Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 61

Die Katastrophe mit Hein-Gericke, Louis, Polo und Konsorten

Erstellt von Sealiner, 16.09.2011, 09:44 Uhr · 60 Antworten · 16.608 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #41
    Das meine ich auch. Die meisten billigen Sachen sind gerade besser wie ein T-Shirt, und das war's auch schon. Das geht gar nicht anders, wg. der Kosten.

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #42
    soweit wie Peter würde ich in meiner Aussage nicht gehen, aber es ist schon richtig, dass du die Qualität bekommst, die du zu zahlen bereit bist.

    Auch günstige Sachen wurden schon in Sachen Sicherheit mit "GUT" bewertet und es ist auch fast eine Glaubensfrage ob man bei BMW überteuerte (in Asien hergestellte) gute Ware kauft oder eben wo anders.
    Machen wir uns nix vor, die großen 3 lassen in Asien fertigen und die anderen namhaften auch.
    Es gibt in Pakistan eine Stadt, die ausschließlich davon lebt, solche Klamotten herzustellen, Fabrik neben Fabrik, die eine stellt für BMW her, die nächste für Held und die übernächste für die großen 3.
    Wichtig ist, was die Hersteller für Vorgaben i.s. Sicherheit und Qualität machen und zu zahlen bereit sind.

    BMW und Rukka kannst du hier ausnehmen, ganz einfach weil es eine echte Glaubensfrage ist, dort etwas zu kaufen, wie Windows und Apple
    Der eine ist bereit viel Geld auszugeben, weil er neben der Quali auch den Namen haben möchte, der andere nicht.
    Als Beispiel möchte ich den Lederanzug Atlantis4 von BMW anführen, der zum Schluß 1550€ kostete. Bis zum Atlantis 3 hat Lodenfrey die Lederanzüge für BMW gemacht, bekam aber den Zuschlag (weil ein Mitbewerber günstiger war) für den 4er nicht. Also brachte Lodenfrey unter Pynamics ein Konkurrenzprodukt auf den Markt, der eigentl. der Atlantis 4 hätte werden sollen. Verkaufspreis knapp 1100€. die 500 Euro Unterschied (ein Drittel des Kaufpreises) sind für BMW....also naja Gewinn.
    Nachdem Lodenfrey für nächstes Jahr wieder den Zuschlag bekommen hat, kommt der Atlantis 5 also wieder von denen (Fertigung in Ungarn soweit ich weiß)

  3. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    1.378

    Standard

    #43
    weiß gar nicht was ihr habt...hab da noch NIE was schlechtes gekauft!!

    und wenns mal ein problem gab wurde immer schnell geholfen...kann überhaupt nix negatives berichten!!

    manche sachen kann man sich auch schlimmer reden als sie wirklich sind...etwas gelassenheit an den tag legen

  4. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    1.052

    Standard

    #44
    Zwei Anekdötchen.

    Wollte im letzten Jahr Moppedschuhe kaufen, nach hin und her und einem Tipp aus dem Forum sollten es Daytonas sein. XTC irgendwas.

    Im Netz geguckt, Liste über 200.- €uro, in der Bucht 159.- €uro versandfrei.
    Adresse des Händlers hier in OL (so ein Zufall), weiter geguckt : Ein bis über die Stadtgrenzen hinaus bekannter Händler.

    In seinem Onlineshop und im Laden (Mannshoher Stapel) kosteten die Dinger 169.- €uro.

    Zehn €uro haben oder nicht haben.

    Hingefahren, anprobiert, sitzen wie angegossen, haben will.

    "Für 159.- €uro nehme ich sie gleich mit, pack´ ein !"
    "Nö !"
    "Bitte ? Soll ich über per Smartphone bei eBay kaufen, per Pay-Pal überweisen und dann mitnehmen !?"
    "Nö ! Geht nicht. Die schicken wir Dir dann zu !"
    "Aber der Online- und eBayshop haben die gleiche Adresse wie wo ich hier stehe ?!"
    "Das sind zwei paar Schuhe, sorry, geht so nicht !"

    Rollo das Geld in der Hand, Schuhe unterm Arm, ratlos.
    Nett und freundlich verabschiedet.

    Habe sie dann am Abend über eBay aus einer Konkursmasse für 110.- €uro gekauft. Auch inkl. Versand. Das Glück ist mit den Dummen ...

    Niedersachsen, 30 Grad ... die Sonne brennt ... Bock auf Moppedfahren ohne Ende. Geguckt wo es Meshtextilklamotten gibt : Polo FLM Mesh.

