Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33

Enduro-Helm????

Erstellt von Q-Styler, 15.02.2013, 14:35 Uhr · 32 Antworten · 6.976 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.12.2012
    Beiträge
    21

    Standard

    #21
    Mache ich das ist der beste Tipp. Danke

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #22
    Hi
    Zitat Zitat von GSWolf1150 Beitrag anzeigen


    - - - Aktualisiert - - -

    Was hat der Helm mit dem Moped zu tun?
    So hätte ich es auch formulieren können :-)
    gerd

  3. Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    373

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi


    So hätte ich es auch formulieren können :-)
    gerd
    Ich wollte auch schon an deiner Aussage Zweifeln, aber Ironie is manchmal schwer zu erkennen im Internetz

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #24
    kann mir nicht helfen....der büse rocc ...ist echt ne coole alternative.schaut juut aus.gibbet test´s über das gute stück?

    gruss alex

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Topper Harley Beitrag anzeigen
    Jep, den hab ich auch - Windgeräusche gehen in Ordnung und mittlerweile will ich auf den Sonnenschirm nicht verzichten, auch wenn er sich bei höheren Geschwindigkeiten ins sichtfeld drückt. Endurohelme sind nix für die bahn, geht aber auch. Preis leistung ist durch den abverkauf von uvex eh unschlagbar... Würd ihn wieder kaufen
    den hab ich auch...zusaätzlich,als zweten helm!bin sehr zufrieden.gruss

  5. E46
    Registriert seit
    23.08.2007
    Beiträge
    3

    Standard

    #25
    Hallo,
    Hatte auch jahrelang Unruhe an meinem Helm hatte so manches Windschild ausprobiert war keine Besserung,bis ich zufällig mal ohne Tankrucksack gefahren bin, von da an war Ruhe sogar bei 200Km/h.

  6. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Q-Styler Beitrag anzeigen
    Hat jemand Erfahrung mit nem gekürztem Windshield???
    Soll ja bei dem einen oder anderen was bringen, oder nicht?
    Ich habe Schuberth C2, J1 und Carberg Breeze. Mit der Originalscheibe waren alle Helme laut. Also habe ich die Scheibe runter.

    Ohne Schild hatten sich das Laute und die Vibrationen erledigt, aber 180 auf der Bahn wird dann, gerad bei böigem Gegenwind, schnell unangenehm.

    Momentan teste ich die Wundersam-Scheibe, es ist deutlich leiser (obwohl ich sonst kein Fan von Plastikgeraffel am Mopped bin). 160 läßt sich mit der Wundersam-Scheibe entspannt fahren. Die Vibrationen am Helm sind weg.

    Hängt halt von dem ab was Du vor hast, wie lang Du bist, deinen Vorlieben und Deiner Fahrweise.

  7. Registriert seit
    19.02.2013
    Beiträge
    2

    Standard

    #27
    Hi,

    ich fahre seit 4 Wochen eine R1150GS Adventure.
    Eigentlich geht's ja hier um den Helm, aber ich erzähl Euch erst mal vom Windschild.
    Das erste (und einzige), was mir an der Gummikuh negativ aufgefallen ist, war dieses besch..... originale Adventure-Windschild.
    Unruhe und Turbulenzen - hätte ich wirklich nicht erwartet bei so einem Moped!
    Da war das hohe Tourenwindschild meiner 950er Kati-Adventure 100 mal besser. Trotz des einfachen Designs.
    Also habe ich erst einmal in das Wunder....-Ergo Screen und die verstellbaren Halter der 1150GS investiert.
    Und siehe da, jetz gehts (einigermaßen). Noch nicht so, wie es gewohnt war, aber viel, viel besser.
    Vielleicht habe ich auch nur noch nicht die richtige Einstellung gefunden.

    Ach so, ich wollte ja was zum Helm schreiben!

    Den Shoei Hornet kann ich wärmstens empfehlen. Ruhe wenn man Ruhe will (auf langen Autobahnetappen z.B.) und ansonsten viele nette Details. Gute Passform, großes Sichtfeld, angemessenes Gewicht, astreine Belüftung, voll waschbares Innenleben etc. Für einen Endurohelm erstaunlich neutral, auch bei hohen Geschwingkeiten - zumindest hinter dem hohen KTM Touren Windschild. Die BMW "Hochgeschwindigkeitserfahrungen" - wenn es sie gibt, fehlen mir noch. Aber sobald der Schnee von der Straße ist melde ich mich noch einmal!

  8. Registriert seit
    01.12.2012
    Beiträge
    21

    Daumen hoch

    #28
    Ja da bin auch wirklich verwundert. Das meist verkaufte Radl und sowas.
    Aber werde mal dran arbeiten.

  9. Registriert seit
    01.12.2012
    Beiträge
    21

    Standard

    #29
    Hallo, hab mir nen Airoh CR900 geleistet und es ist ruhiger. es zieht etwas mehr, is klar, aber weniger Vibrationen. Jep, glaube das wars

  10. TR3
    Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    231

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Q-Styler Beitrag anzeigen
    Hallo, hab mir nen Airoh CR900 geleistet und es ist ruhiger. es zieht etwas mehr, is klar, aber weniger Vibrationen. Jep, glaube das wars
    Der sieht zumindest richtig gut aus! Er dürfte nur ein bisschen leichter sein...

    Meine Erfahrungen mit Cross-Helm (Suomy Mr. Jump) auf der Dicken sind durchwegs positiv - geht problemlos bis Tempo 200 - man sollte halt nicht nach Flugzeugen Ausschau halten, sonst drückts den Kopf ein wenig nach hinten...
    Beim Uvex Endurohelm bleibt leider das Visier nicht zu und es zieht entsprechend wie Hechtsuppe. Auch ein Visierwechsel brachte nichts entscheidendes. Da ist mir ein richtiger Cross-Helm mit Brille lieber. Da hat man wenigstens keinen Zug in den Augen.

    Schönen Gruß,
    Martin


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW Helm Enduro
    Von novus27 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.09.2011, 18:32
  2. BMW Helm Enduro
    Von DerDude im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.08.2008, 19:55
  3. Enduro Helm, Original BMW, Gr.59-60, Offroad Helm
    Von Nord-Q im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 13:14
  4. BMW Helm Enduro
    Von gsamicha im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.05.2008, 18:36
  5. BMW Enduro Helm
    Von cobra im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.01.2007, 17:21