Ergebnis 1 bis 9 von 9

Erfahrung mit Marushin RS Carbon

Erstellt von Joergi, 06.07.2009, 20:56 Uhr · 8 Antworten · 1.211 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.01.2009
    Beiträge
    123

    Standard Erfahrung mit Marushin RS Carbon

    #1
    Hallo!Habe die Absicht mir den Marushin Carbonhelm zu kaufen.Das geringe Gewicht (850g)beeindruckt mich.Hat jemand Erfahrung damit?Danke!

  2. Registriert seit
    26.08.2008
    Beiträge
    76

    Standard

    #2
    Ich habe das Ding mal mit meiner 11er GS probegefahren und war leider ziemlich enttäuscht, vorallem weil das Ding gepfiffen hat als säße ein Vogel drin. Als ich aufgestanden bin war das Pfeifen weg, lag also wohl an den Verwirbelungen von der Scheibe, muss also individuell ausprobiert werden. Das Innenfutter fand ich zudem schon nach kurzer Zeit sehr hart und unangenehm.
    Das Gewicht ist tatsächlich beeindruckend, man kann den Kopf so leicht bewegen als hätte man keinen Helm auf, ich fand allerdings, dass das Gewicht das einzig positive an dem Helm war.

  3. Baumbart Gast

    Standard

    #3
    Meine Ausgrabungen haben diesen etwas dürftigen Fred zutage gefördert, gibt es inzwischen weitere ErFahrungen mit dem Marushin? Suche gerade nach Ersatz für meinen Lieblingshelm, dem man die Jahre doch inzwischen ziemlich ansieht

  4. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #4
    Ist für den Sommer absolut mein Lieblingshelm!
    Schön luftig und unglaublich leicht!Er passt auch gut auf meine Murmel obwohl ich sonst ja eher ne Schuberth Rübe hab.
    Der passte auch super zu meiner damaligen ADV ich hatte immer den Eindruck als ob vom Windschild der ADV der Fahrtwind direkt über den Sonnenschutz des Helms drüber gewirbelt wurde...

    Also ich würde den immer wieder kaufen.....

  5. Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    957

    Standard

    #5
    Auch mein Lieblingshelm, auf dem Kopf ein Hauch von nichts, tolles Fahrgefühl.

    Den gab es bei Louis reduziert für 199€, dieser Preis war ok, mehr würde ich dafür auch nicht ausgeben, die Qualität ist nicht ganz so prall

  6. Registriert seit
    31.05.2007
    Beiträge
    231

    Standard

    #6
    Habe ihn auch eine Zeit auf meiner 1150 ziger gefahren.Da ich kein Orginalwindschild fahre,und im Kopfbereich ungeschützt den Strömungswind von der Cockpitabdeckung abbekomme,war er für mich nicht Ideal!

    Grund: Die visieröffnung ist sehr groß,es paßt zwar jede Endurobrille rein,jedoch erreichte auch alles was dir so entgegenkommt (Fluginsekten,Unrat von der Straße,Regentropfen....usw.) meine Ungeschützte Gesichtshaut...das wird so ab 70-80 km/h äußerst Unangenehm

    Das war mehrfach seeeeeeeeeehhr schmerzhaft

    Die Verarbeitung des Innenfutters hat mich auch nicht wirklich überzeugt! Obwohl ich ihn sehr schick finde!
    Der Schirm ist sehr stabil und gut brauchbar gegen Lichtblendung!

    Gruß

    Mark

  7. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von gs-cowboy Beitrag anzeigen
    Grund: Die visieröffnung ist sehr groß,es paßt zwar jede Endurobrille rein,jedoch erreichte auch alles was dir so entgegenkommt (Fluginsekten,Unrat von der Straße,Regentropfen....usw.) meine Ungeschützte Gesichtshaut...das wird so ab 70-80 km/h äußerst Unangenehm

    Das war mehrfach seeeeeeeeeehhr schmerzhaft
    Achso, ja genau das stimmt .. deswegen trag ich auch immer ein Tuch vor Mund/Nase.. Aber das mach ich eh immer ist so ne Angwohnheit....

  8. Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    507

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Meine Ausgrabungen haben diesen etwas dürftigen Fred zutage gefördert, gibt es inzwischen weitere ErFahrungen mit dem Marushin? Suche gerade nach Ersatz für meinen Lieblingshelm, dem man die Jahre doch inzwischen ziemlich ansieht
    Vielleicht probierst du mal den UVEX Enduro Carbon, den gibt es bei Louis gerade für 299€.
    Ich habe den normalen Uvex Enduro, und bin sehr zufrieden!

  9. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Joergi Beitrag anzeigen
    Hallo!Habe die Absicht mir den Marushin Carbonhelm zu kaufen.Das geringe Gewicht (850g)beeindruckt mich.Hat jemand Erfahrung damit?Danke!
    Ja ! Ich fahr den und bin zufrieden. Im Gelände ist man ja nicht so schnell
    unterwegs, von daher kann ich zum Krach nix feststellen. Er sitzt gut, ist
    leicht, meine Oakley-Brille passt super drauf.
    Klar ist der nicht so warm wie ein Voll-Integralhelm oder ein C3, aber da ich
    ja grad eh mit den M+S Pneus unterwegs bin und auf der Straße eh nicht
    schneller als 120 fahre merk ich nix.
    Als einzigen Helm auf dem Motorrad für das ganze Jahr würde ich ihn allerdings
    nicht tragen wollen. Ich habe 4 Helme im Einsatz, für jeden Zweck einen
    speziellen, und um die GS dreckig zu machen ist der Marushin super !


 

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges Marushin Crosshelm
    Von dieGräfin im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 19:07
  2. Erfahrung mit Carbon-Herstellern
    Von Stephan_ im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 09:23
  3. Biete Sonstiges Marushin Carbon Helm
    Von dermitderhptanzt im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.08.2010, 12:48
  4. Erfahrung Schmiederad vs. Carbon HE-Technik bei der MM
    Von Calimero im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 31.07.2009, 21:42
  5. Marushin X-Moto Test ?
    Von thomas im Forum Bekleidung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 19:28