Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 40

Funktionswäsche im Sommer

Erstellt von Arktus, 05.06.2009, 16:09 Uhr · 39 Antworten · 8.915 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.06.2006
    Beiträge
    559

    Standard

    #21
    Ich fahr auch nur noch mit Funktionsklamotten, aber wie schon geschrieben, kommt es oftmals wirklich auf die Marke an.

    Ich hab mich zum Großteil mit Trigema Klamotten eingedeckt. Die gibt es in den Testgeschäften recht günstig und die werden nicht von 12jährigen Mädels in Indien oder sonst wo genäht.

    Gruß

    Dave

  2. Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    84

    Standard

    #22
    Danke für die vielen Antworten. Ich werde mal etwas von Rukka auf der Norwegen-Tour testen.

    Gruß

    Arktus

  3. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #23
    Ich habe mich bei Golf-Bekleidung umgesehen und bin dort fündig geworden.

    Verwende von Nike und von Rukka die Golf-Poloshirts, das sieht dann auch noch halbwegs ordentlich aus wenn man sich aus der Jacke pellt. Ich möchte auf Tour ja auch mal ein anständiges Restaurant besuchen und nicht immer nur Motorradtreffs.

    Unter den Poloshirts natürlich nix, sonst ist der Effekt wieder weg. Nur wenn es richtig kalt ist dann mal meine Skiunterwäsche drunter (die ist bei Touren in die Alpen immer dabei).

    Grüße,
    Martin

  4. Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    556

    Standard

    #24
    man(n) kann auch die Sommer-Funktionswäsche von Tschibo oder Aldi oder Lidl oder Plus oder .... kaufen.
    Es ist immer angenehmer mit der Funktionswäsche zu fahren als mit "normalen" Klamotten.
    Moin
    Das Problem, die günstigen Sachen gibt es meistens nur in Kindergrößen. Da ist bei XL Ende...
    Wer mehr will, der greift auf die bekannten Verdächtigen zurück.
    Ich persönlich fahre mit der Sommerfunktionswäsche von Stadler.
    Kein stinken und anbappen...

  5. Registriert seit
    18.01.2008
    Beiträge
    398

    Standard

    #25
    Hallo,
    habe mir zum geburtatg dünne Funktionswäsche von Falke (die Firma mit den Socken) schenken lassen .. schenken weil: die sind ziemlich teuer, Shirt ca. 60,- € Hose 45,- €. Aber ich kenne auch andere Produkte und da mag ich das Plastikgefühl auf der Haut nicht. Würde gerne Merinowolle nehmen - von Wolle krieg ich aber das Jucken ... dann stieß ich auf Falke und bin beigestert.
    Die Sachen sind auch mit "Antistink" ausgerüstet .. habe den Härtetest auf einer Griechenland-Albanien-und-zurück Tour gemacht .. hatte zwei lange Unterhosen von Falke dabei uns wolte abends immer waschen und dann wechseln .. das mit dem Waschen ergab sich dann nicht so .... als die erste Unterhose nach einer Woche noch kein bisserl müffelte habe ich dann Dauertest gemacht .. drei Wochen, jeden tag .. kein Problem ...

    Ach ja ich habe bisher auch gerne die billige Ware von Tchibo benutzt. Leider auch auf dieser Tour .. Ein Langarm-T-shirt aus der Ski-Kollektion .. abends im Hotel gewaschen .. .mit Fön angetrocknet ... dann über Nacht im gut beheizten und belüfteten Bad aufgehängt ... und am nächsten morgen noch immer am Kragen nass ....

    Für mich nie wieder billig... ich bin jetzt Falke-Fan .... :-)

    achso hier mal nen Link (da ist dann auch ein Foto von meinem Body
    http://www.falke-shop.de/index_de.htm?

    nein mein nachname ist nicht Falke, bin auch nicht verwadt/verschwägert etc .. nur begeistert ...

    Grüße

  6. Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    956

    Standard

    #26
    Servus!

    War immer Baumwollfan. Musste mich inzwischen was die Unterkleidung b zum Motorradfahren betrifft eines Besseren belehren lassen.

    Hatte mal was billiges vom Supermarkt war nicht schlecht. Dann habe ich bei Stadler gekauft. Das Hemd wie ein T-Shirt und die Hose knielang. Antibakeriell riecht also wirklch nicht. Außerdem ist das Zeugs extrem elastisch. Perfekter Tragekomfort, extra für den Sommer gemacht. Innerhalb von ein paar Stunden trocken. Für mich perfekt.
    Der Preis war für die knielange Hose 41,20 € Ich nehme nix anderes mehr.

    Gruß Karl

  7. Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    297

    Standard Rukka Funktionswäsche

    #27
    Zitat Zitat von thomasL Beitrag anzeigen
    Meine Meinung: wenn man SCHNELL- und/oder VIELSCHWITZER ist, geht's nicht ohne. Dann kann man alles andere vergessen! ich trage Funtionswäsche zum:

    - Mountainbikefahren
    - Motorradfahren (LANGE Rukka Coolmax U-Hose auch im wärmsten Sommer!)
    - joggen (wenn mehr als 1 Std.)


