Ergebnis 1 bis 9 von 9

ComfortShell und Rallye 2 Pro im direkten Vergleich?

Erstellt von Wurtzel, 10.07.2009, 08:58 Uhr · 8 Antworten · 1.190 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.04.2009
    Beiträge
    262

    Standard ComfortShell und Rallye 2 Pro im direkten Vergleich?

    #1
    Moin!

    Hat evtl. mal jemand einen direkten Vergleich zwischen dem ComfortShell und dem Rallye 2 Pro Anzügen machen können?

    Bin gerade auf der Suche nach einer neuen Sommerjacke und bin mir noch nichts so wirklich sicher, ob dat mit dem Unterzieh-GoreTex wirklich das wahre ist bzw. ob die Belüftung des ComfortShell ausreicht.

    Gruß
    Wurtzel

  2. lechfelder Gast

    Standard

    #2
    Hallo Wurtzel,

    einen direkten Vergleich kann ich nicht bieten. Habe mich im Frühjahr 2008 für den ComfortShell-Anzug entschieden. Den Rally 2 pro hatte ich mir auch angeschaut. Wollte aber eher einen Sommeranzug, welcher dazu auch noch wasserdicht sein sollte, allerdings ohne Inlets! Be denen ist dann die Aussenhaut immer nass.

    Der ComfortShell ist für mich daher der beste Kompromiss, habe dies unter

    BMW Anzug

    mal näher beschrieben. Allerdings kann er mit einem reinen Sommeranzug (bspw. Airflow) nicht mithalten. Dieser ist noch winddurchlässig, allerdings dann halt auch nicht annähernd wasserdicht.

  3. Registriert seit
    27.04.2009
    Beiträge
    262

    Standard

    #3
    Moin Klaus

    Danke für den Link.....hatte ich auch schon gelesen.

    Allerdings habe ich mich am Samstag dann doch für den Rallye 2 Pro entschieden. Mir ist eine Entscheidung selten sooo schwer gefallen.

    Den Nachteil der Unterziehjacke werde ich jetzt vermutlich mit einer Regenpelle entgegenwirken....und eine generell dichte Jacke für die kältere/feuchte Jahreszeit habe ich ja auch noch. Solange es nur etwas kühl ist, tuts die Unterziehjacke.

    MfG
    Wurtzel

  4. Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    507

    Standard

    #4
    Ich würde keine Regenpelle drüberstülpen, die aussenhaut trocknet mit Sicherheit sehr schnell, ich hab zwar keinen Rallye 2 , nur einen Stadler Anzug, der aber nach dem gleichen prinzip arbeitet, also Gore herausnehmbar usw. und ich bin bisher sehr zufrieden damit, da der Anzug extrem variabel ist, soll heissen bei fest eingenähtem Gore ist es mir ab ca. 25° einfach zu warm.

  5. Registriert seit
    27.04.2009
    Beiträge
    262

    Standard

    #5
    Ich werde es einfach erst mal mit der Gore-Unterziehjacke ausprobieren und dann sehen was ich mache. Die Gelegenheit zum Testen habe ich im Moment ja leider täglich.
    Das Hitzeproblem hab ich in der POLO-Jacke ab 20°. Glaube daher auch nicht mit der ComfortShell glücklich geworden zu sein....gerade an den Armen.

  6. Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    507

    Standard

    #6
    Ich glaube du wirst genau wie ich von dem Konzept überzeugt sein. Da sich die aussenhaut nicht wie bei Leder vollsaugt, und wirklich erstaunlich schnell trocknet. Noch ein guter Tip: Funktionsunterwäsche!!!!!!
    In diesem Sinn Viel Spaß und gute Fahrt

  7. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    92

    Standard

    #7
    Habe auch den Rallye 2 Pro Anzug seit April im Einsatz. Vor zwei Wochen war ich damit in Südtirol in den Dolomiten unterwegs. Jeden Nachmittag gab es da einige Regenschauer und dann wieder sonnige Abschnitte bzw. relativ warmes Klima in den Tälern.

    Ich hab die Gore-Tex Inlays in Jacke und Hose die ganze Zeit über drin gehabe und darunter lange Funktionsunterwäsche getragen (Rukka RVP Technica). Der Anzug war die ganze Zeit über angenehm zu tragen, und währen meine Mitfahrer immer in ihre Regenkombis rein und wieder raus sind, hab ich mich still und heimlich über meinen guten Kauf gefreut ;-)

  8. Registriert seit
    27.04.2009
    Beiträge
    262

    Standard

    #8
    Das mit der Funktionsunterwäsche war mein erster Versuch um mit den Polo-Klamotten klarzukommen. Hatte aber leider nicht die gewünschte Wirkung.
    Werde ich jetzt mit der Rallye Jacke aber weiterhin tragen. Meine Streetguard Hose kann ich dann heute beim :-) abholen....Kurzgrößen gibt es ja weder bei der Rallye noch bei der ComfortShell-Kombi.

  9. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    440

    Standard

    #9
    hatte eine CS Montur und hab sie geliebt
    im Sommer bis 30 Grad war sie gut
    im Winter bis um die 5 Grad auch mit einer Lage duennem Fleece drunter
    die Protektoren sind bei Kaelte allerdings echt Mist, pickelhart
    ueber 30 Grad ist sie einfach zu warm

    hab sie gegen eine HG Rallye 2 fuer Sommer getauscht
    die GTX Innenleben hab ich gleich verschusselt
    die Vorstellung, wenn's anfaengt zu regnen erst mal am Strassenrand zu Strippen ...
    fuer Winter mit 5 Lagen drunter, incl. GTX und warmem Futter und Electrics und und ... ist die Sommer Montur zu klein

    die eierlegende Wollmilchsau von Mopedmontur kann einfach nicht funktionieren, entweder ist sie im Winter zu klein oder im Sommer zu gross
    hab neulich mal meine Eisbaermontur zerlegt und die Jacke, die ich schliesslich den ganzen Winter anhatte, die auch wunderbar gepasst hat, mit nur T-Shirt und ohne Futter angezogen da brauch ich keine Handschuhe mehr, die Aermel gehen mir bis ueber die Fingerspitzen
    die Winter-Ueberhose ist etwas besser, aber auch die ist einfach nur GROSS, also hab ich fuer Sommer noch eine Ueberhose erstanden, damit ich in der Arbeit nicht strippen und Zivilhose anziehen muss sondern nur die Ueber-Montur fallen lasse

    oops, so viele Worte
    ergo, eine Montur fuer alles gibt es nicht
    1x Winter
    1x Sommer
    1x Sommer commuter
    fuer Sommer noch einen Regenanzug und gut

    die CS taugt auch nur fuer 3 Jahreszeiten, 4 geht einfach nicht
    die BMW Rallye genau wie meine HG Rallye passt entweder 'mit' oder 'ohne' alles andere ist Selbstbetrug, Protektoren in zu weiten 'Kartoffelsaecken' flutschen im Fall eines Falles einfach ums Eck und beschuetzen nix


 

Ähnliche Themen

  1. Suche Damenhose BMW Comfortshell Gr.40
    Von mopedmatze im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.07.2012, 20:51
  2. Suche Comfortshell Damenhose Gr. 42 / 44
    Von püppi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2011, 09:45
  3. Anzug ComfortShell
    Von motobill im Forum Bekleidung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 21:43