Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Doppelscheibenvisier für C2 von Schuberth

Erstellt von Moccus, 02.07.2009, 12:24 Uhr · 27 Antworten · 4.903 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    92

    Standard

    #21
    Hat jetzt schon jemand das "echte" Schuberth-Doppelscheibenvisier (nicht die POLO-Version) im Einsatz oder irgendwo im Einzelhandel gesichtet?

    Im Louis-Online-Shop steht jetzt die KW 51 als voraussichtlicher Liefertermin.

    Wäre schön, wenn es wenigstens nach meiner Winterpause im April 10 verfügbar wäre...

  2. Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    1.288

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Moccus Beitrag anzeigen
    Hat jetzt schon jemand (nicht die POLO-Version) im Einsatz oder irgendwo im Einzelhandel gesichtet?

    Im Louis-Online-Shop steht jetzt die KW 51 als voraussichtlicher Liefertermin.

    Wäre schön, wenn es wenigstens nach meiner Winterpause im April 10 verfügbar wäre...

    Hi..........

    Ich habe das Original ... das "echte" Schuberth-Doppelscheibenvisier......nicht den Nachbau...!!!

    Ich hab es direkt von Schubert!! Wende dich doch mal an Schuberth selber!!! Ich kann dir nur dazu raten...die sind da echt Korrekt.....

  3. Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    148

    Standard

    #23
    Hallo,
    laut Schuberth letzte Woche erst wieder Anfang Januar lieferbar.

    Gruß Peter

  4. Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    1.288

    Böse Schubert C2 Pinlock.....

    #24
    Hallo zusammen...

    Ich bin eigentlich der Firma Schuberth gegenüber sehr positiv eingestellt... .....aber mir schwillt doch langsam der Kamm.......))) Schubert C2 Pinlock.....(((

    Nicht nur, das ich mittlerweile das 3 Normale Visiere auf meine C2 habe..( kostenfreier Austausch durch Schuberth ) ne...nun hab ich auch noch ein Schrottiges " Pinlock Visiere "

    Das Teil habe ich seid einiger Zeit montiert aber nur selten gebraucht...außer das es die Sicht je nach Haltung des Kopfes doch behinderte.......war bislang mit dem Beschlagsschutz sehr zufrieden...!

    Nun bin ich vor einigen Tagen bei sehr schönem Wetter einen große Tour ..gefahren..etwa 600 km ....hatte weil es sehr warm war aber des öfteren den C2 ganz auf...soll man nicht...weiß ich........Dadurch ist das Visier doch recht stark verschmutzt worden

    Als ich dann am Abend zu Hause meinen Helm und das Visiere reinigte.....Mikrofasertuch und Wasser..stellte ich fest, das der " Pinlock Einsatz " total zerkratzt war........
    Trotz des vorsichtigen Reinigens des Pinlock sind auf der gesamten Oberfläche sehr starke Kratzspuren zu sehen!!!

    Da ich mir das nicht erklären konnte, habe ich dann nur mal leicht mit dem Mikrofasertuch an einer Stelle, Wellenförmig gewischt...und was soll ich sagen...man konnte diese Wellenform sofort als Kratzer sehen........!! Ich habe sellten eine Kunststoffoberfläche gesehen, die so weich und kratz-anfällig ist!!!

    Sorry....aber was denken die sich eigentlich bei Schubert....womit soll man den einen solchen Visiereisatz reinigen...Hypnose...an singen...gar nicht... oder soll man vielleicht immer wenn das Teil schmutzig ist, es gegen ein neues Austauschen........!

    Zum Glück habe ich noch eines der alten ohne " Pinlock ! Ein fahren mit dem tollen Pinlock wäre nicht mehr möglich gewesen, denn es sieht aus wie mit Schmirgelpapier bearbeitet ......

    Habe den Aufsatz abgemacht und werde mit Schuberth selber mal Kontakt aufnehmen ....mal sehen was die dazu sagen........

  5. Smile Gast

    Standard Pinlock

    #25
    Hallo

    Also ich habe das "Original-Pinlock" über Louis kostenlos bekommen. Ich hatte mich mehrfach über die "Einfachscheibe" beklagt und bekam dann im Frühjahr das Pinlock.

    Also Beschlagfreiheit ist nun gegeben. Ich komme, als Brillenträger, gut mit dem PL zurecht.