    Ohne FW könnte ich das garnicht bzw es würde NULL Spaß machen.

    Und ich muss leider sagen, dass ich die unterschiedlichsten Fabrikate ausprobiert habe. Wirklich gut sind FÜR MICH nur zwei:

    1. RUKKA

    2. ODLO

    Alles andere ist zwar meist immer noch besser als Baumwolle aber kommt an die beiden nicht ran.
    Hi,

    ich trage auch zum Endurowandern, Mountainbiken und joggen die Funktionswäsche von Rukka.

    Ist einfach super, der Geruch geht nach dreimal joggen noch zum Mountainbiken.

    Beim Endurowander, unter der Protektoreweste, ist für mich entweder ein langarm oder kurzarm Shirt von Rukka optimal.

    Grüße Detlev

  8. Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    443

    Standard

    #28
    Nun ja, ich war bisher immer ein Baumwoll-Fan, da ich immer dachte, dass dies das besste wäre.
    Muß aber auch gestehen das ich mich nie so richtig mit der Materie befasst habe.
    Hatte halt bisher immer genug Ersatz Unterwäsche mit und diese regelmäßig getauscht.
    Der Gedanke, Unterwäsche mehrere Tage am Stück zu tragen.......
    Werde aber mal hingeben, mir das entsprechende Equipment an Funktionsunterwäsche zulegen und es ausprobieren, mit der Abendlichen Wäsche im Hotelzimmer versteht sich.
    Werde mich jetzt mal schlau machen was es da so gibt, mir eure Empfehlungen zu rate ziehen und entsprechende Investitionen tätigen.
    Nur mit dem Gedanken im Hochsommer unter der Motorradbekleidung noch eine lange Unterbose zu tragen, ist für mich noch gaaaaanz weit weg.
    Ich lasse mich als unerfahrener ja gerne Überzeugen, aber wird das dann nicht unerträglich heiß?
    Gruß
    Rheinländer

    PS: ein kleiner Tip am Rande:
    Eine Problemzone ist bei mir immer auf solchen Motorrad Etappen der Achselschweiß.
    Auf solchen Langen Motorradtouren sowie im Hochsommer bekomme ich das immer mit einer Deo-Creme in den Griff. Das ist tausend mal besser und effektiver als normales Deo-Spray.
    Vieleicht interessiert es den ein oder andern ja.

  9. Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    547

    Standard Aaalso...

    #29
    ... selbstverständlich trage ich die U-Wäsche nur einen Tag! Abends wird sie gewaschen und trocknet über Nacht. Außerdem habe ich sicherheitshalber immer 2 Sätze Funktionswäsche mit.

    Und an den "Langunterhosenzweifler":

    Dein Zweifel iss ganz normal. So denkt wohl jeder vorher. Lange Unterhosen im Sommer bei hohen Temperaturen. Die spinnen doch, die Römer....

    So ging's mir auch.

    PROBIER ES !!!!

    Schöne Grüße
    Thomas

  10. Registriert seit
    18.01.2008
    Beiträge
    398

    Standard

    #30
    .... selbstverstänlich habe ich die lange Unterhose ... wie gesagt kanppe 3 Wochen getragen ..... muss nicht sein .. geht aber .... und drunter hatte ich natürlich noch eine normale kurze U-Hose :-) ...
    aber das was stinkt sind Bakterien (deren Abbauprodukte) die durch die Behandlung der Wäsche mit Silberionen abgetötet werden sollen ... was dann aber auch heißt dass es keine (fast keine) hygienischen Bedenken gegen das Dauertragen mehr geben kann ..... was aber insbesonderer heißt, dass das einfache "Durchwaschen" am abend in verbidnung mit der schnellen Trocknung der Kunstfasern dazu führt, dass man drei Wochen locker mit zwei Sätzen Unterwöäsche verbringen kann ...

    Nur am Rande möchte ich noch erwähnen dass es durchaus Wissenschaftltler gibt, die behaupten, dass die o.g. Silberionen - da sie als Nanopartikel in die Wäsche eingebracht werden - sich u.U. in den Körper des Trägers verabschieden und dort anreichern könnten .... aber nix Genaues weiß man nicht ... und bis das negativ wirkt, habe ich mir mein Hirn mit der Handy- Bluetoth - W-Lan-Strahlung eh matschig gekocht ....

    :-)
    Geruchsfreie Grüße


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Funktionswäsche
    Von norbert im Forum Bekleidung
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 30.09.2013, 11:58
  2. Funktionswäsche von Kaikialla
    Von petra im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.07.2011, 09:45
  3. SOMMER!!!!
    Von peterotto im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.07.2009, 12:01
  4. 2x Funktionswäsche Hose CoolMax 1x neu!
    Von Macke im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.05.2008, 10:12