Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 54

Was für ein Helm macht Sinn ?

Erstellt von GS-Neuling, 24.08.2010, 16:51 Uhr · 53 Antworten · 10.751 Aufrufe

  1. GS-Neuling Gast

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von gilli Beitrag anzeigen
    erster Beitrag
    Ja, auch von mir

    Willkommen im GS Forum

    sehe ich erst jetzt, das es dein erster Beitrag ist.

    Mfg

  2. GS-Neuling Gast

    Standard

    #12
    Hier sind auch noch Interessante Helm Daten zu entnehmen: http://www.1000ps.at/businessnews-23...elm_Ueberblick

  3. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von GS-Neuling Beitrag anzeigen
    Ich überlege gerade, was für ein Helm ich mir Kaufen soll.Bei den Preisen, sollte ich mir wohl ernsthaft Gedanken machen um am ende den richtigen zu Kaufen.

    Muss ein Helm zum Motorrad passen ?
    Kann, muss aber nicht. Geht auch nicht immer weil es die Eierlegende Wollmilchsau gerade bei der GS (Hohes AB-Tempo und viel Luft im Helm bei Offroad-Passagen) nicht gibt.

    Zitat Zitat von GS-Neuling Beitrag anzeigen
    Muss ein Helm zur Person passen ?
    Nein. Wieso denn? Welcher Helm passt denn auf welchen Kopf?

    Zitat Zitat von GS-Neuling Beitrag anzeigen
    Muss ein Helm zu den Touren passen ?
    Sollte schon, geht aber nicht immer. Siehe Wollmilchsau...
    Zitat Zitat von GS-Neuling Beitrag anzeigen
    Ich fahre oft längere Touren und kann mich nicht für einen bestimmten Helm entscheiden, selbst Favoriten habe ich keinen.

    Was ist mit:

    ARAI TOUR-X3 MOTARD black ?

    Klapphelm Shoei Multitec ?

    Schuberth C3 Klapphelm ?

    Lediglich möchte ich meine Lautsprecher für mein Navi im Helm unterbringen.

    Was habt ihr für eine Meinung dazu ?
    Tja, also der ARAI ist schon ok aber in Kombination mit dem hohen Windschild der GS bei manchen Fahrern UNBRAUCHBAR. Das solltest Du unbedingt mal vorher Probefahren.

    Die Klapphelme finde ich persönlich von der Optik her UNBRAUCHBAR. Ein potthässliches No-Go. Ich kann den aufkommenden Brechreiz bei deren Anblick jedes Mal nur knapp besiegen...

    Allerdings finden sich ja unglaublich viele Befürworter. Sie werden nicht ohne Grund gekauft. Auch sind sie bei weitem leiser als die Helme mit weit vorstehendem Mund/Kinnschutz wie der ARAI.

    Aber wie bereits von vielen gesagt: unbedingt ausprobieren...

    Gruss,
    Jan

    P.S.: Ich habe mittlerweile einen einfachen Schuberth-Straßenhelm und einen ARAI-Endurohelm bei längeren Touren im Einsatz. Ansonten nur den ARAI.

  4. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    254

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von KaTeeM is a sche... Beitrag anzeigen
    P.S.: Ich habe mittlerweile einen einfachen Schuberth-Straßenhelm und einen ARAI-Endurohelm bei längeren Touren im Einsatz. Ansonten nur den ARAI.
    wie machst du das? Schleppst du wirklich 2 Helme mit?
    Ich würde mir das manchmal auch so wünschen, zur Anreise den C3 und vor Ort dann ne Baggerschaufel fahren. Allerdings hab ich nie und nimmer Platz für nen Wechselhelm.

  5. Baumbart Gast

    Standard

    #15
    S1 im Winter und Endurohelm für den Rest des Jahre - mein nächster wird wahrscheinlich ein umbaubarer Endurohelm wie der Arai.

  6. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von createch2 Beitrag anzeigen
    wie machst du das? Schleppst du wirklich 2 Helme mit?
    Ich würde mir das manchmal auch so wünschen, zur Anreise den C3 und vor Ort dann ne Baggerschaufel fahren. Allerdings hab ich nie und nimmer Platz für nen Wechselhelm.
    Ja, leider schleppe ich derzeit noch zwei mit da der (ältere) ARAI auch bei mir für schreckliche Verwirbelungen (bei schneller Fahrt) hinter der Scheibe sorgt. Ich habe mittlerweile aber genug Platz im Koffer. Ansonten kann man die Schüssel auch Abenteuerlich oben auf oder am Gepäck verzurren...

    Gruss,
    Jan

  7. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    254

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von KaTeeM is a sche... Beitrag anzeigen
    ..Ansonten kann man die Schüssel auch Abenteuerlich oben auf oder am Gepäck verzurren...
    Da sitzt meistens schon abenteuerlich das Zelt+Packrolle und unbefestigt meine Frau, no way. :-)

  8. GS-Neuling Gast

    Standard

    #18
    Hallo Jan,

    Zitat Zitat von KaTeeM is a sche... Beitrag anzeigen
    Ja, leider schleppe ich derzeit noch zwei mit da der (ältere) ARAI auch bei mir für schreckliche Verwirbelungen (bei schneller Fahrt) hinter der Scheibe sorgt.
    Mit Verwirbelungen habe ich eigentlich kaum Probleme da ich selten Autobahn fahre und wenn dann fahre ich maximal 100 - 120 km/h.
    Verwirbelungen habe ich nur wenn ich im Windschatten meines vorfahrenden komme, sei es ein Auto oder ein anderes Motorrad.

