Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 54

Erfahrung mit BMW Atlantis 4 ?

Erstellt von joreku, 17.08.2012, 13:25 Uhr · 53 Antworten · 23.801 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.236

    Standard

    #31
    normale Klamotten... T-Shirt, Hemd, aber die lange Unterwäsche. Wie im Sommer auch. Diese Aktiv-wäsche ist einfach angenehmer, Sommer wie Winter.

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    17.216

    Standard

    #32
    lange unterwäsche hab ich auch immer.
    köhler alaska wenn kalt, sonst microtex.

    mit köhler alaska + langarmhemd ists mir erst bei +15° angenehm.
    und mehr drunter wird mir zu eng.

  3. Registriert seit
    05.06.2011
    Beiträge
    155

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von weidawo Beitrag anzeigen
    Bin im Juli unterwegs ans Nordkap und da kann es schon mal sein dass es an die 5 Grad geht.
    Da ist der Atlantis genau das Richtige, der hält den vielen Regen von deinem Körper fern. Das Ding ist absolut dicht.

    Gruss Jörg

  4. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.296

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen

    mit köhler alaska + langarmhemd ists mir erst bei +15° angenehm.

    Hallo Larsi,

    wenns Dich mit dieser Unterbekleidung bei weniger als +15 Grad im Atlantis friert, dann laß sie doch einfach weg!...
    (daß ich ne allgemeine Allergie gegen langärmelige Unterhosen hab, hab ich, meines Wissens, schon mal geschrieben.)

    Aber im Ernst: bist wohl eher der verfrorene Typ. Da empfehle ich die Weicheier-Sitzbankheizung! Mit warmem Hintern, Rücken und Oiern fühlt sich der ganze Kerl gleich angenehm wohlig warm. Meine Heizung läuft auch mal im Sommer, wenns z. B. auf Ü2000 m doch mal frisch werden sollte. Und in der Übergangszeit regelmäßig. Wobei ich eher der "hitzige" Typ bin.

    Leider ist meine Sitzheizung derzeit bis auf weiteres auf Dauer-Aus gestellt, weil ich mit abgerissener Achillessehne vom Mopedfaaahn nur träumen kann. Und bei uns ist Frühling!

    Grüße, Rainer, der elfer-schwob

  5. Registriert seit
    30.09.2013
    Beiträge
    117

    Standard

    #35
    Gekauft! Heute beim Freundlichen zugeschlagen....

    Rainer, was hast du für ne SItzheizung drin? Selberngemachte? Hab ich aktuell, will aber nen SItz von Kahedo, hab mal angefragt ob die auch nen Eiertoaster haben, bisher kam aber noch keine Antwort.

  6. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.296

    Standard

    #36
    ja, genau, selbstgemacht, aber vom polsterer...

    ich hab sehr günstig einen neuwertigen kahedo-sitzschaumgummi ergattert, dadrauf eine 0815-heizmatte gelegt und vom polsterer bezogen. topp! regelung stufenlos per "stammtisch"-regler.

    grüße, rainer, der elfer-schwob

  7. Registriert seit
    30.09.2013
    Beiträge
    117

    Standard

    #37
    Heute erste RUnde mit Atlantis gedreht. Bis 8 Grad runter überhaupt kein Problem mit Kälte. Hatte nur ein Longsleeve (schreibt man das so?!) und ne Unnerhoos drunter...

    Was bissle stört sind die doch sehr harten Protektoren an der Hüfte und an den Armen. Und der Rückenprotektor geht auch extrem weit hoch, kann gar nicht mehr in den HImmel schauen...

    Und der Ausschnitt am Hals könnte vorne etwas... anders sein. Er würgt a bissle. Hoffe das gibt noch etwas nach.

  8. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.296

    Standard

    #38
    hallo weidawo,

    hattest du hose + jacke verbunden? der hohe rückenprotektor stört mich auch, aber nur wenn ich jacke solo bzw. ohne verbindungs-rv benutze. notfalls kann man den prot. ja auch nach belieben bearbeiten.

    die bei kälte - anfangs - störrischen protektoren werden mit körper- bzw. höherer ußentemp. weicher. wie das leder insgesamt ja auch. (auch der kragen).

    ich hab die im rückenprotektor vorhandenen belüftungslöcher noch etwas vermehrt und auch die andern prot. per locheisen belüftet. ist einfach angenehmer.

    wünsche weiterhin viel spaß im a4,

    rainer, der elfer--schwob

  9. Registriert seit
    30.09.2013
    Beiträge
    117

    Standard

    #39
    Hatte Hose und Jacke ringsrum verbunden, war net so gut. Gestern mal nur hinten verbunden - viel besser!!!

    Gestern hab ich auch mal den Temperaturcheck gemacht. 3h bei 2-5°C gefahren, auch Autobahn mit 190. Kein Problem was kälte angeht. Hatte lange U-Hose und U-Hemd, Longsleeve, Sweatshirt an. Hätte noch n Tick wärmer sein können, dann wäre ich im absoluten Comfortbereich gewesen. Denke mit irgend ner Funktionsunterwäsche mit Windstopper wirds perfekt.

  10. Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    319

    Standard

    #40
    Klimatisch ist der Atlantis 4 bei jeder Witterung super.
    Im Sommer geht er so auch ohne Lüftungsschlitze.
    Im Winter muss halt noch was warmes drunter.
    Geht dann aber auch gut bis 5 Grad.
    Einzig problematisch ist die kurze Jacke.
    Die könnte ruhig wie eine Tourenjacke etwas weiter über den Hosenbund gehen.
    Und was den Rückenprotektor angeht; am besten mal an einem sehr warmen Tag länger tragen, dann passt er sich ganz gut an und stört nicht mehr. Aber davor musste ich ihn an einer Wochenendtour auch raus nehmen.


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tausche Biete Atlantis-3 Kombi Gr. 54, suche Atlantis-3 o. 4 Kombi Gr. 52
    Von uweloe im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 23:04
  2. Atlantis 4
    Von Qreiter im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.08.2010, 15:30
  3. Erfahrung mit ASC?
    Von Hannes aus Mfr. im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 17.03.2010, 18:52
  4. HPN Erfahrung?
    Von Airone1952 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.02.2009, 20:18
  5. Atlantis 3 54/52
    Von banane im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.07.2008, 22:13