Ergebnis 1 bis 6 von 6

Empfehlungen und Tipps zum Thema Kinderbekleidung ?

Erstellt von ChrisR, 08.11.2013, 09:55 Uhr · 5 Antworten · 684 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.08.2013
    Beiträge
    332

    Standard Empfehlungen und Tipps zum Thema Kinderbekleidung ?

    #1
    Hallo allerseits -

    so, nun ist es soweit ... mein Sohnemann wird ab Frühjahr in den Status "Sozius" erhoben und darf nun (nach einer für ihn gefühlten Ewigkeit !) endlich auch auf die Q.
    Die Vorfreude ist natürlich riesig (nicht nur bei ihm ) und damit das Ganze dann auch ein gelungener Einstand wird, hab ich natürlich ein paar Fragen ...

    Wer hat Erfahrung beim Kauf von Kinderklamotten? ... was ist zu empfehlen ? ... worauf ist zu achten? ...
    Gerade beim Helm bin ich mir sehr unsicher ... auf der einen Seite werden spezielle Kinderhelme beworben (leicht, verstellbar etc.) von denen hab ich markentechnisch aber noch nie was gehört ?! ... auf der anderen Seite denke ich, mit einem Kopfumfang von 54-55 cm ist der Kauf eines Erwachsenenhelmes auch keine Problem ... aber wie sieht es da gewichtstechnisch aus ?

    Mein Nachwuchs-Biker wird im Januar 10 Jahre, ist ca. 150 cm gross und ein ziemlich kräftig gewachsenes Kerlchen ...

    Ich bin für alle Anregungen und Empfehlungen dankbar (auch was Tipps für die ersten Ausfahrten anbetrifft ... vielleicht gibts da ja auch ein paar Gedanken dazu, die ich bislang noch nicht hatte...)


    Dankeeeeeee !


    Chris.

  2. Registriert seit
    30.06.2010
    Beiträge
    60

    Standard

    #2
    Hi Chris,

    ich habe immer ein Topcase drauf, so können meine Kids sich anlehnen wenn sie sich hinten an den Haltegriffen festhalten,
    am Fahrer fest zu halten war sehr unbequem für sie, wegen der doch noch kurzen Arme.
    Einen Scala-Rider habe ich auch für alle, so können sich die Kids bemerkbar machen, ohne los zu lassen.
    Die besten Kinderklamotten hat eigentlich keiner der drei großen Ketten, haben alles einzeln gekauft. Uns war für den Sommer wichtig, dass die Hosen und Jacken belüftungen haben, gab es leider noch nicht. So helfen wir uns mit öfteren Stops bzw. mit dem Öffnen der Reisverschlüsse.

  3. Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    264

    Standard

    #3
    Das Problem hatten wir auch. Beim Helm haben wir es uns ganz einfach gemacht. Da unsere Tochter aber noch etwas Jünger ist und dazu auch noch einen sehr kleinen Kopf hat (auch wenn es manchmal ein Dickkopf wird ;-) ) war die Entscheidung in Richtung Kinderhelm unumgänglich. Aber es sollte auf jeden Fall ein Markenhelm sein, also bei Polo und Luis einfach mal alles geordert und zu Hause in Ruhe probiert.
    Die Unterschiede waren extrem. Nicht nur das die vom Hersteller angegebenen Gewichte nicht mal als Schätzungsgrundlage dienen konnten, die Passform war auch extrem unterschiedlich.
    Also einfach mal durchprobieren.
    Bei den Klamotten fanden wir die von Louis Probiker Defender Hose am besten - verstellbar in der Länge, bequem und geile Optik (Töchterchen meinte: "Supi, wie Papa") - die Hosen gibt es hin und wieder bei ebay recht günstig gebraucht, oder einfach einen Rabattgutschein abwarten.
    Jacke habe ich von einer netten Kollegin gebraucht gekauft.

    - - - Aktualisiert - - -

    Achso, eine KOMMUNIKATIONSEINRICHTUNG ist echt zu empfehlen. Wir hatten anfänglich ein kabelgebundenes System. Einfach und billig, aber funktionell. Zum Festhalten (obwohl dein Sohn ja schon ein Großer ist) gibt es bei Polo einen genialen Gurt. Der wird quasi wie ein Nierengurt um den Bauch des Fahrers gemacht (aber über der Jacke!!!) und besitzt vorn 2 Griffe. So ist das Festhalten leichter und effektiver.

  4. Registriert seit
    14.08.2013
    Beiträge
    332

    Standard

    #4
    Hi zusammen -

    danke schonmal für eure Antworten !

    @ NorbertHH - das mit dem Topcase wird glaub ich Pflicht. Ich find Topcases zwar optisch nicht so toll... aber sei' s drum, der Nutzwert überwiegt ja wohl ...

    @mobi ... die hatte ich auch schonmal ins Auge gefasst und werd sie nach deinem Hinweis auf jeden Fall mal probieren.


    Danke,

    Grüsse,

    Chris.

  5. Registriert seit
    26.03.2010
    Beiträge
    42

    Standard

    #5
    Hi Chris,
    ich sehe gerade, dass du "nebenan" wohnst

    Ich habe noch ein paar Klamotten von meinem Junior (jetzt 13) im Keller. U.a. auch den Gurt zum festhalten.

    Bei ner Tasse Kaffee kann ich dir auch gerne meine Erfahrungen mit auf den Weg geben.

    Gruß übern Berg
    Sascha

  6. Registriert seit
    14.08.2013
    Beiträge
    332

    Standard

    #6
    Hi SALZ -

    grosse Klasse !

    Hast ne PN !

    gruss übern Berg zurück !

    Chris.


 

Ähnliche Themen

  1. Empfehlungen zum Thema Zelt...
    Von blinkybill im Forum Reise
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.09.2012, 14:48
  2. Kinderbekleidung
    Von Q-otti im Forum Bekleidung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.02.2012, 00:38
  3. Kinderbekleidung Gr. 152 gesucht
    Von sturgis97 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.08.2008, 13:54
  4. BMW Kinderbekleidung
    Von 112olli im Forum Bekleidung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.01.2007, 11:11