Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 91

C3 Visiermechanik

Erstellt von kraichgauQ, 03.08.2011, 21:48 Uhr · 90 Antworten · 21.647 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.05.2007
    Beiträge
    300

    Böse

    #21
    Zitat Zitat von Again Beitrag anzeigen
    Vor Kurzem wurde mir die selbsttätige Zuklapperei des C3 von einem Verkäufer als Sicherheitsfeature vorgestellt. Da kann ich nur mit dem Kopf schütteln. Pilot69 hat wohl mit dem Entwicklerteam Recht.

    Anscheinend ist werksseitig nachgebessert worden. Ich hatte nun schon mehrere C3 in der Hand und auf dem Kopf. Die Ersten hatten eine wirklich labberige Visiermechanik. Die Späteren waren strammer. Trotzdem bleibe ich erst mal bei meinem alten Concept.

    Ich hatte meinen CE3 mittlerweile 3 x bei Schuberth. Nach jeder versuchten Reparatur hielt das Visier einigermaßen. Nach ein paar Kilomter und den dementsprechenden Auf und Zu, ließ dieser Effekt schnell nach und das Viser verhielt sich wieder wie ein Lämmerschwanz.

    Werde heute den Helm zum 4x mal auf Reise schicken, in der Hoffnung das die Herren oder Damen bei Schuberth endlich eine Lösung in der Schublade haben. Ansonsten ist das wohl ein Fall für einen Anwalt. Eine Rücknahme des Helm wurde bisher abgelehnt.

  2. Klaus_D Gast

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von gerry-h Beitrag anzeigen
    Das ist ne prima Idee, löst das Problem aber nur teilweise, denn das Visier ist jetzt im Binär-Modus, auf oder zu.
    Zumindest mir reicht das sogar. Andere Stellungen als " voll auf bzw zu " nutze ich kaum (höchstens mal die Stellung "nach vorne", aber dann ist das Visier ja auch zu).

    Alles immer noch besser als den Helm in die Ecke zu donnern.

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.885

    Standard

    #23
    die beliebteste '(etwas-)geöffnet-Stellung' des Visiers ist aber auch stark vom Motorrad, Sitzhaltung, Scheibe etc. abhängig.

    Nur ganz offen oder ganz zu würde mir nicht reichen.

  4. Klaus_D Gast

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen

    Nur ganz offen oder ganz zu würde mir nicht reichen.

    ... wie geschrieben, mir schon, da ich mit der - für mich - absolut besten Scheibe - Desierto 3 - unterwegs bin.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken desierto3.jpg  

  5. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.857

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    ... Louis verkauft die Kunstoffteile des C3 mit den Ratschen für 2,95€. ...
    Servus,

    Die Teile bekommt man allerdings auch kostenlos vom Schuberth Service, habe mir diese 2x schicken lassen.
    Besitze 2 C3 Helme, einer ist 2 Jahre alt, den zweiten habe ich diesen Winter neu gekauft. Beim Neuen ist die Visiermechanik schon besser als beim ersten, aber nach Einbau der neuesten Visiermechanik geht es auch mit dem alten problemlos.

    Gerade auf der normalen GS ist der Helm im Verwirbelungsbereich des Fahrtwindes, daher klappt dort das Visier besonders schnell zu. Abhilfe schafft eine andere Scheibe (ich hatte auch die Desierto drauf), gar keine Scheibe, oder eine ADV.

    Gruß,
    Martin

  6. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    1.108

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von MartinH Beitrag anzeigen
    ... Abhilfe schafft eine andere Scheibe (ich hatte auch die Desierto drauf), gar keine Scheibe, oder eine ADV.
    Nö Martin. Ich hab ne Adventure und mir ist das Visier auch andauernd zugekracht.

