Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Cross/Endurohelme Vorteile?

Erstellt von Fi156, 30.08.2008, 21:47 Uhr · 14 Antworten · 10.087 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.01.2008
    Beiträge
    148

    Daumen hoch Hybrid-Helm

    #11
    Auch ich fahre den Shoei Hornet DS und bin restlos begeistert. Leise, ganz saubere Paßform ohne Druckstellen bei meinem "Schuberth-Kopf". Den Kopf kann man auch bei Autobahn-Richtgeschwindigkeit drehen; nicht zu vergessen der Brillenkanal und das Pinlock-Visier, was das Beschlagen in jedem Fall verhindert, auch bei denjenigen, die unbedingt im Gelände arbeiten wollen. Der hohe Preis ist absolut gerechtfertigt, da hier nix billig hingepfuscht wurde. Mit meinem Schubert S 1 das beste, was ich bisher an Helmen hatte.
    Hans K. Rheinboxer

  2. supermotorene Gast

    Standard

    #12
    Mahlzeit, noch eine Frage zur Crossbrille beim BMW Helm, welche passte denn am besten??
    Gruß Rene

  3. Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    1.108

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Rheinboxer Beitrag anzeigen
    Auch ich fahre den Shoei Hornet DS und bin restlos begeistert.
    Ich habe mir dieses Jahr auch den Shoei Hornet DS zugelegt.
    Vorher habe ich jahrelang einen Arai Tour X benutzt, mit dem ich auch recht zufrieden war. Wegen seines Alters stand Ersatz an. Da mich die Produktmerkmale des Shoei überzeugt hatten, hatte ich mich entschlossen, es mal damit zu versuchen. Obwohl ich ihn vorher - auch mit Probefahrt - anprobiert hatte, muss ich rückblickend sagen, dass der Aeai von der Passform her besser war, was aber nicht heißt, dass ich vom Shoei Druckstellen o. ä. bekäme.

    Hier ein paar früher mal verfasste, nun aber aktualisierte Hinweise zum Arai Tour X für Leute, die sowas noch nicht kennen:

    In der Tat ist das, was bei sommerlichem Wetter der Segen ist, nämlich die gute Belüftung in der offenen Variante, ein Fluch bei schlechterem Wetter, also wenn es kalt oder/und nass ist. Daher habe ich den Helm bei schlechterem Wetter in der geschlossenen Variante getragen. Mit etwas Übung war der Umbau in 5 Minuten machbar.
    Zum Shoei Hornet DS fehlen mir noch Erfahrungswerte.

    Sicher wird die Brille eines Cross-Helms kaum beschlagen, weil sie eben nur über die Augen und nicht die Nase führt; die "sitzt" beim Crosshelm mehr oder weniger im Freien und nicht hinter einem Visier.

    Es gibt aber Nachteile sind in der bevorstehenden "zweitbesten Jahreszeit", wenn der Helm offen genutzt wird: Vor Jahren bin ich mit Jethelm, also ähnlichen Bedingungen, den Winter durch gefahren und hatte mir in der Folge davon eine chronische Nasennebenhöhlenentzündung eingehandelt. Daher kommt das offene Fahren in der kalten Jahreszeit für mich nicht mehr in Betracht.

    Der Arai Tour X, ist aber wegen seiner "crossigen" Form auch beim Betrieb mit Visier relativ luftig; daher hatte ich damit wenig Probleme mit Beschlagen.
    Den Shoei Hornet DS hatte ich noch keinen Winter lang, daher kann ich dazu noch nichts sagen; dank des Doppelvisiers wird es aber voraussichtlich keinerlei Probleme geben.

    Lautstärke: Ist natürlich lauter, besonders wenn ohne Visier gefahren, aber abseits der Autobahn noch erträglich

    Geschwindigkeitsverhalten z.B. Autobahn: Der Schirm hat durchaus spürbare aerodynamische Wirkung, die sich aber im Geschwindigkeitsbereich meiner F650GS im Rahmen halten. Hebt man den Kopf bei hoher Geschwindigkeit zu sehr an, zerrt es ganz schön ! Ein "Autobahnhelm" ist ein solcher Helm deswegen sicherlich nicht.
    Der Schirm des Shoei Hornet DS ist weniger ausladend und macht deswegen weniger Probleme bei Geschwindigkeit; auf der anderen Seite ist aber die Wirkung etwa als Sonnenblende schlecht.

    Beschlagen der Brille: Gibt es praktsich nicht - s. o.
    Wetterschutz: Der ist - wie beschrieben - nicht so gut, aber die Bewertung der Beeinträchtigung ist eine subjektive Angelegenheit.
    Der Bart wird nass, man spürt ein Prickeln der Regentropfen auf der Nase. Wie sehr, hängt außer vom individuellen Empfinden vor allem vom Windschutz durch die Scheibe - sofern vorhanden - ab.

    Inzwischen haben ja noch andere Firman vergleichbare Modelle herausgebracht. Außer den BMW-Helmen wäre vielleicht noch ein entsprechender von Uvex vergleichbar.
    Den Arai gibt es mittlerweise in 3. Generation (Tour-X-3) - frag' nicht, wo die Verbesserungen liegen.

    Eckart

  4. Registriert seit
    18.10.2005
    Beiträge
    395

    Standard

    #14
    Hallo,

    ich habe diverse Helme gehabt (Integral, Klapphelme wie den Schuberth C1) und hatte immer das Problem mit dem Beschlagen bei schlechtem Wetter (Regen und Kälte im Winter). Seit zwei Jahren fahre ich nun mit einem Crosshelm mit Brille und bin begeistert. Auch im Winter und beim totalen Sauwetter beschlägt nix. Gesundheitliche Probleme konnte ich keine feststellen, eher im Gegenteil, war seitdem im Winter nie krank Es ist wahnsinn, wieviel angenehmer das Fahren ist, wenn man genug sieht. Inzwischen geniesse ich das Fahren im Regen und drehe auch schonmal ne Runde, wenn's schon von Anfang an regnet.
    Ich habe an meiner Scheibe die Erhöhung von TT montiert, dann ist Autobahnfahren auch kein Problem mehr.

    Grüsse,
    András

  5. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von supermotorene Beitrag anzeigen
    Mahlzeit, noch eine Frage zur Crossbrille beim BMW Helm, welche passte denn am besten??
    Gruß Rene
    Habe eine Oakley Crowbar MX die für mein Gesicht hervorragend passt.
    Vorher hatte ich noch eine Scott. Keine Ahnung mehr was für ein Modell es war, aber bei der war die Nase zu tief geschnitten. Die Brille drückte immer die Nasenflügel zusammen.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Vorteile von Gel in der Sitzbank
    Von cappo im Forum Zubehör
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 20.01.2016, 22:46
  2. Biete Sonstiges Endurohelme abzugeben - Uvex und Held
    Von Norddeutscher im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.03.2012, 17:03
  3. Vorteile HP2
    Von cappo im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 10.08.2010, 19:57
  4. Winterfahren Vorteile!!
    Von sukram im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 12:41
  5. Das Wetter hat seine Vorteile
    Von elendiir im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.08.2005, 08:00