Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

Erfahrungen mit Stadler Supervent pro und 3-Lagen-Anzügen

Erstellt von pumpe, 16.02.2013, 17:58 Uhr · 35 Antworten · 15.815 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.02.2011
    Beiträge
    67

    Standard

    #21
    Hallo Markus, hallo zusammen,
    jetzt ist es doch der companero geworden... Intensive Beratung durch den Händler meines Vertrauens... Aber letztlich einfach angezogen und wohl gefühlt. Zudem spare ich mir die Farbänderung bei Airgate.... Spontane Entscheidung. Danke aber für die Ratschläge...
    Beste grüße
    Götz

  2. Registriert seit
    08.09.2007
    Beiträge
    124

    Standard

    #22
    Servus Götz und Kollegen,

    ja stell Dir vor, bei mir ist es genauso.
    Habe ewig zwischen dem Cosmic, dem Airgate und Companero geschwankt. Die Airgate-Jacke ist top. Passform, Sicherheitsgefühl usw. das Beste, was ich bislang an hatte. Jedoch die passenden Hosen im Sortiment hatten das Problem, ich bekam die Enduro-Stiefel nirgends drunter und Passform der Compa-Hose(n) ist spitze! Hätte also Jacke und Hose ändern müssen. Der Compa passt und man bekommt die Stiefel unter die Hosenbeine. Die Black Edition schaut auch noch dazu gut aus und hat noch ein paar Features mehr als die gelb-graue Version (3 Taschen mehr). Es war dann ein Kompromiss. Compa-Hose top, Compa-Jacke 90 Prozent top. Airgate Jacke wäre 100 Prozent top gewesen, jedoch mit Farbänderung usw. für mich zu lange Lieferzeit...das war dann doch irgendwie das K.o-Kriterium. Hab keinen Zweitanzug zur Überbrückung.
    So nun hoffe ich, der Postbote bringt bald ein Paket von TT.
    Letztendlich hab ich nun alles aus einem Guss bestellt und bin damit auch zufrieden. Sollte ich im Lotto gewinnen, kommt aber eine Airgate zusätzlich in den Schrank
    Grüße und viel Spaß mit dem Companero

    Götz, hast den Gelb-Grauen oder die BE von TT?

  3. Registriert seit
    11.02.2011
    Beiträge
    67

    Standard

    #23
    Hi Markus, lautlich.... Habe den gelb grauen zwecks der Sicherheit... Hast du das Zubehör auch bestellt? Ich denke zumindest über die Hosenträger nach... Sturmkragen macht auch Sinn. Übrigens war Lieferzeit auch Argument... Erste längere Tour Anfang Mai, erst kurventraining in liedolsheim, dann Elsass.
    Ebenfalls viel Spaß, vielleicht begegnen wir uns hier ja mal wieder. Austausch hat Spaß gemacht.
    Viele Grüße
    Götz

  4. Registriert seit
    08.09.2007
    Beiträge
    124

    Standard

    #24
    Hallo Götz,
    ja, hab Sturmkragen und Hosenträger dazu geordert. Bin Sturmkragen von Rukka gewohnt, ist ganz, ganz feine Sache. Bin aber auch am Hals empfindlich, muss ich gestehen. Der Gelbe wäre schon schön gewesen, aber wollte unbedingt die Hose mit den Cargo-Taschen, also die Black-Edition. Obenrum wären mir hellere Farben auch lieber gewesen. Aber Hose so und Jacke so, da hat meine Frau gesagt, sieht evtl. blöd aus, außerdem habe ich in meinem künftigen Moped viel Orange-Anteil ;-). Orange-Gelb, das beißt sich. Der Sommeranzug der BE ist ja net ganz so schwarz. Zur Not kommt Warnweste drüber. Freue mich jedenfalls ehrlich mit Dir über unsere toll-teuren Anzüge. Danke für den netten Austausch. Wenn ich Anzug habe und bissl getestet habe, berichte ich über Erfahrungen. Viele Grüße
    Markus

  5. Registriert seit
    09.09.2014
    Beiträge
    120

    Standard

    #25
    Hallo,

    ich bin ebenfalls auf der Suche nach einem neuen Strampler. Am liebsten natürlich die eierlegende Wollmilchsau.
    Welche Erfahrungen habt ihr mit euern neuen Stadler- Touratechanzügen in Sachen Komfort und Dichtigkeit?