    Zur "Kratzfestigkeit" kann ich angeben, dass es bei mir bis dato nicht zerkratzt wurde. Vielleicht liegt es daran dass ich das Visier "vorbehandelt" habe und anders reinige.

    Vor dem Einbau habe ich es innen und außen mit Nanowachs eingerieben und poliert. Wenn ich es nun reinige baue ich es ab und lege es ins lauwarme Spüliwasser. Anschließend spüle ich es ab und trockne es vorsichtig mit einem einfachen ZEWA Küchentuch.

    Ist zwar aufwendig aber funktioniert. Unterwegs lege ich nur ein feuchtes Tempo drauf und wische nach ca. 10 Min. ab.

    VG

    Ulf (fast Nachbar)

  6. Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    1.288

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Smile Beitrag anzeigen
    Hallo


    Also Beschlagfreiheit ist nun gegeben. Ich komme, als Brillenträger, gut mit dem PL zurecht......

    .....Vielleicht liegt es daran dass ich das Visier "vorbehandelt" habe und anders reinige.

    Vor dem Einbau habe ich es innen und außen mit Nanowachs eingerieben und poliert. Wenn ich es nun reinige baue ich es ab und lege es ins lauwarme Spüliwasser. Anschließend spüle ich es ab und trockne es vorsichtig mit einem einfachen ZEWA Küchentuch.

    Ist zwar aufwendig aber funktioniert. Unterwegs lege ich nur ein feuchtes Tempo drauf und wische nach ca. 10 Min. ab.

    Ulf (fast Nachbar)
    Hallo fast " Nachbar ".....

    Ich hatte eigentlich gedacht, das man da ein Visiere hat....nicht ein Bastelstube.....

    Ich hatte mit den alten schon Ärger genug..aber nu auch noch mit dem Neuen...nee dat brauch ich wirklich nicht mehr..

    Mann solte doch von einer Firma wie Schuberth erwarten können, das sie ein Produkt an den Kunden ausliefern,was dieser einiger Maßen vernünftig Händel kann...ohne daraus eine Wissenschaft machen zu müssen!!......

    Ich hatte mir schon gedacht , das man das Teil vorsichtig behandeln sollte....aber irgendwo ist aber auch mal Schluss...Wenn ein Visier durch Verwendung von Wasser und einem sehr guten Mikrofasertuch beschädigt, das es eigentlich nicht mehr zu gebrauchen ist, läuft was falsch!!!!


    ((( Ach ja...FAST NACHBAR......Schau mal unter...Aachener an den Start....http://www.gs-forum.eu/treffen-region-west-127/ ... vielleicht ist dat wat für dich... )))

  7. Smile Gast

    Standard Visier

    #27
    von Prinzip her gebe ich dir recht!

    ein Visier sollte robust und wirklich kratzfest sein. Habe ich allerdings bei Sch. noch nicht erlebt. Da alte habe ich in heisses Wasser gesteckt und die Antifogbeschichtung von innen abgelöst und dann das Visier mit den gängigen Mitteln behandelt. War dann viel besser als das Original.

    Meine Behandlung rührt eher von den "unverschämten" Preisen. Ich bin einfach zu geizig.

    VG

    ULF

    Aachener an den Start verfolge ich regelmäßig, habe aber durch Schichtarbeit eigentlich mehr Zeit in der Woche zu fahren.

  8. Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    1.288

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Smile Beitrag anzeigen

    Aachener an den Start verfolge ich regelmäßig, habe aber durch Schichtarbeit eigentlich mehr Zeit in der Woche zu fahren.

    Schade....bin immer auf der suche nach Gleichgesinnten ...... vielleicht klapp es doch mal....
    Bin auch Samstags unterwegs...meist alleine....lege derzeit eben die Touren-Termine nur auf den Sonntag , da es doch einige gibt, die dann nur Zeit haben...Wer will ...Samstags geht es auch........!!


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Schuberth SRC
    Von Q-Pille im Forum Zubehör
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.09.2016, 07:45
  2. Schuberth C2
    Von Dobs im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.03.2012, 22:33
  3. Biete Sonstiges 2x Schuberth C3 und 2x Schuberth SRC-System
    Von Bolle1188 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.02.2011, 12:06
  4. Helm Schuberth C3 und Schuberth SRC
    Von MaRei im Forum Bekleidung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 21:29
  5. Schuberth C1
    Von THORKEL im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.12.2008, 07:29