Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 56

Erfahrungen: Pinlock-Visiere

Erstellt von AMGaida, 05.05.2008, 14:41 Uhr · 55 Antworten · 10.131 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    76

    Standard Pinlock am Sportintegral?

    #11
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    Moin,

    ich habe seit ~einem Jahr ein PinLock an meinem Sportintegral. Viel zu spät. Kommt beim nächsten sofort nach dem Neukauf dran.
    Wie hast du das denn gemacht? Habe nirgendwo eines für den Sportintegral gefunden. Selbst gebohrt? Geht das problemlos an dem Stirnluftschieber vorbei?

    Danke und viele Grüsse
    Franz-Stefan

  2. Registriert seit
    07.05.2007
    Beiträge
    158

    Standard

    #12
    Hi,

    ich fahre den Schubert S1 mit Pinlock und kann die "Bedenken" deiner Kumpels schon nachvollziehen.
    Die Sicht leidet durchaus ein wenig dadurch, dass du durch 2 statt durch eine Scheibe schaust (mit der Sonnenblende sinds sogar 3 und dann vielleicht noch ne Brille...). Tagsüber bei Sonneneinstrahlung stört das kaum und hängt ein wenig von der Visierstellung ab, aber bei meiner ersten Pinlock-Nachtfahrt, war der Spiegeleffekt selbst bei der Instrumentenbeleuchtung schon sehr gewöhnungsbedürftig.
    Entgegenkommendes Scheinwerferpaare haben sich gleich mehrfach gespiegelt, so dass insgesamt 8 Lichter pro Auto zu erkennen waren. In der Mitte das eigentliche Scheinwerferpaar und dann links und rechts davon abgeschwächt die Spiegelungen... Bei mehr Gegenverkehr kann das schon verwirren. So gesehen gebe ich deinen Kumpels recht. Kommen durch unsachgemäße Reinigung etc. mit der Zeit auch noch feine Kratzerchen aufs Visier wirds wild...

    Wenn ich mich nicht komplett täusche, steht auf den Pinlockteilen auch "daytime use only"... wohl nicht ganz ohne Grund. Aber wer tauscht schon bei einbrechender Dunkelheit das Visier?

    Ich würde allerdings nicht mehr auf Pinlock verzichten wollen, weil die Vorteile für mich doch deutlich überwiegen und ich eigentlich selten bei Dunkelheit unterwegs bin. Kein Beschlagen mehr bei Kälte und Regen ist echt Gold wert!
    Vielleicht sind die Shoei Visiere auch nicht so schlimm was die Spiegelungen angeht; ich kann wie gesagt nur über den S1 sprechen.

    Zum Thema Verzerrungen kann ich nur sagen... gleich Null!

    Gruß,

    Markus

  3. Chefe Gast

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    ... sie legen da sicher auch andere Maßstäbe an als ich, dem Beschlagfreiheit (auch mit Brille gesegnet) bei schlechtem Wetter nämlich auch wichtig ist. ...
    So geht's mir auch und ich hab' den EVO V, bin bestens zufrieden, fahre damit beschwerdefrei bei jedem Wetter, weder das Visier, noch die Brille zeigen Lust, zu beschlagen.

    Zitat Zitat von AMGaida
    Der Hauptkritikpunkt war aber wie gesagt ein verzerrtes Bild durch das Pinlock und Nachteile bei der Sicht. Über Reflexionen oder andere Spiegelungen durch ungünstigen Lichteinfall hatten wir jetzt nicht mal gesprochen.
    Kann ich nicht bestätigen (zumindest nicht beim Original BMW-Visier). Keine Reflexionen, keine Verzerrungen, nicht einmal der untere Rand ist bei Eine-Raste-offen-Fahren im Weg.
    Was ich mir aber vorstellen kann, ist, dass ein Visier mit dem Universal-Doppel ausgestattet zu Problemen führen kann. Beim BMW Sport-Integral der kurvigsten aller Sozien wäre der untere Rand zu hoch gewesen (genau im Blickfeld auf die Armaturen) und die Krümmung des Visieres ist so stark, dass der Ausblick ein wenig schwummerig daher kommt.

    Ich würde nur ein zum Helm passend produziertes Doppel nehmen, dann sollte es keinen Ärger geben.

