Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Endurohelm - BMW oder Arai?

Erstellt von Vorarlberger, 27.02.2010, 21:11 Uhr · 26 Antworten · 8.048 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.01.2010
    Beiträge
    67

    Standard

    #21
    Ich selbst fahre noch den TourX2. Hab da die Pinlockscheibe vom TourX3 reingebohrt und unten als Windfang den von nem Büse Helm.
    Er ist zwar nicht der leiseste Helm aber ich hatte auch das Problem mit der Sonne. Bin dann verschiedene Helme gefahren.
    HJC FS10, HJC FS11, Schuberth S1 Pro, Schuberth C3 und bin zu einem Ergebniss gekommen. Kein einziges Sonnenvisier kann das Schild ersetzen!!! Vom Hornet kann ich dir abraten da er wirklich ein zu kurzes Schild hat. Leider. Die Passform ist schon gut.
    Ach ja Shoei und Arai haben beide diese Aussparungen für Brillen.
    Aber seit ich den Arai fahre ist die Sonnebrille nicht mehr getragen worden.
    Aber eine Probefahrt würde ich dir auf alle Fälle raten. Es gibt keinen leisen oder lauten Helm laut Testberichte etc. Jeder Mensch, jedes Motorrad, jede Windscheibe und vor allem jedes persönliche Empfinden der Lautstärke ist unterschiedlich.

  2. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von bastl-wastl Beitrag anzeigen
    Ich glaube daß viele einfach nicht den Mut haben zuzugeben daß sie Mißt gekauft haben.Denn es steht ja BMW drauf,das muß ja gut sein.
    Genau. Weil ich in den letzten drei Jahren gemerkt habe, was der BMW Helm fürn Mist ist, habe ich jetzt - obwohl mir der Arai viel besser gefällt - wieder den BMW gekauft, nur um zu vertuschen, dass ich vor drei Jahren Mist gekauft habe.
    Sorry, ich bin ein männlicher Hetero und kann mit dieser Art zu denken nix anfangen...

  3. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #23
    Für den spitzbub und alle anderen.
    Einfach lesen und drüber nachdenken.

    http://www.tourenfahrer.de/index.php?id=164

    FAZIT

    Vor allem wegen der Innenausstattung muss der BMW-Helm Kritik einstecken. Das Futter trägt sich wie eine Plastiktüte und klebt bei Hitze auf der Haut. Durch die weiche Polsterung und die fehlenden Aussparungen an den Ohren fühlt man sich von der Umwelt abgetrennt und wie in Watte gepackt. Jedoch übertragen sich bei hohen Geschwindigkeiten auch Vibrationen direkt. Der Kinnriemen ist zu weit hinten angebracht, schnürt schnell die Luft ab und ist außerdem zu lang bemessen.


    Ich glaube das damit mein Urteil über den BMW Helm weitestgehend bestätigt ist.Und ich kannte den Test vorher nicht.

  4. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #24
    Hey Bastl - ich sags mal klar und direkt, weil anders die Botschaft ja eventuell nicht ankommt...
    Es geht nicht um dein Urteil als solches. erstens kann jeder seine Meinung so haben, wie er will.
    Und zweitens stimmen dir ja eben durchaus viele Leute zu.
    Das problem bei deinem Kommentar ist die schnoddrige Art, in der du ein qualitativ immer noch hochwertiges Produkt abtust.
    Das Wort Mist ist schlichtweg unangemessen, vor allem aber unnötig. Genauso dein wirklich dümmlicher KOmmentar, dass Menschen mit einer von deiner abweichenden Meinung zu feige wären, die Wahrheit (also deine Meinung) zuzugeben.
    DAS ist es, was dir Widerspruch einbringt. Wärst du in der Lage, deine Meinung sachlich zu transportieren, hättest du auch keinen Widerspruch. Bleibt zu fragen, was genau dein Ziel war: Zustimmung oder Aufmische
    Und bevor du mich ebenfalls in die Kategorie der markengläubigen Dümmlinge mit ignorantem Tunnelblick steckst - ich habe aus genau den von dir genannten Gründen den BMW-Helm in Rente geschickt und bin glücklicher Besitzer einer Arai-Kappe.
    Bleib einfach mehr bei Beschreibungen der Helme und halt dich zurück mit Beurteilungen der Menschen, die du gar nicht kennst. Teil 1 ist spannend (und übrigens gut und schlüssig) dargelegt.
    Sorry, aber du hockst ja auch nicht auf deinem Maul - dann mach ich das auch nicht.

  5. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #25
    Ich habe kein Problem mit klaren Worten.

    Hier gehts um klare Fakten.Die werden von mehreren Seiten bestätigt.

    Wenn jemand mit minderer Qualität zu hohem Preis zufrieden ist,bitte.Ich bin es nicht.
    Schlimmer ist noch,wenn man die nachweislich schlechte Qualität einfach nicht sieht,oder sehen will.
    Es sei mir dann auch erlaubt demjenigen Ahnungslosigkeit nachzusagen.

  6. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #26
    Also mir passt der BMW Helm problemlos, er pappt nach 600km nicht mehr und nicht weniger als mein Vorgängerhelm (Shoei Hornet DS). Visier absolut problemlos und IMHO ist das Schild deutlich besser verstellbar und grösser, als beim Arai. Deswegen habe ICH mich für den BMW entschieden. Mit Brille fahre ich aber einen Airoh Stelt mit herrlichen 1000gr Gewicht.

    Dennoch:
    DER BESTE HELM IST DER HELM DER PASST, scheissegal, welcher Hersteller drauf steht oder wie laut der Martschreier sein Lieblingsprodukt anpreist.

  7. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #27
    Nachtrag: leider ist der Kinnriemen an der neuen BMW Serie auch viel kürzer als an der ersten.
    Betreffend "Wenn jemand mit minderer Qualität zu hohem Preis zufrieden ist,bitte.Ich bin es nicht."

    Der Arai hätte mich umgerechnet 446Euros gekostet, der BWM schlussendlich 273.-.
    Und dennoch hätte ich den Arai genommen, wenn er gepasst hätte.
    Leider war dies nicht der Fall. Andere Köpfe, andere Urteile.


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. ARAI Tour-X3 oder SHOEI Hornet DS
    Von chris_s im Forum Bekleidung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.02.2010, 22:45
  2. Auf Tour: Sportintegral oder BMW Endurohelm?
    Von supermotorene im Forum Bekleidung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.05.2009, 08:16
  3. Arai Tour X-3 oder auch X-2
    Von Q-VEGA im Forum Bekleidung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.01.2009, 23:21
  4. Arai, Uvex, Airoh, Shoei oder BMW Enduro
    Von Antarus im Forum Bekleidung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 19:44
  5. ARAI TOUR-X 2 Endurohelm Motard Schwarz Gr. XXL (63-64)
    Von biker_manny im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.2008, 07:38