    Ich glaube das ich um eine Probefahrt mit einigen Helmen wohl nicht herum komme.
    Meine Befürchtung bei den ARAI ist, das die Schaufel bei längeren Fahrten den Kopf ständig so stark nach hinten drückt das der Fahrspaß drunter leiden wird.

    Zitat Zitat von KaTeeM is a sche... Beitrag anzeigen
    Die Klapphelme finde ich persönlich von der Optik her UNBRAUCHBAR. Ein potthässliches No-Go. Ich kann den aufkommenden Brechreiz bei deren Anblick jedes Mal nur knapp besiegen...
    Ok, aber wen der Klapphelm zu ist, sieht er aus wie alle anderen Helme

    Als ich mit meinem Schuberth Sprint-R in Süd Frankreich war, und mir der Schweiß unter meinem Helm nur so aus den Poren floss, beneidete ich jeden Klapphelm-Fahrer

    Gruß Holger


    Zitat Zitat von createch2 Beitrag anzeigen
    Da sitzt meistens schon abenteuerlich das Zelt+Packrolle und unbefestigt meine Frau, no way. :-)
    unbefestigt meine Frau "grins"

  9. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    254

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von GS-Neuling Beitrag anzeigen
    Als ich mit meinem Schuberth Sprint-R in Süd Frankreich war, und mir der Schweiß unter meinem Helm nur so aus den Poren floss, beneidete ich jeden Klapphelm-Fahrer
    Ich hab mir schon desöfteren überlegt wie es wohl bei 35° in den Ortschaften oder Maustellen ohne Klapphelm wäre. Hatte dort allerdings auf der Autobahn einen Franzosen auf ner F800GS mit BMW Endurohelm gesehen der für die Autobahn das Schild oben abgeschraubt hatte. Der Helm sah gar nicht so häßlich aus wie ich dachte.

    Ich bleib dabei, mein Wunschhelm ist der aktuelle
    BMW Enduro mit dem Sonnenvisier vom C3 und Pinlockvisier. Auf das "Klapp" kann ich zur Not verzichten.

    Vielleicht erhört mich ja jemand...

  10. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #20
    Hallo nochmal.

    Also wenn Du in dem angegebenen Tempobereich bleibst, ist ein Enduro- oder besserer Crosshelm überhaupt kein Thema.

    Deine Befürchtung mit dem nach hinten gedrückten Kopf ist zwar anfangs berechtigt aber nach ein paar hundert bis tausend Kilometern überhaupt kein Thema mehr, da sich Deine Nackenmuskulatur sehr schnell darauf einstellt und - wächst!

    Wie gesagt, bei bis ca. 120-130km/h kein Thema. Da würde ich Dir nichts anderes als einen hochwertigen Endurohelm empfehlen. Sieht auf einer Enduro besser aus, verschafft genug Luft und reicht allemal.

    Die anderen vorgestellten Helme bieten Dir (vermutlich) noch besseren Schutz für die Birne und auf jeden Fall mehr Ruhe. Und natürlich - zugeklappt sehen auch Klapphelme normal aus. Es ging mir um die beschissene Optik mit hochgezogener "Ladeklappe..." *spöttel*

    Gruss,
    Jan


    Zitat Zitat von GS-Neuling Beitrag anzeigen
    Hallo Jan,

    Mit Verwirbelungen habe ich eigentlich kaum Probleme da ich selten Autobahn fahre und wenn dann fahre ich maximal 100 - 120 km/h.
    Verwirbelungen habe ich nur wenn ich im Windschatten meines vorfahrenden komme, sei es ein Auto oder ein anderes Motorrad.

    Ich glaube das ich um eine Probefahrt mit einigen Helmen wohl nicht herum komme.
    Meine Befürchtung bei den ARAI ist, das die Schaufel bei längeren Fahrten den Kopf ständig so stark nach hinten drückt das der Fahrspaß drunter leiden wird.



    Ok, aber wen der Klapphelm zu ist, sieht er aus wie alle anderen Helme

    Als ich mit meinem Schuberth Sprint-R in Süd Frankreich war, und mir der Schweiß unter meinem Helm nur so aus den Poren floss, beneidete ich jeden Klapphelm-Fahrer

    Gruß Holger




    unbefestigt meine Frau "grins"


 
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. macht Reifen auswuchten Sinn??
    Von yello im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 06.01.2013, 16:34
  2. Welches Zubehör macht Sinn
    Von ThorstenHH im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 03.07.2012, 16:52
  3. Welche Scheibe macht bei einer R1100GS Sinn?
    Von goajo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 22:32
  4. neue GS - welche Änderung macht Sinn
    Von Steuerspezi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.07.2011, 18:45
  5. Navi macht Sinn? Macht Sinn!
    Von Peter im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.04.2005, 20:56