Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 35 von 35

Endurohelm

Erstellt von Horst Parlau, 31.03.2015, 21:45 Uhr · 34 Antworten · 8.147 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.12.2014
    Beiträge
    18

    Standard

    #31
    kannst ja dann mal berichten ob es das Futter überlebt hat. 😁

  2. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    672

    Standard

    #32
    Hat jemand den Nexo MX-Tour von Polo schon einmal probiert ? Er hat alle Funktionen, die ich suche. Etwas leichter könnte er sein. Leider finde ich ihn weder online noch in der nahen Polo-Filiale in meiner Größe 62.

  3. Registriert seit
    22.02.2012
    Beiträge
    254

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von KaTeeM is a schee... Beitrag anzeigen

    Andererseits: Wie oft rupft man denn die Wangenpolster aus seinem Helm? Also das wäre für mich nicht gerade DAS Argument gegen den Helm.
    Der Touratech Helm hat das gleiche Problem. Nachdem ich die Seitenpolster bei jedem dritten Abnehmen mit runtergezogen habe, hat mir der Dealer erzählt, man wäre jetzt dabei die Befestigung der Wangenpolster neu zu konstruieren. Dann bekommen alle Touratech Problemkinder die Teile neu. Ich hab von Touratech inzwischen einen neuen Helm, weil sich auch einer der roten Klipse gelöst hat. Der alte Helm ist jetzt in Portugal zur Überprüfung. Muss aber sagen, dass verschärfte Bedingungen herrschten. Über 30 Grad und bei turnen über Stock und Stein wird der Helm von innen noch mal kräftig aufgeheizt.

    Der neue ist bisher ohne Fehl und Tadel.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken imageuploadedbytapatalkhd1439067612.190328.jpg  

  4. Registriert seit
    07.07.2013
    Beiträge
    66

    Standard

    #34
    Ich habe nach diversen Schubert- und Shoei-Klapphelmen seit gut 4000km den Nishua Enduro Carbon; bin mehr als zufrieden damit, unheimlich leicht, leise, tolle Passform, problemloser Einbau des Scala Rider G9x...toll ist vor allem auch das riesige Sichtfeld, das auch ziemlich vollständig durch das Pinlock abgedeckt wird. Ja, leider fehlt eine Sonnenblende; aber inzwischen habe ich es schätzen gelernt, mit offenem Visier und Sonnenbrille zu fahren, was den Frischluftfaktor deutlich erhöht :-) Als Sonnenbrille nutze ich eine von John Doe mit Windschutz und phototropen Gläsern. Das Nachdunkeln geht sehr schnell, das aufhellen eher nicht, aber wenn es zB. bedeckt ist oder im dunkeln, passen die Gläser an sich immer.
    LG! Andy

  5. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.386

    Standard

    #35
    Wer kann mir denn was zum X-Lite X-551 Adventure erzählen?

    Also ausser was Motorrad schreib... so eigene Erfahurngen und so...? Ist er wirklich so laut?


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Endurohelm mit Visier...gibts sowas?
    Von Carlimero im Forum Bekleidung
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 20:00
  2. BMW Endurohelm dunkelgrau
    Von Wuffi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.07.2008, 15:09
  3. BMW Endurohelm (volt)
    Von 12hunderter im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.2007, 19:36
  4. Endurohelm
    Von de rolle im Forum Bekleidung
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 26.04.2007, 09:30
  5. Wozu Endurohelm?
    Von Schorsch im Forum Bekleidung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.02.2007, 20:00