch einen 'Schrott' verkaufen würde, wäre ich schon pleite. .
    Abhilfe kann ich dir nicht bieten, aber ich kann deine Erfahrung bestätigen. Manchmal bei 30 in der Fussgängerzone zugekracht, manchmal bei 140 noch offen. Visiermechanik gewechselt, paar Tage besser gewesen, nicht gut, nur besser, dann wieder wie vorher.
    Meine Lösung war: C3 ab in die Bucht, neuen Shark Evoline 2 geholt. Ultrazufrieden.

    Gruss
    gerry

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.885

    Standard

    #3
    Moin,

    wende dich an Gerd Wirz und das Thema ist Vergangenheit.

    http://www.********.de/


    edit: ich sehe gerade, dass der Link zu seiner Homepage nicht funktioniert!? Werbung? Keine Ahnung, sollte nur ein Tipp von mir sein, da ich persönlich beste Erfahrungen damit gemacht habe.

    ... es gibt ja guugle.

  4. Registriert seit
    16.02.2010
    Beiträge
    186

    Standard Schuberth C3 Visiermechanik

    #4
    Hallo Bernd,

    kannst Du uns denn verraten was der Gerd Wirz aus Retscheroth = 53809 Ruppichteroth mit Deinem Helm angestellt hat.

    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    Moin,
    wende dich an Gerd Wirz und das Thema ist Vergangenheit.
    http://www.********.de/
    edit: ich sehe gerade, dass der Link zu seiner Homepage nicht funktioniert!? Werbung? Keine Ahnung, sollte nur ein Tipp von mir sein, da ich persönlich beste Erfahrungen damit gemacht habe.
    ... es gibt ja guugle.

  5. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.885

    Standard

    #5
    vereinfacht gesagt einen 'Klebestreifen' über die Visierrastungszähne angebracht. Das Visier hält nun in jeder beliebigen Position!

  6. kraichgauQ Gast

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von gerry-h Beitrag anzeigen
    Abhilfe kann ich dir nicht bieten, aber ich kann deine Erfahrung bestätigen. Manchmal bei 30 in der Fussgängerzone zugekracht, manchmal bei 140 noch offen. Visiermechanik gewechselt, paar Tage besser gewesen, nicht gut, nur besser, dann wieder wie vorher.
    Meine Lösung war: C3 ab in die Bucht, neuen Shark Evoline 2 geholt. Ultrazufrieden.

    Gruss
    gerry
    Hallo Gerry,
    hast wohl recht. Werde meinen c3 wohl wegschließen,damit ich mich nichtmehr so aufregen muss und meinen 20 Jahre alten Shoi wieder gangbar machen. Was ich nicht verstehe an dieser ganzen Sache, weder die Verkäuferin bei Tante Louise, noch die bibelartige Gebrauchsanweisung weisen darauf hin, dass das Visier herunterklappt,wann es will. Hab auch noch keinen c3 Fahrer getroffen, der das nicht bemängelt hat [und das waren Einige ] und ich habe doch schon ein anderes Windschild montiert. Auch der vielgepriesene Service von Schuberth konnte das Problem nicht beheben. Der beste Service ist eben doch der, den man nicht braucht.;D Für 500 Euro [1000 DM !!] ich weiß, ich weiß, hätte ich mehr erwartet. Fazit: Der Helm ist wirklich super, aber das Visier das absolute No-Go !
    viele Grüße und allzeit gute Fahrt
    KraichgauQ

  7. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.553

    Standard

    #7
    hab mir neulich ein neues visier für den c3 gekauft. dabei habe ich gemerkt dass es wesentlich stabiler sitzt als mein altes ( 2 jahre etwa) und nicht mehr von alleine runter klappt..

  8. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    1.108

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von nobbe Beitrag anzeigen
    hab mir neulich ein neues visier für den c3 gekauft. dabei habe ich gemerkt dass es wesentlich stabiler sitzt als mein altes ( 2 jahre etwa) und nicht mehr von alleine runter klappt..
    Ciao Nobbe, dann wünsch ich dir, dass es so bleibt.
    Bei mir hat das nicht geholfen, bzw. nur paar Tage.

    Gruss
    gerry

  9. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    541

    Standard

    #9
    Hm, habe mir vor zwei Wochen nen nagelneuen C3 gekauft und finde die Visiermechanik eigentlih sehr stramm.
    Was vielmehr nervt ist, dass man es nur komplett dicht bekommt, wenn man die ganze Hand übers "Gesicht" legt, um das Visier über beide Griffe zuzudrücken (über die letzte Raste unten). Das geht zudem auch noch sehr schwergängig.

    Grüße

  10. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.553

    Standard

    #10
    das Visier komplett zu schliessen ging bei mir immer schon sehr schwer - soll wohl absicht sein, damit eine gewisse lüftung erhalten bleibt. Ich machs im regen auch immer komplett zu, damit kein wasser reinläuft..


 
Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. C3 - Visiermechanik ändern - WER
    Von qtreiber im Forum Bekleidung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 20:30