Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Erfahrungen mit Rokker Motorradjeans?

Erstellt von Kati2612, 26.09.2010, 19:31 Uhr · 18 Antworten · 28.129 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.08.2009
    Beiträge
    146

    Standard Erfahrungen mit Rokker Motorradjeans?

    #1
    Hallo zusammen,

    für die anstehende Weltreise und die teilweise vor Ort zu erwartenden Temperaturen jenseits der 30° sind wir derzeit auf der Suche nach einer sinnvollen Ergänzung unserer Rukka-Bekleidung.

    Es geht vorrangig um eine halbwegs sichere Bekleidung für kurze Einkaufs- oder Sightseeing-Trips. Da wir nur begrenzt Platz für Klamotten haben, sollte die Hose für Touren mit und ohne Motorrad geeignet sein - also die eierlegende Wollmilchsau

    Dazu haben wir in den vergangenen Tagen diverse Tests und Co. gelesen.
    Prinzipiell schneidet z.B. die Vanucci-Jeans von Louis zum Preis von knapp über 100 Euro nicht schlecht ab. Die Rokker-Jeans haben ebenfalls viele Befürworter, sofern man sich nicht vom Preis von 350-400 Euro abschrecken lässt..

    Daher die Frage: wer hat eine Rokker-Hose und was hat Euch zum Kauf dieser Jeans und dem Nicht-Kauf eines günstigeren Konkurrenten bewogen?
    Wie ist die Passform im Vergleich zu einer "Standard"-Jeans und fallen die Hosen vergleichbar zu Euren normalen Hosengrößen aus?

    Oder gibt es andere Modelle, die ihr uneingeschränkt empfehlen könnt? Wenn ja - warum?

    Danke schon mal für Eure Unterstützung

  2. Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    34

    Standard

    #2
    Meine Frau und auch ich haben beide Rokker Jeans und sind beide hochzufrieden. Sie haben eine tolle Passform und durch die Kevlear-Einlagen sind sie auch recht sicher. Sehen angezogen wie eine ganz normale Jeans aus. Sind den hohen Preis absolut wert!

    Viele Grüße
    Frank

  3. Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    507

    Standard

    #3
    Wie ihr vielleicht schon wisst wurde vor kurzem ein Test von Motorrad - Jeans in der " MOTORRAD " durchgeführt. Ergebnis Lindststrands esparda wurde Testsieger, Kauftipp für Vanucci estivo , und auch für die Held ractor. Ich hoffe ich erzähl dir was neues. Evtl. gibt es den Test auch Online zum nachlesen? Ach ja die Rokker wurde nicht getestet.

  4. Registriert seit
    22.08.2009
    Beiträge
    30

    Standard

    #4
    Hallo Kati,

    kennst Du schon die Draggin Jeans? Sind etwas günstiger und ich denke vergleichbar! Zu finden hier: http://shop.harrys-biker-store.de/co....11,,,,de,.htm

  5. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von weltenesche Beitrag anzeigen
    Wie ihr vielleicht schon wisst wurde vor kurzem ein Test von Motorrad - Jeans in der " MOTORRAD " durchgeführt. Ergebnis Lindststrands esparda wurde Testsieger, Kauftipp für Vanucci estivo , und auch für die Held ractor. Ich hoffe ich erzähl dir was neues. Evtl. gibt es den Test auch Online zum nachlesen? Ach ja die Rokker wurde nicht getestet.
    http://www.motorradonline.de/de/bekl...adjeans/308290

  6. Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    129

    Standard

    #6
    Hoi Kati,

    ich hab ne Rokker und find sie super, passform und optik,
    ich hab auch ne Held kosted weniger als ein drittel der Rokker ist aber auch von der Verarbeitung und dem Kevlar Einsatz nicht zu vergleichen.

    Kann daher die Rokker nur empfehlen.

    beste Grüße
    Andy

  7. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    51

    Standard

    #7
    Hallo Kati,

    habe ich für uns auch gekauft auf den Harley Days in HH, für unsere Tour mit der Ducati diesen Sommer im Trentino und Slowenien, alles super soweit. Einigermaßen winddicht (das ist wirklich wichtig), dafür abends in Triest bei 28° etwas na ja "unluftig" eben, aber die für mich beste Lösung. Fahre mit Lederjacke und Jeans, passt auch zum Stadtbummel.

    Über Reißfestigkeit bei einem echten Unfall mache ich mir trotzdem wenig Illusionen - aber in einer Lederhose wäre ich dann schon eingegangen.. (Textil ist bestimmt nicht viel besser).

    Habe noch die Ducati Jeans von Esquad, aber der Tragekomfort bei Rokker is Meilen besser...

    Gruß

    Einar

  8. Registriert seit
    19.08.2009
    Beiträge
    146

    Standard Hosenkauf abgeschlossen :-)

    #8
    Hallo zusammen,

    vielen Dank für Eure Rückmeldungen.

    Ich habe lange mit einer Rokker-Jeans geliebäugelt. Wichtig war mir aber, das gute Stück mal irgendwo live betrachten zu können. Das ist ja leider nicht so einfach
    Gestern habe ich daher bei einem Abstecher zu Louis und Polo das dortige Sortiment in Augenschein genommen und mich spontan für die Vanucci Estivo II entschieden. Die saß einfach perfekt und optimiert unseren knappen Stauraum insofern, dass man die Protektoren ganz einfach von außen entfernen kann und somit die "normale" Jeans daheim bleiben kann.

    Für einen - um es auf gut schwäbisch zu schreiben - Kurztrip ins Städtle sollte die reichen. Gedacht ist die Hose echt nur für kurze Etappen und heiße Temperaturen. Windabweisende Stoffe wäre für unsere Einsatzgebiete im Sommer Australiens oder Südamerikas zuviel des Guten.

    Und vielleicht kommt uns ja auf einem der zu bereisenden Kontinente doch mal ne Rokker in die Finger

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.784

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Kati2612 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    vielen Dank für Eure Rückmeldungen.

    Ich habe lange mit einer Rokker-Jeans geliebäugelt. Wichtig war mir aber, das gute Stück mal irgendwo live betrachten zu können. Das ist ja leider nicht so einfach
    ...


    ok, der kauf ist wohl erst mal abgeschlossen, aaaaber ...
    wo ist das problem, einmal so eine hose zu probieren?
    hose aussuchen, bestellen, bezahlen oder zurückschicken alles mit rückgaberecht.

    der link ist nur einer von vielen ...

  10. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.045

    Standard

    #10
    ...ich würde mir die Platte mit Sandstein abreiben lassen, wenn ich mir für 400 Klötze ´ne Jeans fürs Mopped kaufe , da nehm ich lieber eine luftige Textilhose mit mindestens gleicher Schutzwirkung, höchstens halbem Preis und dafür weniger cooler Optik.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Büse Kevlar Motorradjeans ?
    Von Rollo-OL im Forum Bekleidung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.11.2013, 00:55
  2. Vanucci Motorradjeans Gr.58 schwarz
    Von cbiker im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.07.2012, 21:55
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.12.2010, 15:12
  4. Biete Sonstiges Motorradjeans Gr. 54 mit Protektoren und Polo-Tex
    Von dfs im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.08.2009, 11:42
  5. Motorradjeans
    Von Wolfgang Meyer im Forum Bekleidung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.08.2008, 12:19