  4. Chefe Gast

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    Moin,

    ich habe seit ~einem Jahr ein PinLock an meinem Sportintegral. Viel zu spät. Kommt beim nächsten sofort nach dem Neukauf dran.
    Hmmm, hat beim Sport-Integral meiner Frau nicht funktioniert, siehe oben...

  5. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von erlbach Beitrag anzeigen
    Wie hast du das denn gemacht? Habe nirgendwo eines für den Sportintegral gefunden. Selbst gebohrt? Geht das problemlos an dem Stirnluftschieber vorbei?
    Kann man selbst machen. Schau mal in Beitrag #5, dort ist der Link direkt zu Pinlock.

  6. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.894

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Chefe Beitrag anzeigen
    Hmmm, hat beim Sport-Integral meiner Frau nicht funktioniert, siehe oben...
    Klappt bestens. Ohne Probleme zu montieren und keinerlei "Nachteile" in der Sicht. Wie geschrieben, hätte ich von Anfang an machen sollen.







  7. Chefe Gast

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    Klappt bestens. Ohne Probleme zu montieren und keinerlei "Nachteile" in der Sicht. ...
    Na gut, das Doppel, das wir hatten sah ein wenig anders aus, viel schmäler... also neuer Versuch!

  8. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #18
    Inzwischen fahre ich den Shoei Multitec schon ein paar Monate und wollte mal selbst Erfahrungswerte zu meiner Frage abgeben.

    Wirkliche Optische Beeinträchtigungen kann ich nicht nachvollziehen. Was aber durchaus störend ist, ist der dicke Rand des Pinlocks. Man kann nicht mehr eben aus dem Augenwinkel die Rückspiegel beobachten, aufs FID oder auf den Straßenrand spingsen. Hier sieht man nämlich nichts mehr, wenn das Visier nicht komplett geschlossen ist. Und weiter öffnen als auf die 2. Rastung des Multitec-Visiers kann man es auch nicht, weil man dann auch geradeaus nichts mehr sieht.

    Das Problem ist aber, dass man es manchmal öffnen muss und dass auch ein Pinlock bei beschlagener Brille herzlich wenig bringt. Im Endeffekt ist die Verbesserung für mich marginal, denn nun beschlägt eben die Brille, nicht mehr das Visier... hilft mir auch nicht weiter. Zudem kann ich Sichtbehinderungen durch das Pinlock durchaus nachvollziehen und bin nach mittlerweile 4 Monaten und ca. 5000 km immer noch in der "Eingewöhnungsphase".

  9. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    #19
    Also ich habe den Shoei XR1000 mit Pinlock und bin super zufrieden. Dass man allerdings bei etwas geöffnetem Visier den Tacho etc. schlecht sieht, stimmt, da muss man den Kopf etwas neigen. Aber bei kaltem oder Regenwetter gibt's nix Besseres. Das eigentliche Blickfeld liegt klar vor einem.
    Na und bei beschlagener Brille kann ich nur den Gang zum Optiker empfehlen und das Probieren der Kontaktlinsen. Die Monatslinsen sind so klasse!!!! Keine große Pflege mehr, einfach rein und gut. Gehört bald wie das Zähneputzen morgens dazu. Und wenn du dich immer wieder über die beschlagene Brille ärgerst hast du schon einen schönen Grund es auszuprobieren. Okay, bei Frauen kommt vllt.auch etwas die Eitelkeit dazu

  10. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von GS-Angie Beitrag anzeigen
    Und wenn du dich immer wieder über die beschlagene Brille ärgerst hast du schon einen schönen Grund es auszuprobieren.
    Funktioniert bei mir nicht gut, dadurch dass ich Hornhautverkrümmung habe bin ich auf die Linsenlage ziemlich empfindlich und komme mit Linsen nicht zurecht. Aber das ist ein anderes Thema...


 
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. nolan 103 visiere + Bluetooth Kit + Multimedia-Kabel
    Von GS-Klaus im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 20:04
  2. Shoei Multitec Klapphelm schwarz 3 Visiere wie neu
    Von isa-muc im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 08:10
  3. Visiere Schuberth C2
    Von osgs im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.12.2008, 18:16