Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 49

Endurostiefel - Erfahrungen?

Erstellt von AMGaida, 09.04.2007, 21:35 Uhr · 48 Antworten · 14.585 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.04.2007
    Beiträge
    63

    Standard

    #11
    Hallo ,

    habe mir Anfang des Jahres den Alpinestars Tech3 Stiefel gekauft: Ist mit knapp 180,- Euro ein günstiger Cross-Stiefel, allerdings mit einer recht komfortablen Sohle. Der günstige Preis kommt wohl auf Grund fehlender Features wie Innenschuh, Metall-Verschlüsse (sind aus Kunsttoff) und einer nicht austauschbaren Sohle zustande. Hatte bislang Tourenstiefel mit Membran von Nicolai, die aber irgendwann auf waren. Für die Cross-Stiefel zählt für mich in erster Linie der Sicherheitsaspekt und weiterhin die Möglichkeit, längere Zeit bequem im Stehen fahren zu können, da der unterschenkel gut gestützt wird.

    Bei Regentagen im Urlaub ziehe ich einfach Goretex-Socken über die normalen Socken (gibts für ca. 40,- Euro beim Ausrüster für Fahrradbekleidung z.B. bei Globetrotter).

    Noch etwas: Für Hechlingen würde ich immer die Cross- den Enduro-Stiefeln vorziehen. War zwar selber noch nicht dort, allerdings sind für das englische Offroad-Trainingszentrum von BMW in Wales zwingen Cross-Stiefel vorgeschrieben (siehe hier http://www.worldofbmw.com/content/of...sp?article=254: "Boots MUST be motocross boots."

    Gruß
    Axel

  2. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    382

    Standard

    #12
    Hallo AMGaida,

    könnte sein, dass Du nach dem anprobieren der Trans Open mit den günstigeren Exemplaren nicht mehr klar kommst. Die Dinger sitzen echt super und sind wirklich bequem. Beim anziehen merkst Du richtig wie die Verse im Schuh einrastet. Und "Wasserdicht" ist hier nicht nur ein Schlagwort. Mit denen kannst Du Dich auch in einen Bach stellen. Für mich bis jetzt der beste Tourenstiefel im Endurobereich. Dazu kommt der bekannt gute Service der Fa. Daytona.
    Allerdings, auch wenn er sehr stabil ist, einen Grossstiefel kann er nicht ersetzen.

    Würde ihn mir jederzeit wieder kaufen und kann ihn nur empfehlen.

    Grüße Scrat

  3. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von AMGaida
    In diesem Test ist u.a. ein Stiefel von Louis empfohlen worden, und zwar der "Probiker Scout". Kennt den Stiefel jemand von Euch und hat damit Erfahrungen? Mit 99,- Eur scheint er mir ein unschlagbares Preis-/Leistungsverhältnis zu haben.
    Ich bin gestern den Scout gute 300 km probegefahren, weil ein Freund ihn sich gekauft hatte und wir die gleiche Schuhgröße haben.

    Der Stiefel ist vom Einstieg in den hohen Schaft her bequem, die Schnürung geht einfach, wobei der "Zipper" der Schnürsenkel keine 3 Wochen halten wird. Ansonten ist er solide gemacht, schließt gut und macht einen steifen Eindruck.

    Auf dem Mopped ist er ziemlich breit, hat breite Sohlen und insgesamt viel "Luft" um meinen Fuß. Ok, ich hab schmale Füße aber da ist eine Menge Raum für Quadratlatschen übrig. Bei mir warf das Material sogar Falten, die dann wieder auf den Fuß drückten und irgendwann unbequem wurden. Mehr als 500m laufen würde ich mit den Stiefeln nicht wollen und werde sie mir aus all diesen Gründen auch nicht zulegen. Wer größere/dickere Füße hat, kommt vllt. besser damit zurecht. Zu dem Preis sind sie sicher eine Überlegung wert.

  4. Registriert seit
    12.06.2006
    Beiträge
    114

    Standard Stiefel

    #14
    Fahre im "leitchtem" Gelände den GS1 von BMW.
    Bin damit sehr zufrieden, allerdings bei normalem Touren wird ein hoher Stiefel von HG benutzt (wegen der Undichtigkeit) - bei TT gibts jedoch Membransocken - habe diese jedoch nicht selbst.

    Gruß GS-SEPP

  5. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von GS-SEPP
    Fahre im "leitchtem" Gelände den GS1 von BMW.
    Bin damit sehr zufrieden, allerdings bei normalem Touren wird ein hoher Stiefel von HG benutzt (wegen der Undichtigkeit) - bei TT gibts jedoch Membransocken - habe diese jedoch nicht selbst.

    Gruß GS-SEPP
    Hallo Sepp,

    suche derzeit auch ´nen neuen Stiefel. Hab bei BMW nachgefragt, die haben mir den GS-2 angeboten.

    Frage: Gibt´s den GS-1 denn überhaupt noch??? Habe über diesen Stiefel nämlch ´nen Bericht gelsen, der aus 2003 war.

    Für ´ne kurzfristige Antwort wäre ich dankbar?

  6. Registriert seit
    05.07.2007
    Beiträge
    24

    Standard welcher Stiefel

    #16
    Hallo
    Also ich habe mit Leder und Goro nicht mehr so viel am Hut seit ich den GS2 habe. Ich wollte mir nie so einen "Playmobilstiefel" kaufen aber als ich dann doch mit ihm eine Testrunde fuhr war ich total begeistert.

