Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Finde keinen Stiefel der passt, HILFE

Erstellt von CapitainC, 11.05.2009, 14:04 Uhr · 10 Antworten · 2.606 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.07.2008
    Beiträge
    220

    Standard Finde keinen Stiefel der passt, HILFE

    #1
    Servus,

    habe ein Problem, bei dem ich acuh ncoh kein Land in Sicht ist.
    ICh such eine Stiefel, was für einen - ist mir schon fast egal, hauptsache erpasst. Das Problem, ich habe schlanke bis sehr schlanke Beine (nein ist geerbet ) und ich finde einfach keine Stiefel der nur annähernd passt. War schon bei allen drei Großen Ketten und es war keiner dabei der nicht um Knöchel und Schienbein geschlakert hätte. Egal ob Klett oder Schnürrschuh, keiner lässt sich so verzurren dass da nich cnoh ewig Luft wäre. Klar ein Damenstiefel mal probieren, dachte ich auch, aber eine Damenstiefel in 42, das kannst Du auch hacken.

    Also die Frage an Euch, wer kennt einen echten Spezialisten für Stiefel. Nehme auch größere Anfahrten in Kauf. HAt jemand evt sogar takt zu einem Produzenten der auch Stiefel für den nicht durchschnitt - anatomischen Fuß in Angebot hat?


    Danke und Gruß

  2. mind Gast

    Standard Versuchs mal....

    #2
    ...hier!
    http://www.daytona.de/

    Da werden Sie geholfen!


    Soweit ich weiss, können die Stiefel beim Hersteller den Anforderungen im Schnitt angepasst werden!

  3. Registriert seit
    06.01.2009
    Beiträge
    68

    Standard

    #3
    Hi,
    stimmt. Habe meinen wegen Wadenweite auf Maß machen lassen bei Daytona - Sonderanfertigung kostet 20 % Aufpreis auf dem regulären Preis. War zum messsen dort und Stiefel kam kurz drauf auf Rechnung. Ich bin hochzufrieden!

    Grüße
    Tigerente

  4. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #4
    Kaiman Stiefel werden doch auch auf Maß gemacht und halten dicht.

  5. Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    6

    Standard Hey,

    #5
    ich kenne speziell Daytona als führenden Schuhhersteller für Touring und Sport. Die fertigen auch für spezielle Füße Stiefel an, mit genauer Vermessung! Ich kenne einen Laden, der Daytona anbietet und auch vermessen darf: http://www.spaetzuender.de

  6. Registriert seit
    08.11.2009
    Beiträge
    43

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von CapitainC Beitrag anzeigen
    Servus,

    habe ein Problem, bei dem ich acuh ncoh kein Land in Sicht ist.
    ICh such eine Stiefel, was für einen - ist mir schon fast egal, hauptsache erpasst. Das Problem, ich habe schlanke bis sehr schlanke Beine (nein ist geerbet ) und ich finde einfach keine Stiefel der nur annähernd passt. War schon bei allen drei Großen Ketten und es war keiner dabei der nicht um Knöchel und Schienbein geschlakert hätte. Egal ob Klett oder Schnürrschuh, keiner lässt sich so verzurren dass da nich cnoh ewig Luft wäre. Klar ein Damenstiefel mal probieren, dachte ich auch, aber eine Damenstiefel in 42, das kannst Du auch hacken.

    Also die Frage an Euch, wer kennt einen echten Spezialisten für Stiefel. Nehme auch größere Anfahrten in Kauf. HAt jemand evt sogar takt zu einem Produzenten der auch Stiefel für den nicht durchschnitt - anatomischen Fuß in Angebot hat?


    Danke und Gruß

    diese luftlücke soll ja auch so sein, damit ist das schalten und auf längeren fahrten ergonomisch. die füße sind bei der fahrt auch angewinkelt. probiere doch die von bmw allround aus ....

  7. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #7
    Daytona ! just Daytona ! Sonst nix !

  8. Registriert seit
    06.09.2007
    Beiträge
    631

    Standard

    #8
    Moin,

    ich habe auch sehr schlanke -manche sagen dünne- Beine und bin mit meinen Daytona TransOpen bestens zufrieden. Die Daytona sind Stiefel, von denen Du garantiert lange etwas hast. Mein erstes Paar hat fast neun Jahre gehalten, dann war das Leder so brüchig, daß es aufgerissen ist. Das lag aber eindeutig an mangelnder Pflege!

    Ciao
    Ondolf

  9. Registriert seit
    27.05.2008
    Beiträge
    83

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Quhpilot Beitrag anzeigen
    Daytona ! just Daytona ! Sonst nix !

    ...dem ist nichts hinzuzufügen. Meine TransOpen gehen ins 11te Jahr, haben schon 3 mal neue Sohlen und Kappen bekommen und sind immer noch dicht. Ich fahre sie nach anfänglichen Wechselgedanken jetzt auch auf der MM weiter.

    Gruß
    Todi

  10. Registriert seit
    15.12.2009
    Beiträge
    5

    Standard

    #10
    Kann mich nur den anderen anschließen.

    Ich hab mir auch Stiefelchen von Daytona gegönnt. Bin sehr zufrieden, obwohl die Suche nicht so einfach war ... hab 35er und dementsprechend auch dünne schlacksige Füße ^^

    Aber meine Daytona würde ich nicht mehr hergeben. Die passen super, sogar auf meine Füße Ausgabe "Mini".


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. vielleicht finde ich hier Hilfe
    Von rrobi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.11.2009, 18:55
  2. Keinen Strom an Zumo-Halterung
    Von flodur im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 16:24
  3. Rat gefragt - Hinterradbremse hat keinen Druck
    Von Pelle im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 22:13
  4. Keinen Billigsch** kaufen
    Von Di@k im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.05.2008, 14:11
  5. Deswegen kaufe ich mir keinen Lamborghini
    Von Adventure Otti im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.04.2008, 09:28