Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36

Erfahrungen mit Stadler Supervent pro und 3-Lagen-Anzügen

Erstellt von pumpe, 16.02.2013, 17:58 Uhr · 35 Antworten · 15.832 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.09.2007
    Beiträge
    124

    Standard

    #11
    Servus Götz,
    Die Airgate mit anderer Farbe wäre natürlich super. Genau meine Überlegung. Dazu die Supervent-Hose Ace pro.
    Tipp: Die BMW-Streetguard würde ich nicht kaufen. Mein Händler hat mir ehrlich gesagt, dass das Problem mit dem Ausbleichen der Farbe noch nicht behoben ist. BMW nimmt die Jacke ausm Programm und bietet nächstes Jahr Nachfolger an. Denke, Ende der Saison kannst dann sie Streetguard für die Hälfte haben. Die Jacke ist auch sehr schwer und bocksteif. Für mich zu unbequem.
    Glaub auch dass da nicht die neuesten BMW-NP2-Protektoren drin sind, die ja viel leichter und bequemer sein sollen als die "alten".
    Belüftung ist auch net der Hit. Nur Reißverschlüsse unter den Armen.
    Meine Reihenfolge momentan:
    1. Airgate (andere Farbe) und Hose Ace Pro
    2. Rukka Cosmic
    3. Companero oder Concept (nachdem, was Urs geschrieben hat)
    Gruß Markus

    PS: Was würdest denn für Farben nehmen für den Airgate?

  2. Registriert seit
    13.02.2012
    Beiträge
    139

    Standard

    #12
    Hi, hallo Götz,

    wir haben für uns vor kurzem die Force Pro Jacken und Ace Pro Hosen gekauft!

    Allerdings ging es uns auch so wie Dir!
    Wir haben uns zuvor auch Produkte der Firma Rukka angeschaut!
    Bei mir stand von Rukka die R-Star oder Armas in der engeren Auswahl.
    Bei meiner Frau die Argo, jeweils natürlich mit Hosen.
    Nach mehreren Testberichten und den enstprechenden Anproben war für mich klar, daß ich kein Lock Out System als "Hauptverschluß" haben möchte.
    Mir wurde auch mitgeteilt, (obs stimmt ???) daß zukünftig das Lock Out wieder aus dem Programm genommen werden soll.
    z.B. .. warum wird bei Stadler und Rukka dieser "Silikon Stift " mitgeliefert ???
    ... und wenn die entsprechenden Belüftungsöffnungen doch mal zu wenig sind, dann mach ich den Reißverschluß etwas auf. Mach das mal bei Lock Out!
    Fazit: Für uns kam Lock Out nicht mehr in Frage, und aufgrung der versch. Testberichte sind wir dann auf Stadtler gestoßen!
    Force Pro und die Ace Pro, anprobiert, und wohlgefühlt, unabhängig, ob die passende Länge an der Hose dann auch da war.
    Optik ist zweitrangig, passen soll´s, und ich, wir müssen uns drin wohl fühlen!
    Service ??? Frag mal bei Rukka Händler nach den Lieferzeiten! Unsere Anprobe war Mtte,Ende Dezember, und dann nochmals im Januar! ok, ich wollte noch ne längere Hose probieren (Liefertermin irgendwann Ende April), und eine Jacke in der passenden Größe (glaube, 38) wäre vor Juli 2013 gar nicht lieferbar! Der Händler und Herr Reutter /Vertreter von Rukka) haben sich für uns sehr bemüht.
    Zurück zu Stadtler. Beim Händler angerufen, zufällig eine Jcke in meiner Größe dagewesen, abgeholt, zuhause meiner Frau gezeigt, danach wieder zurückgebracht, und einnmal die entsprechenden Größen bestellen lassen. Tremin zur Anprobe gemacht! Für mich super, und wenn nicht zuhause der Stadtler Prospekt gelegen hätte, wäre meien Frau auch zufrieden gewesen. Da meine Frau gerne schwarze Klamotte trägt, wollte Sie auch noch die Airgate Pro anziehen. Ok, nochmals bestellt, dann irgendwann anprobiert, und letztendlcih sich dann doch für die Force Pro entschieden.
    Für uns: Stadtler sticht Rukka
    => Garantie, Reparatur (hoffen wirs nicht), Lieferzeit, und letztendlcich bei mir der Tragekomfort. Bei meiner Frau wäre es die Rukka Kombination geworden, da alles schwarz, aber leider mit Lock Out.
    Somt zweimal Force Pro mit Ace Pro in der Standard Farbvariante!
    (Zusatzkosten für farblich angefertigte Jacke (für meine Frau) wären 180 € gewesen)

    ... und normalerweise fahren wir Leder, aber im Urlaub oder in der Übergangszeit ist Textil schon super, aber leider auch nicht so sicher!

