Seite 13 von 14 ErsteErste ... 311121314 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 138

Die perfekte Klamotte? Gibt es das???

Erstellt von Mispel70, 07.12.2010, 19:42 Uhr · 137 Antworten · 28.171 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.05.2010
    Beiträge
    38

    Standard

    Zitat Zitat von travellife Beitrag anzeigen
    Hallo
    bin grad zufällig auf "Klim" Tetsbericht gestossen.
    Wie viele von Euch habe ich den Rallye 2 schon einige Zeit am Aar... nur habe ich mich immer geärgert wenn man in heissen Gegenden ( +40°C) in ein "Tropen" gewitter kommt steh ich in der Unterhose in der Geographie
    um die Membrane einzuzippen. Auch der Schutz der eingebauten Protektoren ist möglicherweise suboptimal. Bis jetzt hat
    es immer gereicht, aber eben, das Zeug verrutscht halt.
    Nun plane ich im Juli und August eine Tour zwischen Vancouver
    und Daedhorse. Da kann man schnell fahren und dem Schutz muss vielleicht mehr Bedeutung zugemessen werden. Nass werde
    ich da bestimmt und saukalt kann es auch werden. Der Zeitpunkt für mich die Situation neu zu überdenken.
    Ein Anzug der von Prudhoe Bay bis Tierra del Fuego immer funktioniert müsste auch in der Schweiz passen, umgekehrt eher nicht.

    Eigentlich war die Entwicklung der Anzüge mit der Innenmenbrane ein falscher Weg. (meine Meinung)

    Ich denke aber, dass die Zwiebelteorie schon richtig ist, nur möglicherweise mit einer anderen Reihenfolge.
    Alle Funktionswäsche stinkt nach zwei Tagen Offroadschweiss fürchterlich, aber sie funktioniert mit der richtigen Kombination

    Also 1ste Schicht
    "Funktionsunterwäsche" die 2te "Schutzschicht mit Full-Protektorhemd" die 3te "Isolationsschichten für wärme und
    kälte" die 4te "hitzebeständiger Regenschutz " so stell ich mir das vor, aber niemand macht sowas!!
    Wenn mir jetzt jemand
    sagt: "alles Schei.. kaufe sofort einen Klim" so werde ich das tun sofern es eine Grösse gibt die mir passt. (BMI 30+ ha.. ha.. nicht zu schwör nur etwas zu kurz!)
    Trägt Ihr eigentlich unter der Rallye 2 ein Protektorhemd oder die
    original Teile?

    travellife
    Hallo,

    habe am Samstag meinen Klim bekommen und kann nur sagen, im Verglich zu meinen BMW Rally 2 Pro ein Unterschied wie Tag und Nacht. Super Paßform, Verarbeitung und die Möglichkeit den Neck Bracke unter dem Anzug zu tragen. (Werden zwei Kragen zum wechseln mitgeliefert).
    Hatte den Streß mit dem Innenanzug beim BMW satt. Ohne war dieser auch sehr angenehm zum tragen. Im Regen aber in den Alpen fast erfroren. Dann noch
    einen extra Regenanzug gekauft. Habe aber keine Lust mehr auf diese Umkleideaktionen am Straßenrand.
    Vom verwendeten Material ist der Klim schon besonders. Alles vom besten, was Gore
    zu bieten hat. Belüftung in Jacke und Hose zum öffnen vorhanden. Trinksystem
    eingebaut und reichlich Taschen. Jacke ist durch ein spezielles Tragesystem gut
    fixiert und dieses macht auch den Verbindungsreisverschluß entberlich. Ein Protektorenhemd paßt noch gut darunter, Hose sitzt wie eine bequeme Jeans, kann auch sehr gut über Enduro Stiefeln getragen werden. Die in manchen Tests bemängelte Steifigkeit konnte ich nicht nachvollziehen und das Gewicht fand ich auch ok. Nur der Preis ist zugegebenerweise heftig. Wenn man aber das Teil in Natur vor
    sich hat, weiß mann auch warum.
    Werde mal wieder schreiben, wie sich der Anzug auf Reisen bewährt.

    Gruß Geestreiber

    P.S. Du hast nur einen Körper und für Zubehör wird viel Geld ausgegeben.
    Bei den Klamotten, die unser einziger Schutz sind, wird gespart. Soll aber
    jeder so machen, wie er möchte.

  2. JL3
    Registriert seit
    01.01.2010
    Beiträge
    41

    Standard A4 oder Pynamics

    Zitat Zitat von mulicard Beitrag anzeigen
    Servus JL3,

    Was ich noch nicht weis ist ob der Pynamics irgend ein innenfutter bzw. herausnehmbare membran hat.

    ich werde berichten.

    greetz,

    muli
    Hallo Muli,
    kurzes update: mein Anzug ist eingetroffen, ich hatte Größe 106/52 bestellt, Super Teil, tolle Lederqualitaet, Jacke hat Belüftungsreissverschlüsse vorne und hinten, keinerlei herausnehmbares Futter o. Membran, Protektoren an allen wichtigen Stellen, im Rücken grossflächig, Front-Reissverschlüße in Jacke und Hose scheinen wasserdicht zu sein.
    Bei den aktuell aufgerufenen Preisen im Ausverkauf von Lodenfrey stellt sich mir die Frage A4 o. Pynamics nicht mehr wirklich...