    Was mich am meisten geärgert hat ist, dass es nicht nachvollziehbar zugekracht ist, nicht immer in den gleichen Situationen. Manchmal in der 30er Zone...ratsch..wieder hoch..ratsch... 5 mal hintereinander. Dann bei 140 auf der Autobahn bombenfest auf geblieben...
    Mechanik gewechselt, Visier gewechselt, dann Helm gewechselt.
    Jetzt ist gut

    Gruss
    gerry

  7. kraichgauQ Gast

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von gerry-h Beitrag anzeigen
    Nö Martin. Ich hab ne Adventure und mir ist das Visier auch andauernd zugekracht.

    Was mich am meisten geärgert hat ist, dass es nicht nachvollziehbar zugekracht ist, nicht immer in den gleichen Situationen. Manchmal in der 30er Zone...ratsch..wieder hoch..ratsch... 5 mal hintereinander. Dann bei 140 auf der Autobahn bombenfest auf geblieben...
    Mechanik gewechselt, Visier gewechselt, dann Helm gewechselt.
    Jetzt ist gut

    Gruss
    gerry
    kann gerry nur zustimmen,wenn es bei einer bestimmten geschwindigkeit zuklappen würde!!!hab mir jetzt nen keil hingeklebt,sieht scheisse aus,aber besser wie 500 teuros in die ecke werfen.meiner meinung nach eine völlige fehlkonstruktion,aber so lange es käufer gibt die das klaglos hinnehmen und auch noch den ach so tollen service von schuberth loben,wird besagte firma nichts daran ändern sieht so deutsche wertarbeit aus? NIE MEHR SCHUBERTH gruss kraichgauQ

  8. Registriert seit
    04.07.2009
    Beiträge
    153

    Standard Visier C3

    #28
    Hallo KraichgauQ

    Ich verstehe Deinen Ärger mit dem C3 vollkommen,
    auch wenn ich davon (leider) nein gottseidank verschont
    geblieben bin. Denn mein C3 inklusive Visier - TOP.

    Ich hätte trotzdem einen Vorschlag für Dich:
    Schließ Dich doch mit Burmi #21 weiter oben zusammen,
    dann könnt Ihr Euch die Anwaltskosten teilen.
    Wenn es dann in ca. 10 Jahren vor dem Bundesverw.Gericht

    ein in Eurem Sinne gesprochenes Urteil gibt, könnt Ihr es ja hier im
    Forum bekannt geben.

    Gruß Friedr.

  9. Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    974

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    vereinfacht gesagt einen 'Klebestreifen' über die Visierrastungszähne angebracht. Das Visier hält nun in jeder beliebigen Position!
    Den Trick kenn ich, hab ich auch so gemacht. Ständig einschicken bringt nix.

    Klebestreifen geben etwas mehr Widerstand an die Mechanik der so kaum spürbar ist aber das Visier nicht mehr zuschlagen lässt.

  10. kraichgauQ Gast

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von friedr Beitrag anzeigen
    Hallo KraichgauQ

    Ich verstehe Deinen Ärger mit dem C3 vollkommen,
    auch wenn ich davon (leider) nein gottseidank verschont
    geblieben bin. Denn mein C3 inklusive Visier - TOP.

    Ich hätte trotzdem einen Vorschlag für Dich:
    Schließ Dich doch mit Burmi #21 weiter oben zusammen,
    dann könnt Ihr Euch die Anwaltskosten sparen.
    Wenn es dann in ca. 10 Jahren vor dem Bundesverw.Gericht

    ein in Eurem Sinne gesprochenes Urteil gibt, könnt Ihr es ja hier im
    Forum bekannt bekannt geben.

    Gruß Friedr.
    hey friedr hab mir nen keil hingeklebt nach dem tipp aus dem forum und was soll ich sagen.ES FUNZT war aber trotzdem mein erster und letzter schuberth wir fliegen aufn mond aber schuberth ist nicht in der lage das "PROBLEMCHEN" in den griff zu bekommen lächerlich gruss kraichgau Q


 
Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. C3 - Visiermechanik ändern - WER
    Von qtreiber im Forum Bekleidung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 20:30