    Mit der linken zum Gruße,

    LEO

  3. Registriert seit
    11.02.2011
    Beiträge
    67

    Standard

    #13
    Hallo Markus, wegen der Farben muss ich noch überlegen. Die können je nach Schnitt wohl die Farben für teile des Anzugs ändern. Mein Händler hat Farbauswahl da. Ich will etwas, was auch gut sichtbar ist... Aber nicht unbedingt gelb. Eventuell rot. Das ausbleichen der Farben muss auch beachtet werden. Das variiert nach Aussage des Stadler Mitarbeiters. Eventuell kann ich im laufe dieser oder nächste Woche den Airgate anprobieren und mir auch die farbmöglichkeiten ansehen. Dann melde ich mich und berichte.
    Danke für den Tip zum Streetguard und danke an LEO für die Tips.
    vermute, wir landen alle bei Stadler :-).
    viele Grüße
    Götz

  4. Registriert seit
    25.01.2011
    Beiträge
    123

    Standard

    #14
    die airgate gabs letztes jahr noch mit rot im anzug, hab ich zuhause hängen.

  5. Registriert seit
    08.09.2007
    Beiträge
    124

    Standard

    #15
    Servus Bimpf,
    deine Erfahrungen mit der Airgate?
    Sind diese Luft-Patten vorne auf der Brust, wenn sie zu sind, auch regendicht?
    Götz: Schön wäre der Airgate in der gedeckten Fabe der Supervent- oder in der Farbe der Concept-Kombi.
    Aber etwas Rot oder Orange wäre natürlich auffälliger im Verkehr. Auf das Companereo-Sonnenblumen-Gelb gehen halt die Fliegen, Wespen, Bienen etc. recht ;-)
    Gerade nochmal Kataloge gewälzt. Es wird wohl entweder der Concept (Farbe schöner als Companero) oder der Airgate.
    Traue den Lockout-Reißverschlüssen der Supervent-Jacke nach einigen negativen Berichten im Netz irgendwie doch net so recht. Außer die Stadler-Mitarbeiter entkräften das. Werde, wenn ich es schaffe, die oder nächste Woche mal nach Aidenbach zum Werk düsen und alle probieren. Fähige Händler haben wir hier im Umkreis leider keine. Dann lieber gleich zu den Profis.
    Grüße
    Markus

  6. Registriert seit
    11.02.2011
    Beiträge
    67

    Standard

    #16
    Hallo Markus, wir informieren uns einfach gegenseitig weiter. Stadler macht übrigens bei den Farben Entwürfe, die man dann zugeschickt bekommt via Mail. Zumindest sagte dass der Stadler Mitarbeiter, der mir kompetent erschien. Er selber bevorzugt für hiesige Breitengrade das Konzept der 3-Layer wie Airgate, weil einfacher zu handhaben.
    ciao und danke
    götz

  7. Registriert seit
    25.01.2011
    Beiträge
    123

    Standard

    #17
    die jacke ist absolut dicht, bei strömenden regen leider schon getestet. das tolle an der stadler belüftung ist dass die luft nicht einfach in ein "loch" strömt sondern auf ein geflecht trifft welches die luft im ganzen brustbereich auffächert. funktioniert 1a. ich würde jederzeit ein 3 lagen system den z-linern vorziehen, allein weil man immer einen membrane integriert hat und somit nicht kalt erwischt werden kann. zudem saugt sich die jacke nicht voll.

  8. Registriert seit
    11.01.2011
    Beiträge
    232

    Standard

    #18
    ich will mich hier anhängen , hatte mal eine Rukka Kombi 3 Lagen Laminat mit Amakor , im Frühjahr und im Herbst war die Super aber im Sommer in den Südlichen Gefilden bist du im eigenen Saft geschmort

    Das Laminat war Super ,schnell trocken und kein vollsaugen aber eben im Sommer nicht zu gebrauchen

    wie ist der Airgate im Hochsommer ? ist er zu warm ? , Ideal wäre ja der Destiny aber leider sehr Teuer

    Gruss Franz

  9. Registriert seit
    25.01.2011
    Beiträge
    123

    Standard

    #19
    nein der airgate ist definitiv nicht zu warm. hatte vorher eine rukka athos und mit der kannste ja aber 25grad nichtmehr fahren weil man stirbt. bin letztes jahr bei 32 grad in slovenien gefahren, klar wars warm aber es zog gut durch die kombi durch. was besser belüftetes gibt es meines erachtens nicht auf dem markt. klar eine rukka airway aber das ist ja eine reine sommerjacke und unter 20 grad zu kalt.

  10. Registriert seit
    11.01.2011
    Beiträge
    232

    Standard

    #20
    Danke, werde mir den Airgate mal in Natura anschauen bzw. probieren

    Gruss Franz


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.09.2012, 21:56
  2. Wer hat Erfahrungen mit Stadler Airgate Pro?
    Von Rwy im Forum Bekleidung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.03.2012, 21:48
  3. Erfahrungen mit Stadler
    Von omopenk im Forum Bekleidung
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 30.10.2010, 09:44
  4. Reinigung von Gore-Tex-Anzügen
    Von Speed im Forum Bekleidung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.10.2009, 09:18
  5. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.08.2008, 18:36