Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 43

Funktionssocken

Erstellt von Schweinehund, 31.01.2012, 18:06 Uhr · 42 Antworten · 6.159 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.105

    Standard

    #11
    Jede Klimamembrane funktioniert nicht mit Baumwolle drunter! Entscheidend ist deshalb der Materialmix! Wie dann letztlich die Ausstattung (und der Preis) ausschaut, bleibt jedem selbst überlassen!

    Gruss

    der Kurze

  2. GSATraveler Gast

    Standard

    #12
    Lustiges, aber natürlich berechtigtes Thema.

    Falke kann ich bestätigen, perfekte Wandersocke, die sich bei mir auch auf vielen Motorradtouren gerade im Sommer bewährt hat. Skisocken von unseren heimischen Parallelanbietern brauche ich im Frühjahr und Herbst. Und natürlich Seal Skinz von Touratech wenn mal ein Tag mehrheitlich Regen angesagt ist (wer hat/will schon Daytona Trans-Opens??).

    Sicher keine Baumwolle, entweder Wolle (Schurwolle von Grossmutti oder $Merino$) oder halt Synthetik.

    Billige Funktionssocken lohnen sich meiner Erfahrung nach gar nicht; schön wär's.

    Gruss Rolf.

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von GSATraveler Beitrag anzeigen
    Und natürlich Seal Skinz von Touratech wenn mal ein Tag mehrheitlich Regen angesagt ist .
    Seal Skinz sind natürlich nicht von TT, sondern von ......Seal Skinz http://www.sealskinz.com/ und (günstiger) gibts die bei Amazon

    ich hab unterschiedlicher Erfahrungen, wasserdichte Socken kaufen ich auch Prinzip nicht, Pilzkulturen dürfen andere züchten
    Ich habe schon teure dt. Markenqualität erstanden, die nach 3mal waschen reif für die Tonne waren und ich habe bei Aldi schon richtig gute erstanden, gepolsterte Ferse und Knöchel, nahtlos und nach 25mal waschen noch top in Schuß, hab bei Aldi aber auch schon Schrott (fürs gleiche Geld) erstanden, den Unterschied machte der Materialmix... probieren geht über....achja, Falke kann ich vorbehaltlos empfehlen.

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von GSATraveler Beitrag anzeigen
    Lustiges, aber natürlich berechtigtes Thema.
    Funktionssocken finde ich klasse, endlich schreibt mal einer drauf welche Socke ich rechts und welche ich links anziehen darf
    Ehrlich, wie weit sind wir gekommen wenn
    1. rechts und links unterschiedliche Socken getragen werden und wir
    2. im Internet fragen welche Socken wir kaufen sollen

  5. Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    887

    Standard

    #15
    Da muß ich dir voll und ganz Recht geben.Ich arbeite den ganzen Tag draußen obs regnet oder schneit.Ich hab von den Socken jede Menge.Auch von Tschibo glaub ich.Aber meistens kauf ich die im Fachhandel(Sockenladen) .Die letzten sind mit Kühlstreifen-der absolute Schmarrn.BMW-Craft am Ende weiß eh keiner wo die Dinger herkommen.Versprochen wird viel.Besser ist unter vielen Modellen auswählen zu können.

  6. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    1.696

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von ............ Beitrag anzeigen
    Wobei ich auch gerade bei BMW Funktionssocken farblich passend zu meiner Q gesehen habe.

    Gruß
    ............
    Hallo Marc,

    die Farbe oder das Aussehen ist doch schnurz, oder ziehst Du die Stiefel am Motorrad-Treffpunkt aus um Deine farblich von BMW-gestylten Socken zu zeigen

  7. Registriert seit
    02.10.2006
    Beiträge
    144

    Standard

    #17
    Funktionskleidung macht immer Sinn, weil der Schweiß vom Körper weg transportiert wird.
    Allerdings sollten auch, die darüberliegenden Layer, die gleiche Funktion erfüllen.
    Kalte Füße hatte ich bis dato aber nicht, obwohl ich beim Motorradfahren keine Funktionssocken an habe.
    Meine Enduro-Stiefel haben einen Innenschuh, der erstaunlich warm hält.
    Allerdings ist der nicht Wasserdicht. Wenn es regnet, ziehe ich mir die SEAL SKIN Socken an und die Füße bleiben trocken. .
    Die Socken kann man auch im Sommer tragen, da die aus Merinowolle bestehen und auch nach längerem tragen nicht stinken wie Harzer Käse.
    Mein Tip: Einfach mal probieren und bewerten, ob es sich für einen selber lohnt.
    Alles andere sind nur subjektive Erfahrungen anderer, die sich nicht immer mit den eigenen Wünschen/Erwartungen decken müssen oder können.

  8. Adventuremann1150 Gast

    Standard

    #18
    Stichwort: Käsefüße, da kann man sich in der Apotheke oder auch sonst wo, Zimteinlagen besorgen.
    Der Zimt wirkt Antibakteriell und es richt einfach herrlich , auch nach 500 km am Stück bei sommerlichen Temperaturen.

  9. Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    274

    Standard Geschmackssache...

    #19
    Zitat Zitat von Adventuremann1150 Beitrag anzeigen
    ...in der Apotheke oder auch sonst wo, Zimteinlagen besorgen.
    Der Zimt wirkt Antibakteriell und es richt einfach herrlich...
    Hätte ich keine atmungsaktive Sitzbank von TT, könnte man auch für diesen Anwendungsbereich über den Gebrauch einer entsprechenden Gewürzeinlage nachdenken. Gäbe das dann vielleicht eine Zimtstange...?


    Nomen est omen
    freshman

  10. Adventuremann1150 Gast

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von freshman Beitrag anzeigen
    Gäbe das dann vielleicht eine Zimtstange...?


    Nomen est omen
    freshman
    Lach , keine Ahnung, kannst ja mal inner Apotheke nachfragen .


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte