Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 79

EIN neuer Anzug soll her ...

Erstellt von mobi, 02.05.2014, 20:34 Uhr · 78 Antworten · 19.418 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von mobi Beitrag anzeigen
    Derzeit tendiere ich zu einem HELD Carese II mit entsprechender Hose. Die Lüftung scheint auch für höhere Temperaturen effektiv zu sein und die Membrane auch für kühle Tage ihren Dienst tun. Leider konnte ich ihn noch nicht probieren und kann nicht einschätzen ober er wirklich was für mich ist. Grundsätzlich kommt für mich kein schwarzer Anzug in Frage. Ich habe die Einbildung mit einem hellen Anzug besser wahrgenommen zu werden.

    Ich hab den Carese in Spanien bei hohen Temp. auf Durchzug gestellt, bis ca. 30° wirklich gut.
    Die Funktionalität bei Regen sieht dagegen schon anders aus.
    Zum einen saugt sich die Aussenhaut mit Wasser voll.

    Ohne die einzippbare Membran wird man sofort nass.
    Ist die Membran eingezippt, spürt man durch die verdunstende Nässe und den Fahrtwind die Kälte direkt auf der Haut.

    Mein Fazit: eine reine Sommerjacke, die Membran ist für mich nutzlos.
    Wenn ich längere Strecken mit der Carese zurücklege, nehme ich immer eine Stormchaser Jacke mit.

    Wenn Du eine Ganzjahresjacke suchst, sollte sie wasserdicht sein, belüftbar und mit einem Vlies ausrüstbar.

    Ich warte auf die Atlantis 5, in der Hoffnung, dass diese lang ausfällt.

    Ansonsten werde ich wohl auf eine Streetguard aufrüsten.

    BMW Jacke StreetGuard Herren / Anthrazit

  2. Registriert seit
    03.04.2007
    Beiträge
    81

    Standard

    #12
    Servus Beinand
    ich hab den neuen Steetguard, da mein Toushell kaputt gegangen ist. Belüftungsmöglichkeiten hat dieser viel. Auch finde ich den Anzug mit langer Jacke sehr gut zu tragen. Wo es jetzt in der Frühe kälter war, reichte mir das mitgelieferte Innenfutter. Die richtige Hitze konnte ich noch nicht wirklich testen. Er ist nicht mehr so steif wie der alte. Meiner ist absolut wasserdicht. Zur Langzeitqualität kann ich natürlich nichts sagen.

  3. Registriert seit
    31.05.2013
    Beiträge
    48

    Standard

    #13
    Hallo,

    ich fahre seit Februar den Rev'it Sand2 von -2 bis 25 grad. Bisher keine Beanstandungen. Auch jetzt gestern bei Starkregen kein Problem. Gegen die Verdunstungskälte muss man halt das Futter darunter ziehen. Eine Kombi für alle Wetter ohne umbauen gibts nicht.

    ich bin sehr zufrieden! Vor allem bei dem Preis ! Und wenn die Membran mal hin ist bestell ich mir ne neue .

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    22.04.2013
    Beiträge
    799

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von z-man97 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich fahre seit Februar den Rev'it Sand2 von -2 bis 25 grad. Bisher keine Beanstandungen. Auch jetzt gestern bei Starkregen kein Problem. Gegen die Verdunstungskälte muss man halt das Futter darunter ziehen. Eine Kombi für alle Wetter ohne umbauen gibts nicht.

    ich bin sehr zufrieden! Vor allem bei dem Preis ! Und wenn die Membran mal hin ist bestell ich mir ne neue .
    Wo kann man die Membran einzeln bestellen?

  5. Registriert seit
    31.05.2013
    Beiträge
    48

    Standard

    #15
    Bei Rev'it direkt . In dem Papieranhang ist ne Bestellnummer

  6. Registriert seit
    21.03.2014
    Beiträge
    10

    Standard

    #16
    Ich fahre den BMW Ralley 3 von +5 Grad bis +30 Grad - und bin eigentlich voll zufrieden.