    Gruß,
    Thomas

  6. Registriert seit
    20.06.2009
    Beiträge
    18

    Standard

    #26
    @tommes66:
    Ich hatte gerade diesen August das "Vergnügen" meinen Companero (erste Serie) bei der Tortour (Tortour) vier Tage lang bei allen Wetterlagen zu testen. Beim warmen Prolog in Neuhausen am Rheinfall einfach nur die Sommer-Innenteile tragen und es war angenehm. Ein Tag später wurden wir im Furkapass eingeschneit und es hielt dicht. Drunter trug ich nur dünne Funktionswäsche. Die Tage danach wurden wir öfters von Regenschauer und Stürmen heimgesucht und auch hier: alles dicht
    Bzgl. Komfort: der Companero ist jetzt kein Anzug den man nur mal für 10 Minuten anzieht. Für (Mehr-)Tagestouren und -Einsätze find ich ihn jedoch absolut top!

    Gruss
    Urs

  7. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    342

    Standard

    #27
    Hallo,

    ich finden den SuperVent Pro II persönlich besser, da ich nicht bei jeder Wetteränderung ( Regen ) aus und anziehen muss.
    Ausserdem ist dieser Anzug auch preislich noch was günstiger.

  8. Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    101

    Standard

    #28
    Hallo Tapsy,
    trägst du den SuperVent Pro II schon länger? Ich habe ihn letzte Woche mal anprobiert und er kam mir recht "sperrig" vor.
    Welche Hose trägst du zur Jacke?
    Schreib doch bitte mal über deine Erfahrungen mit dem Anzug.

    Danke und Tschüss

    jago

  9. Registriert seit
    25.07.2011
    Beiträge
    121

    Standard

    #29
    Hallo,

    ich habe den Companero seit er rausgekommen ist. Einfach ein super Teil. Mit Winterfunktionsunterwäsche und dünnem Fleeceteil auch bis 5 Grad nicht gefroren. Und als kleinen Tipp, da ich Hosenträger nicht mag: Für 10€ habe ich mir Gürtelschlaufen an die Sommerhose von meiner Schneiderin drannähen lassen. Macht Stadler auch, hätte aber die Hose einschicken müssen.
    Gruß
    Uwe

  10. Registriert seit
    11.01.2011
    Beiträge
    232

    Standard

    #30
    ist der SuperVent Pro II Hochsommertauglich ? also 35 grad tauglich ? hatte mal einen Rukka Amacor 3 Lagen Laminat das war schon was weil sich der Anzug nich angesoffen hat , aber leider trotz Lüftungen absolut Hochsommer untauglich , ich bin fast umgekommen vor lauter Hitze

    nun habe ich den BMW Rally den fahre ich im Sommer ohne Membran , und eine Regenkombi bei Regen wegen dem Ansaufen , nun habe ich aber schon ein paar mal die Regenkombi zu spät angezogen und bin nass geworden, deshalb kommt auch der Companero für mich nicht in Frage und bin auf der Suche nach einem Hochsommer tauglichen 3Lagen Laminat Anzug

    Gruss Franz


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.09.2012, 21:56
  2. Wer hat Erfahrungen mit Stadler Airgate Pro?
    Von Rwy im Forum Bekleidung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.03.2012, 21:48
  3. Erfahrungen mit Stadler
    Von omopenk im Forum Bekleidung
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 30.10.2010, 09:44
  4. Reinigung von Gore-Tex-Anzügen
    Von Speed im Forum Bekleidung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.10.2009, 09:18
  5. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.08.2008, 18:36