Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 55

Frage an die Antlantis IV Besitzer

Erstellt von Tlaloc, 03.06.2013, 17:06 Uhr · 54 Antworten · 6.540 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    288

    Standard

    #11
    Hallo,

    habe nach 7 Jahren Stadler zum Altantic 4 gewechselt und bisher nicht bereut.
    Mein Wohlfühlbereich mit dem Atlantic 4 liegt mit Funktionsunterwäsche zwischen +5 und 30°C.
    Seine Dichtheit hat er schon mehrfach bei strömendem Regen bewiesen.
    Einziger Schwachpunkt ist bei viel Regen der Kragen.
    Aber auch dafür gibt es Lösungen.
    VG Georg

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.469

    Standard

    #12
    Klim kenn ich gar nicht. Werde ich mal recherchieren. Wenn der Atlantis nicht perfekt passt, ist meine Alternative ein Stadler Track/Race Pro. Da ich aber bekennender Schönwetterfahrer bin, schreckt mich das 3-Lagen-Laminat ab.

    Ich wollte möglichst kein GoreTex mehr, das man nicht herausnehmen kann. Der Rallye ist ganz schön, der wird mir aber bestimmt zu luftig und für die heißen Tage bin ich ja versorgt.

    @q.gelb: ab +5 reicht mir schon aus. Und wenn du nach Stadler nicht enttäuscht bist, ist das schon ein Prädikat!

    - - - Aktualisiert - - -

    Hat der Atlantis eigentlich ein herausnehmbares Innenfutter? Dazu hab ich gar nichts gefunden...

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von atgmax Beitrag anzeigen
    ...
    Hat der Atlantis eigentlich ein herausnehmbares Innenfutter? ...
    nein, nix

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.469

    Standard

    #14
    Ok. Dafür hat er Leder

  5. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    288

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von atgmax Beitrag anzeigen
    ... @q.gelb: ab +5 reicht mir schon aus. Und wenn du nach Stadler nicht enttäuscht bist, ist das schon ein Prädikat!

    - - - Aktualisiert - - -

    Hat der Atlantis eigentlich ein herausnehmbares Innenfutter? Dazu hab ich gar nichts gefunden...
    Hallo Max,

    der Atlantis 4 hat kein herausnehmbares Innenfutter mehr, weil er allein durch das hydrophobierte Leder dicht ist.
    Die Stadler-Kombi war/ist schon sehr gut, aber die innen getragene Membran hat mich gestört. Sie ist zwar dicht, aber saugt sich voll Wasser, wird dadurch schwer und fühlt sich feucht/kalt an.
    Da die Atlantisjacke kurz geschnitten ist, empfiehlt es sich, den Verbundungsreißverschluss Jacke-Hose zu schließen, was bei Kombis auch aus Sicherheitsgründen hilfreich ist.

    Viele Grüße
    Georg

  6. Registriert seit
    04.08.2008
    Beiträge
    62

    Standard

    #16
    Moin zusammen ,
    habe den Atlantis 4 jetzt seit ca: 1,5 Jahren und bin sehr zufrieden. Absolut dicht !
    Wohlfühlbereich bei mir 10-30 ° mit konstantem tragen von Funktionswäsche .

    Gruß Stefan

  7. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #17
    Moin,

    mein Atlantis 4 hat letzte Woche den ersten Härtetest bestanden.
    650km am Stück im Regen, ist 100% dicht.
    Eine Woche Alpen, jeden Tag irgendwo längere Zeit Regen. Kein Problem.

    Temperaturfenster würde ich, mit langer Louis-Unterwäsche, für mich bis 2-3°C einsortieren. Vor ein paar Wochen bei 43,9°C (Rekord!) war er auf jeden Fall angenehmer zu tragen als meine Rukka-Kombi.

    Bereut habe ich den Kauf bisher nicht! Einfach ein bequemer, dichter Anzug.

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.469

    Standard

    #18
    Das sind ja alles vielversprechende positive Rückmeldungen. Den für mich erforderlichen Temperaturbereich und Witterungsverhältnisse deckt er danach wohl ab. Danke!

    Gibt es neben dem Halsabschluss auch Kritik?

  9. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von atgmax Beitrag anzeigen
    Das sind ja alles vielversprechende positive Rückmeldungen. Den für mich erforderlichen Temperaturbereich und Witterungsverhältnisse deckt er danach wohl ab. Danke!

    Gibt es neben dem Halsabschluss auch Kritik?
    Evtl. die Reissverschlüsse. Die sind etwas frimelig...aber nach jetzt 2,5 Monaten täglichen Tragens habe ich mich daran gewöhnt.
    Angeblich öffnet sich auch der Frontverschluß wenn man ihn nicht richtig eingehakt hat. Ist mir bisher nicht passiert.

  10. Registriert seit
    09.09.2013
    Beiträge
    687

    Standard

    #20
    [...]Seine Dichtheit hat er schon mehrfach bei strömendem Regen bewiesen.[...]
    [...]Absolut dicht ![...]
    [...]100% dicht[...]
    Servus!
    Ich habe den Atlantis 4 jetzt schon seit ein paar Jahren und musste ein paar Monate nach dem Kauf eine längere Regenfahrt absolvieren. Die ersten 150km war der Anzug dicht, aber danach ging es schon ordentlich nass durch. Das rote Shirt das ich drunter an hatte ist immer noch blau. Seit dem fahre ich grundsätzlich nur noch mit Regenkombi im Gepäck los.

    Trotzdem finde ich den Anzug absolut Spitze: sitzt super, 1A Temperaturbereich, hält bei einem kurzen Schauer dicht und er sieht immer besser aus je länger man ihn hat. Habe ihn vor kurzem mit S100 Lederpflege (rau & matt) behandelt und das kann ich empfehlen, die Optik bleibt erhalten, er wird wieder schön geschmeidig und Wasser perlt wieder schön ab.

    mfg Flo


 
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neuer GS1200LC Besitzer
    Von Bubuman im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.05.2013, 20:01
  2. R 120 G/S Kit - Besitzer hier??
    Von ma_co im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.10.2012, 22:19
  3. Frage an Besitzer von Hepco Becker Koffer Journey
    Von Krise im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.01.2009, 18:29
  4. Mobilitätsgarantie bei 2 Besitzer ???
    Von kiwi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.09.2008, 20:02
  5. Bald R1200Gs Besitzer ;.)
    Von juergenkn im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2005, 15:44