  3. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.121

    Standard

    Zitat Zitat von JL3 Beitrag anzeigen
    Hallo Muli,
    kurzes update: mein Anzug ist eingetroffen, ich hatte Größe 106/52 bestellt, Super Teil, tolle Lederqualitaet, Jacke hat Belüftungsreissverschlüsse vorne und hinten, keinerlei herausnehmbares Futter o. Membran, Protektoren an allen wichtigen Stellen, im Rücken grossflächig, Front-Reissverschlüße in Jacke und Hose scheinen wasserdicht zu sein.
    Bei den aktuell aufgerufenen Preisen im Ausverkauf von Lodenfrey stellt sich mir die Frage A4 o. Pynamics nicht mehr wirklich...

    ja diesen Kombi"s haben nur Insider gekauft , er trägt sich wie ein
    Schlafanzug

  4. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.121

    Standard

    ach und Übrigens
    das ist nicht richtig
    >>Bei den aktuell aufgerufenen Preisen im Ausverkauf von Lodenfrey stellt sich mir die Frage A4 o. Pynamics nicht mehr wirklich...

    denn !

    CHANGE HAPPENS - VALUES REMAIN




    Erstmalig setzen wir unsere langjährige Erfahrung im Motorradbekleidungsmarkt mit einer Eigenmarke um. Die extrem hochwertige Motorradbekleidung von PYNAMICS by LODENFREY bietet optimalen Schutz vor Nässe und Hitze und vor allem hohe Sicherheit und besten Komfort. So werden für Sie Träume war - mit einer technologisch und qualitativ sehr hochwertigen und funktionellen Motorradbekleidung.

  5. Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    655

    Standard

    Zitat Zitat von Igi Beitrag anzeigen
    ja diesen Kombi"s haben nur Insider gekauft , er trägt sich wie ein
    Schlafanzug
    Jou, hab einen in Größe 106 daheim liegen....
    Bei nem zu großen schlafi is das kein Problem... Der py geht aber zurück und ich hoffe der 56er der heut ankommt passt dann....

    Ich freu mich schon :0)

  6. Registriert seit
    17.07.2007
    Beiträge
    175

    Standard

    Zitat Zitat von JL3 Beitrag anzeigen
    Hallo Muli,
    kurzes update: mein Anzug ist eingetroffen, ich hatte Größe 106/52 bestellt, Super Teil, tolle Lederqualitaet, Jacke hat Belüftungsreissverschlüsse vorne und hinten, keinerlei herausnehmbares Futter o. Membran, Protektoren an allen wichtigen Stellen, im Rücken grossflächig, Front-Reissverschlüße in Jacke und Hose scheinen wasserdicht zu sein.
    Bei den aktuell aufgerufenen Preisen im Ausverkauf von Lodenfrey stellt sich mir die Frage A4 o. Pynamics nicht mehr wirklich...
    Hi,

    wie liegen denn die "aktuell aufgerufenen Preise"? Versendet Lodenfrey nur nach Vorkasse, oder im guten Glauben, und bei Nichtgefallen bzw. falscher Größe eine Retoure zu erhalten?

    Gruss,

  7. JL3
    Registriert seit
    01.01.2010
    Beiträge
    41

    Standard

    Hallo Thomas,
    ich habe die Sachen telefonisch zur Ansicht/anprobe bestellt, war ueberhaupt kein Problem. Bezahlung erfolgt bei Gefallen/passen.
    Ich habe das Gefuehl dass dieser ausverkauf eher finaler Natur fuer diese Kollektion ist und von daher die Konditionen (50%) extrem guenstig sind, aber wahrscheinlich nicht mit langfristigen Garantiegewaehrleistungen und Auswahl einhergehen.
    Ruf doch einfach mal bei Lodenfrey bei Frau M. an, sie ist nur vormittags zu erreichen.
    - joerg

  8. Registriert seit
    17.07.2007
    Beiträge
    175

    Standard

    Danke Jörg. Wie groß bist Du? Bin etwa 1,85m und schlank- nach BMW Größentabelle sollte 102 reichen. Wer hat sonst eine ähnliche Größe und kann über die Pynamics-Passform berichten?

  9. JL3
    Registriert seit
    01.01.2010
    Beiträge
    41

    Standard

    Thomas,
    ich bin nur 191, habe aber ein rel. langen Oberkoerper, von daher brauchte ich die Laenge der 106er Groesse, ansonsten waere ich auch mit der 54er hingekommen.
    Wenn Du bei Deiner Groesse ein einigermassen schlanke Statur hast, dann koente aus meiner Sicht die 52 die richtige Groesse ein.
    Ich habe beide anprobiert und in meinem Fall waren die jeweiligen Groessen sehr aehnlich geschnitten, ich wuerde empfehlen mal den A4 zu probieren um die GRoessen zu testen, ist aus meiner Sicht auch hilfreich um des Gefuehls willen dass man mit dem Pynamics nicht schlechter dasteht....
    Gruesse,
    -Joerg

  10. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.297

    Standard Pynamics-Anzug

    Bei der Beschreibung der Pynamics-Hose steht "Lüftungsreißverschlüsse vorn und hinten" ... wie schauen denn die hinteren an der Hose aus ??? Kann da jemand berichten der solch eine Hose hat ... und evtl. kurz Bilder hier einstellen !? ... Das wäre lieb

    Leider gab es die Nubuk-Jacke nimmer in meiner "BMW-Grösse" 52 , Volker


 
Seite 13 von 14 ErsteErste ... 311121314 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Perfekte Helmsicherung
    Von AugsburgerBiker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 23.07.2014, 16:03
  2. Der perfekte GS-Transporter
    Von Chris13 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 20.09.2011, 18:10
  3. Navi + Klamotte + Helm for tour
    Von panamericana13 im Forum Bekleidung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 09:55
  4. ASU... und was es so gibt
    Von Tokay im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 06:36
  5. BMW Seattle Klamotte
    Von Stef. im Forum Bekleidung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2008, 20:32