    Mit Membran und allem geschlossen ist er auch bei 5 Grad noch angenehm warm - und bei Hitze lässt er sich gut lüften.
    Die Protektoren machen einen guten Eindruck - auch wenn ich sie zum Glück noch nicht brauchte.
    Ausreichend Taschen & Co -> also ich bin zufrieden

  7. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von mobi Beitrag anzeigen
    BMW Ralley währ auch noch eine Alternative, aber man liest hier auch viel Negatives.
    Wenn man den Ralley 3 dafür einsetzt. wofür er gemacht ist, ist es ein genialer Anzug. Aber er taugt nicht als einziger Anzug. Es ist ein Sommeranzug mit vielen Belüftungsmöglichkeiten, der aber unter 10° merklich kühl wird. Obendrein muss man bei Regen das Innenfutter montieren und die Feuchtigkeit wird erst da gestoppt ... da gibt es heute bessere Lösungen.

    Die perfekte EINANZUGLÖSUNG ist in meinen Augen der Companero Boreal oder auch der Worldwide ... aber wenn man Qualität haben will muss man dementsprechend Kohle auf den Tisch legen. Die greifen nochmal mehr ab als die schon nicht günstigen BMW Strategen.

    Ein Atlantis mit einer Jacke mit hohem Kragen und lang geschnittener Jacke ... träum ... aber bis dahin habe ich halt Ralley 3 Jacke und Atlantis Jacke und Hose.

  8. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard EIN neuer Anzug soll her ...

    #18
    Mobi, in diesem BMW- Forum geht es für eine beachtliche Userschar vor allem darum, sich über BMW auszukotzen. DAS MUSS MAN NICHT VERSTEHEN, es reicht, wenn man es hinnimmt. Kurz gefasst war früher alles besser, heute ist alles Mist, China ist böse und BMW taugt nichts.

    Wenn du das meist leere Geschwätz auf das Wesentliche reduzierst, bleibt ein ausgesprochen guter Anzug, welcher aber schlichtweg deine Anforderung des Ganzjahresanzugs nicht erfüllt. Und nebenbei bemerkt die Anforderung der Lichtgestalten, welche eigentlich einen komfortablen Reiseanzug suchen, sich dies aber nicht eingestehen wollen und deshalb den "cooleren" Rallye kaufen.
    Schon mal bei Klim geschaut?

  9. Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    264

    Standard

    #19
    Also der Klim-Anzug gefällt mir sehr, sehr, sehr guuuuut ... der Preis nicht so. Ich habe mich jetzt nochmals mit all Euren Meinungen befasst und nun entschieden, dass mein Pharao noch etwas bei mir bleiben darf. Ich werde einfach etwas luftiges für die warmen Tagen dazu kaufen, auch wenn ich da noch gar keinen Überblick habe. Die Ein-Anzug-Variante werde ich aufgeben und auf eine Zwei-Anzüge-Variante bauen ;-)).
    Der Pharao ist für die kühlere Zeit und wenn es nass wird habe ich meine Regenklamotten drüber. Jetzt nur noch was luftiges...

  10. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von libertine Beitrag anzeigen
    klim badlands pro ...

    die belüftung ist spitze(konnte ich heute das erste mal probieren...bei 25° und allen öffnungen offen fast schon zu luftig...die lüftungen gehen direkt durch und nicht auf die membran, von daher sehr effektiv.
    selbst im strömenden regen ist alles dicht und im gegensatz zum rallye fährt nicht jeder 2te damit :-)

    wenns kälter wird(<5°) muß man halt eine softshell oder fleece drunter anziehen da ungefüttert...ist zwar etwas umständlich aber läßt sich auch einfacher variieren.
    wo hast Du den denn gekauft? Kurzes Suchen zeigt nur US Links. Finde den ganz hübsch


 
Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. bin 199 cm gross, eine neue sitzbank soll her, aber welche?
    Von JerryXXL im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 13:34
  2. Ein Neuer aus Ösiland
    Von Carneval im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.10.2004, 17:25
  3. Ein neuer aus den Altmühltal
    Von Zasster im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.10.2004, 19:45
  4. schon wieder ein neuer
    Von Bretzel im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.08.2004, 01:08
  5. Noch ein Neuer
    Von hübbel im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.08.2004, 21:55