    Er trägt sich wie ein Patschen und gibt trotzdem enormen Halt. Ich ziehe mir seit dem gar nichts mehr anderes an. Ich fahre mit ihm jetzt seit 1 1/2 Jahren und 19.000 km und musste nur zwei mal die Metallkrallen wechseln sonst nichts.

    Jeder wird seine Vorlieben haben aber für mich ist er der Hammer (der Preis leider auch)

    Grüsse
    Peter

  7. Registriert seit
    12.06.2006
    Beiträge
    114

    Standard Stiefel

    #17
    Zitat Zitat von GS Jupp
    Hallo Sepp,

    suche derzeit auch ´nen neuen Stiefel. Hab bei BMW nachgefragt, die haben mir den GS-2 angeboten.

    Frage: Gibt´s den GS-1 denn überhaupt noch??? Habe über diesen Stiefel nämlch ´nen Bericht gelsen, der aus 2003 war.

    Für ´ne kurzfristige Antwort wäre ich dankbar?
    Habe den Stiefel vor 2 Jahren aus ebay geholt - wurde nur 1x benutzt

    wieder einer drin http://cgi.ebay.de/BMW-GS1-Motorrads...QQcmdZViewItem
    oder
    Rubrik:
    Motorradbekleidung » Motorradbekleidung Herren Angebot vom: 16.08.2007 (private Anzeige) Anzahl Klicks: Motorradstiefel


    BMW GS1 Endurostiefel Gr.43Neupreis 280.0EURNicht getragen (Neuwertig)Tele.01702003505
    Preis:160,00 EUR VHB Function isSkypeInstalled()on error resume nextSet oSkype = CreateObject("Skype.Detection")isSkypeInstalled = IsObject(oSkype)Set oSkype = nothingEnd Function Kontakt: E-Mail » Kontakt per E-Mail aufnehmen ...
    Ort:D-64521 Groß-Gerau (Routenplaner)
    Um den Routenplaner zu verwenden bitte JavaScript aktivieren!
    weitere 'Motorradbekleidung Herren' Kleinanzeigen aus Groß-Gerau »
    Diese Anzeige ... merken im NotizbuchFür Notizbuch-Funktion bitte JavaScript aktivieren!druckenweiterleitenSicherheits-
    hinweise

    Bild:

    evtl hat ein ihn noch irgendwo
    kannst ja per mail bei bmw mal nachfragen

    Gruß GS-SEPP

  8. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    144

    Standard

    #18
    Die sehen aber auch ein bisschen schwul aus, oder? So papageienmäßig

  9. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von GS-SEPP
    Habe den Stiefel vor 2 Jahren aus ebay geholt - wurde nur 1x benutzt

    wieder einer drin http://cgi.ebay.de/BMW-GS1-Motorrads...QQcmdZViewItem
    oder
    Rubrik:
    Motorradbekleidung » Motorradbekleidung Herren Angebot vom: 16.08.2007 (private Anzeige) Anzahl Klicks: Motorradstiefel


    BMW GS1 Endurostiefel Gr.43Neupreis 280.0EURNicht getragen (Neuwertig)Tele.01702003505
    Preis:160,00 EUR VHB Function isSkypeInstalled()on error resume nextSet oSkype = CreateObject("Skype.Detection")isSkypeInstalled = IsObject(oSkype)Set oSkype = nothingEnd Function Kontakt: E-Mail » Kontakt per E-Mail aufnehmen ...
    Ort:D-64521 Groß-Gerau (Routenplaner)
    Um den Routenplaner zu verwenden bitte JavaScript aktivieren!
    weitere 'Motorradbekleidung Herren' Kleinanzeigen aus Groß-Gerau »
    Diese Anzeige ... merken im NotizbuchFür Notizbuch-Funktion bitte JavaScript aktivieren!druckenweiterleitenSicherheits-
    hinweise

    Bild:

    evtl hat ein ihn noch irgendwo
    kannst ja per mail bei bmw mal nachfragen

    Gruß GS-SEPP
    Hallo Sepp,

    danke für Deine ausführliche Antwort. Da bei mir nur Größe 44-45 in Frage kommt, hat sich das mit dem Angebot leider erledigt. BMW hat nur den GS-2 im Programm.

    Hab aber schon ´ nen Händler ausfindig gemacht, der recht gut sortiert ist und vor allem viele Marken im Programm hat.

    Nochmals, vielen Dank!

  10. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #20
    Hab mir heute nun die Pharao-Stiefel von Polo gekauft. Sie saßen bei neuerlichem Probetragen deutlich besser als alle anderen, die ich bisher getragen habe. Und da ich Hechlingen sogar mit meinen Sommerstiefelchen überstanden habe, werden es die Pharaos auch im Enduroeinsatz tun.

    edit: Ich seh grad... die Entscheidungsfindung hat nur 6 Monate gedauert. Ganz schön fix, wenn man bedenkt, dass es sich immerhin um Motorradstiefel dreht.


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Endurostiefel
    Von AmperTiger im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 22:34
  2. Endurostiefel Setup UNO
    Von Norddeutscher im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.10.2011, 08:52
  3. Biete Sonstiges BMW Endurostiefel
    Von gsulirt im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.03.2011, 07:46
  4. Endurostiefel welche ?
    Von tem im Forum Bekleidung
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 11.11.2010, 17:48
  5. BMW Endurostiefel Rallye GS1 Gr. 41
    Von flo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 19:24