    Hin, Grösse "Zeltplane" vorhanden, inkl Hose eingesackt.
    Bequem, luftig, ein paar Protektoren ergänzt, für ein paar heisse Tage durchaus empfehlenswert.

    Schietwetter, Rückenprotektor umbauen auf MVS1 (dito Polo), Jacke auf den Bügel, Reissverschluss hoch ... und in der Hand.
    Ohne Belastung !
    Billigster Spritzguss aus Asien.

    Hin zu Polo, neuer Reissverschluß.

    Nun kommt´s.
    Mittlerwiele bei der Jacke , bei der Hose ... und nochmal Jacke beim Verbindungsreisverschluß (!) Jacke/Hose.
    Dreimal "high five" ohne Belastung, ohne Beanspruchung, ohne Gewalt.

    Vorteil : Die nähen innerhalb einer Woche richtig stabile Reißverschlüsse (sehen aus wie bei der MVS1) ein, kein Vergleich zu dem Billigspritzguss vorher.

    Astreiner Service, kein Murren, sogar eine Leihjacke hätte ich haben können, habe ich aber abgelehnt.

    Muß ja auch mal erwähnt werden.

  5. Pouakai Gast

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von Rollo-OL Beitrag anzeigen
    ....

    Hin zu Polo, neuer Reissverschluß.

    Nun kommt´s.
    Mittlerwiele bei der Jacke , bei der Hose ... und nochmal Jacke beim Verbindungsreisverschluß (!) Jacke/Hose.
    Dreimal "high five" ohne Belastung, ohne Beanspruchung, ohne Gewalt.
    Kenn' ich auch von Louis. Hosentaschenreißverschluss, Jackenreißverschluss bei Vanucci Anzug...
    Problemlos ausgetauscht, aber 4 Wochen Wartezeit inkl. Versand.

  6. Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    467

    Standard

    #46
    Siste ... genau das meine ich.

    Internet bis zum letzten Buchstaben leer lesen, Händler abklappern, in deinem Fall die Schuhe vor Ort NICHt kaufen, dann wieder zuhause ins Internet, bestellen, warten, Paket nimmt der Nachbar an und fährt 1 h später drei Wochen in den Urlaub...

    Das ist für mein kleines, reines Herz zu viel...

  7. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    1.052

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von Sealiner Beitrag anzeigen
    ... Paket nimmt der Nachbar an und fährt 1 h später drei Wochen in den Urlaub...
    Nope.
    Meine www.packstation.de hat 24/7 auf und läßt mich immer ´ran.
    Nachbarn ... pft ... den Stress tue ich mir nicht mehr an.

  8. Pouakai Gast

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von Rollo-OL Beitrag anzeigen
    Nope.
    Meine www.packstation.de hat 24/7 auf und läßt mich immer ´ran.
    Ihre Sendung wurde in die Filiale xxx umgeleidet. Bitte holen Sie dort Ihre Sendung am nächsten Werktag, aber nicht vor 11:00 Uhr, ab.

  9. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    1.052

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von Pouakai Beitrag anzeigen
    Ihre Sendung wurde in die Filiale xxx umgeleidet. Bitte holen Sie dort Ihre Sendung am nächsten Werktag, aber nicht vor 11:00 Uhr, ab.
    Die steht genau daneben, ist mir aber erst einmal passiert weil zu groß.
    Das ist hier ein Dorf, kein hochfrequentierter Stadtpuff.

  10. Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    186

    Standard

    #50
    Nachtrag: habe 2010 im Oktober meine ersten Handschuhe gekauft. War wie ein anderes Forumsmitglied bei Louis in Köln / Bonner Str.. Da wurden mir Handschuhe im Wert von mehreren € 100,- zur Ansicht bestellt. Waren paar Tage später da, anprobiert und ein klasse Paar Held für 120,- mitgenommen. Geht doch! ;-)


 
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges Hein Gericke Master IV NEU
    Von AmperTiger im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 06:45
  2. Biete Sonstiges Stiefel Hein Gericke Gr. 36
    Von weisser Adler im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2011, 16:19
  3. Textiljacken Hein Gericke
    Von heko im Forum Bekleidung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.02.2009, 15:47
  4. suche poi´s von polo, louis & hein gericke im .pgi format
    Von simonf650gsmüller im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 07:50
  5. 20%-Aktion bei Hein Gericke
    Von Vitosol im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.03.2008, 18:34