Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Endurostiefel welche ?

Erstellt von tem, 19.03.2009, 20:07 Uhr · 33 Antworten · 5.402 Aufrufe

  1. tem
    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    100

    Frage Endurostiefel welche ?

    #1
    Hallo zusammen,

    nachdem ich jetzt bei meiner Marokko Reise meine Stiefel ganz ruiniert habe, brauche ich mal neue.
    Ich will mir gute Endurostiefel holen mit denen mann aber auch noch laufen kann. Sollte ja nicht gerade so hart wie eine Skischuh sein.

    Welche Erfahrungen habt ihr oder könnt Ihr da welche empfehlen ?
    Meine Favoriten sind bisher: TCX Pro 2 oder Comp 2 oder Alpinstar Tech 3, 6 oder 7.
    Leider habe ich noch keine Erfahrungen und Polo kann diese nicht bestellen obwohl diese im neuen Katalog angeboten werden.

    Bin für jeden ernsten Vorschlag dankbar

    Gruß Thomas

  2. Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    316

    Standard

    #2
    Moin Moin!!!

    Also ich schwöre seit ´95 auf Alpinestars, hab mir dann nach etlichen Kilometern ´06 ein paar neue gegönnt, leider weiß ich net, welche Tech-Reihe!!!

    Die Teile waren anfangs Steinhart und verursachten Schmerzen beim Fahren aber nach mehreren Kilometern, wurden sie weicher!!!!

    Jetzt sind sie wie Schlappen!!!!

    Gruß Hans

  3. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #3
    Gibt es denn Endurostiefel die nicht nur wasserabweisend, sondern wasserdicht sind??...

  4. Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    316

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von spitzbueb Beitrag anzeigen
    Gibt es denn Endurostiefel die nicht nur wasserabweisend, sondern wasserdicht sind??...
    Moin Moin, selbst wenn sie wasserdicht wären, die Cross-/Endurohose wird in der Regel in den Stiefeln getragen und da würde dann das Wasser eh reinlaufen!!!!!

    Gruß Hans

  5. Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    555

    Standard

    #5
    Moin
    Trans open GTX

    Absolut dicht...

  6. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #6
    Ich persönlich schwöre auf die A-Stars Tech 3. Günstig und bequem, auch für breitere Waden angenehm zu tragen.

  7. Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    117

    Standard

    #7
    Hallo,


    ich kann auch die Daytona Trans Open GTX nur empfehlen, sind echt erstklassige Stiefel- nur zum extremen (aber Q-entsprechenden^^) Offroadeinsatz würde ich robustere Enduro-/Crossstiefel anziehen!

    Viele Grüße,
    Patrick

  8. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    382

    Standard

    #8
    Hallo Thomas,

    ohne Anprobieren und Probelaufen wirst Du wohl nicht glücklich werden. Die Paßformen sind von Hersteller zu Hersteller zu unterschiedlich.

    Bei dem von Dir favorisierten TCX Pro 2, der übrigens bei unseren Polo-Händlern fast immer da ist, habe ich z.B. keine passende Größe gefunden. Habe normal 44. 45 war zu klein und 46 zu groß.

    Die tech-Reihe ist mir zum Beispiel viel zu steif. Null Feeling und auch das Laufen nicht so grell. Hätte auch einen nur kurz getragenen von einem Freund haben können. Geht aber gar nicht. Meiner Meinung eher für den härteren Enduro- oder Crosseinsatz, wo viel im Stehen gefahren wird.

    Der Trans Open GTX, habe ich selber seit eingen Jahren, ist was Wasserdichtigkeit und Komfort angeht sicherlich die Nummer 1. Wasserdicht ist hier kein Schlagwort, mit den Dingern kannst Du Dich in einen Bach stellen. Paßform absolut top. Man rastet mit der Ferse regelrecht ein. Auch längere Spaziergänge kein Problem. Von der Stabilität her sind sie herkömmlichen Tourenstiefeln sicher überlegen. So stabil wie reine Gross- und Endurostiefel sind sie nicht.

    Neben den Daytonas habe ich seit letztem Jahr diese hier http://img1.louis.de/shop/img250/202477_330_FR_08.JPG
    Nach etlichen Anproben von diversen Tech-Modellen, dem TCX-Pro und einem Gaernestiefel habe ich in diesem preisgünstigen Stiefel von AXO meinen Favorit gefunden. Fühle mich darin sauwohl. Halte den Stieffel für aureichend stabil und kann damit auch vernünftig laufen. Probier ihn mal an.

    Gruß
    Kai

  9. Two
    Registriert seit
    16.09.2008
    Beiträge
    35

    Standard

    #9
    Mahlzeit

    Ich hab den TCX Stiefel seit kurzem. Anfangs etwas unbequem, was sich aber mit der Zeit gegeben hat.
    Seitdem bin ich von den Tretern überzeugt. Die Alpinstars hab ich leider nich gehabt, kann daher nur vom TCX berichten.
    Ich find den gut

  10. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    440

    Standard

    #10
    wenn sie nicht wasserdicht, aber tourentauglich und endurotauglich sein sollen
    und auch mal zum Bergsteigen herhalten muesssen

    ich liebe meine A-star No-Stop
    zum crossen absolut ungeeignete Trialstiefel
    hab ein Paar neue zum Trialen
    und ein Paar ausgelatschte zum Strasse/forestry service roads fahren


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Endurostiefel
    Von AmperTiger im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 22:34
  2. Endurostiefel Setup UNO
    Von Norddeutscher im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.10.2011, 08:52
  3. Biete Sonstiges BMW Endurostiefel
    Von gsulirt im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.03.2011, 07:46
  4. Cross/Endurostiefel welche ???
    Von Feldjäger im Forum Bekleidung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.10.2009, 15:44
  5. Endurostiefel Größe 43/44
    Von FrankG im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.05.2008, 12:39